..

Richtig und Gesund Heilfasten - die Unterstützung ist das Geheimnis

Informationen aus der Naturheilpraxis von René Gräber

René Gräber

Das Wichtigste in der Fastenzeit ist die gezielte und richtige Unterstützung der Ausscheidungsorgane: Darm, Niere, Leber, Lunge und Haut. Wahrscheinlich haben Sie noch nie etwas darüber gehört und die allermeisten meiner Heilfasten-Teilnehmer auch nicht. Deswegen habe ich für Sie in zahlreichen Artikeln "Tipps und Tricks" zusammengestellt.

Im wesentlichen gibt es zwei Gründe das Heilfasten mit geeigneten Mitteln zu unterstützen:

Erstens: Sie haben mit DEUTLICH weniger Nebenwirkungen, Beschwerden und Fastenkrisen zu rechnen. Die meisten meiner Fastenteilnehmer haben überhaupt keine solchen unangenehmen Erscheinungen.

Zweitens: Sie profitieren vom Fasten wesentlich länger, weil der "Reinigungsprozess" effektiver ist!

Aber auch die psychische und seelische Komponente ist wichtig: das Entspannen und Loslassen. Wenn Sie dieses ganzheitliche Entgiftungsprogramm einhalten, werden Sie den Erfolg Ihrer Fastenwoche in Form neu gewonnener Fitness, Vitalität und Lebensfreude verspüren.

Wie man das genau macht und in welcher Reihenfolge... das habe ich in meiner Heilfasten-Anleitung beschrieben, die Sie hier finden: Heilfasten-Anleitung und Fasten Plan

Dieser Beitrag wurde letztmalig am 16.9.2013 aktualisiert