Innov Patch: Das Abnehm-Pflaster? Was ist dran?

Innov Patch: Das Abnehm Pflaster oder: Mit einem Ratsch ist alles weg?

Der Herbst naht, die Sommerkleider werden eingemottet und die Winterkleidung wieder hervorgeholt. Doch oh weh! der Knopf der Jeans schließt schlecht, und der Pulli saß um die Hüfte auch schon mal besser.

Daher sehen auch die Hersteller der diversen „Abnehmmittelchen“ ihre Zeit gekommen und schalten mehr und mehr agressiv Werbung in TV und Internet für ihre große Erfolge versprechenden Produkte.

Aber was steckt genau dahinter?


Besonders auffällig ist zur Zeit das Abnehmpflaster „Innov Patch“ im Gespräch. Eine Firma aus der Schweiz verspricht den Nutzerinnen, dass sie allein durch aufkleben dieser Pflaster gezielt (!) an genau diesen Stellen bis zu 3 kg pro Woche abnehmen könnten.

Schon allein durch diese Aussage hat sich die Firma gleich unseriös gemacht, denn der menschliche Stoffwechsel läßt im Gegensatz zu gezieltem Muskelaufbau nicht zu, dass der Körper an einzelnen Stellen Fettpölsterchen verliert – jedenfalls liegen mir hierzu keine Erkenntnisse vor.

Noch merkwürdiger ist allerdings, dass die Firma über den Wirkstoff in diesen Pflastern kein Wort verliert, bis auf die Tatsache, dass die „Abnehmmoleküle“ aus dem Innov-Patch, die aus „seltenen Pflanzen“ gewonnen wurden, angeblich zu „100% natürlich“ seien. Nun, Gifte sind auch in Fliegenpilzen und Kugelfischen enthalten, und sind diese etwa nicht Teil der Natur?

Also wird innerhalb von 48 Stunden eine nicht näher bekannte Substanz über die Haut in ihren Organismus abgegeben, und dass, ohne dass diese Pflaster vom deutschen Arzneimittelgesetz überprüft wurden. Mit viel Glück sind die Wirkstoffe ausschließlich wirkungslos, mit Pech setzen sie Ihren Körper langfristig wirkenden Giften aus.

Die Tatsache, dass diese Innov-Patch Pflaster nicht einmal in Ihrer Apotheke erhältlich sind sondern ausschließlich über das Internet bezogen werden können, könnte erst einmal stutzig machen – vor allem wenn man es anscheinend nur aus dem Ausland beziehen kann…

Schauen wir also einmal auf die Adresse, die auf der Webseite angegeben ist:

PHYTOLABEL – Grand-Rue 21 – 2072 St-Blaise – Schweiz

Kein Name, kein Ansprechpartner wie das nach Telemediengesetz wie zum Beispiel in Deutschland vorgeschrieben ist. Eine Recherche in der Who Is Datenbank ergibt folgende Eigentümer:

owner-name: E-MARKET DEVELOPMENT LTD
organisation: E-MARKET DEVELOPMENT LTD
person: H LAURET
address: PO BOX 186549
city: DUBAI
country: United Arab Emirates
phone: +971.42277427

Also eine Postfach-Adresse in Dubai eines oder einer gewissen H. Lauret. Die Firma: E-MARKET DEVELOPMENT LTD ist taucht bei einer weiteren Internetrecherche bei mir nicht auf. Die Suche eines H. Lauret bringt auch keine Ergebnisse.

Allerdings ist die Suche nach der Postfachnummer in Dubai ganz interessant: „PO BOX 186549 Dubai“.

Unter dieser Postfach-Nummer finden wir auch diese Firma:
Yann Mrazek
Managing Partner
Admitted to the Geneva bar, TEP
CRAMER SALAMIAN (LLP)
(in association with Abdullah Al Ali & Associates)
P.O. Box 186549
Dubai – UAE
Tel : +971 (0)4 227 7427

Und siehe da: auch die Telefonnummer ist gleich.

Auf der Webseite sehen wir anscheinend eine Anwaltskanzlei. Dort lesen wir auch unter anderem:

„Abdulla Al Ali, Founding Partner Abdulla Al Ali & Associates: „Cramer Salamian’s expertise is a natural fit for Abdulla Al Ali Abdulla Al Ali & Associates‘ historic dispute resolution practice. The association between our two Firms is a key step in the development of Abdulla Al Ali & Associates as a full-fledged law firm and a unique opportunity for our existing clientele to have direct representation in key jurisdictions like Switzerland and Russia“.“

Interessant ist der Satz:

[…] for our existing clientele to have direct representation in key jurisdictions like Switzerland and Russia.

Switzerland – Schweiz. Schließt sich hier also ein möglicher Kreis?

Hat hier jemand eine Firmenadresse in Dubai gebucht um die Geschäfte der E-MARKET DEVELOPMENT LTD des oder der H. LAURET abzuwickeln?

Schlußendlich behauptet die Webseite, auf der diese Pflaster angeboten werden, dass Sie nach Aufkleben der Pflaster rein gar nichts an ihren Essgewohnheiten ändern müssten. Sprich: Trinken Sie Cocktails, essen Sie Currywurst, naschen Sie Schokolade – und kleben Sie die Pflaster danach einfach doppelt.

Ist das nicht doch etwas zu unrealistisch?

Aber das kann ja nicht sein, denn: auf der Webseite von Phytolabel lesen wir zum Innov Patch ja, dass „von 100.000 Kunden sind 100% ZUFRIEDEN!“

Ist das nicht toll? 100% zufriedene Kunden? Haben Sie so etwas schon mal gehört? Bei 100.000 Kunden?

Und außerdem: „Alle Experten bezeugen die unvergleichliche Wirkung und die einfache Anwendung des Hautpflasters.“

Tja.. die Frage ist nur: wer sind denn diese „Experten“?

Die Ungereimtheiten sollten Sie aufmerken lassen!

Datum: Freitag, 4. September 2009
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Antworten ist momentan nicht möglich,
aber Du kannst von Deiner Seite aus den trackback nutzen.

184 Kommentare

  1. 1

    Was solls, ich habe bereits seit dem 31.8.09 die Pflaster in Gebrauch und seitdem absolut dem Zucker oder Süßigkeiten abgeneigt. Dies hat nichts mit dem Willen zu tun. Ich bin auch ohne Zucker zufrieden. Das war nicht immer so, vorher habe ich jeden Tag unkontrolliert genascht. Und überall Zucker verwendet. Nun nehme ich nichts mehr von alle dem zu mir, weil ich einfach kein verlangen mehr danach habe seit ich die Pflaster nehme. Ausserdem habe ich wirklich genau an den Hüften, und zwar gut, abgenommen. Zwar nur 2 KG, aber ist ja auch besser so…

  2. 2

    Gut, ich nehme die Pflaster zwar immernoch, habe aber jetzt etwas vorgenommen. Ich lasse die Pflaster auf die Inhaltstoffe prüfen. Eine Bekannte arbeitet in diesem Gebiet. Werde dies Berichten.

  3. 3

    @ Bea R.
    Ja bitte um Bericht über die Inhaltsstoffe.Habe das Pflaster auch in Gebrauch -zwar erst seit gestern aber jetzt mach ich mir doch Gedanken über meine Gesundheit-WILL MIR JA DURCH DIE PFLASTER NICHT SCHADEN.
    Danke schonmal

  4. 4

    Hatte die Pflaster auch bestellt, aber sie kommen schon mal nur in einem Plastiktütchen und ohne Gebrauchsanweisung an. Sie haben ein aufgeklebtes Haltbarkeitsdatum…sehr verdächtig… und die Pflaster halten gar nicht richtig.

  5. 5

    Klebe das Zeug seit 4 Tagen; außer roten Stellen, dort, wo das Pflaster war, ist natürlich nichts zu bemerken und fast glaube ich auch nicht daran, dass ich an den ausgewählten Stellen etwas abnehmen werde….

  6. 6

    Auch ich habe mich dazu hinreissen lassen die Pflaster zu bestellen.Hört sich ja alles soo einfach an, Die schreiben ja auch dass sie eine Gewichtsreduzierung garantieren. Na ich bin mal gespannt. Ansonsten bekommt man ja sein Geld zurück. Wir werden sehen 🙂

  7. 7

    Sind zu diesen Pflastern irgendwelche Nebenwirkungen bekannT ? wie übelkeit oder sonstiges ?

  8. 8

    Hallo,

    also erst einmal würde ich gerne wissen welche kosten auf einen zu kommen wenn man diese pflaster bestellt z. B. bei der 60 Tage kur…

    und ob nebenwirkungen auftreten würde ich auch gerne wissen…

    vielleicht kann mir ja jemand helfen

    vielen dank schonmal

  9. 9

    guten morgen,

    die kosten betragen komplett 20,90 euro für diese 60 tage.
    jedenfalls habe ich das bezahlt.

    ich habe sie am donnerstag bestellt und am freitag das geld überwiesen.
    heute morgen (sonntag) bekamm ich schon eine nette e-mail, dass mein geld noch nicht eingegangen ist….??!!??!!
    merkwürdige denkweise dieses unternehmens 😉

    in der kommenden woche werde ich diese pflaster wohl erhalten.
    auch ich bin gepannt 😉
    wenn….nur der heißhunger auf süßes damit unterbrochen werden sollte, bin ich schon zufrieden 😉 (und genau das habe ich gelesen und bestätigt bekommen)

    schauen wir mal……ich werde berichten 😉

  10. 10

    finger weg! bin seit 2 wochen dabei und habe überhaupt nichts abgenommen. am anfang war’s mir sogar übel und hatte wenig lust auf’s essen, aber das hat sich auch schnell wieder gelegt.ich schicke morgen den rest zurück und bestehe auf mein geld, wenn’s auch nur 20 euro ist.

  11. 11

    @ Bea R.
    Thema:Bericht über die Inhaltsstoffe
    Hast Du bereits eine Antwort deiner Bekannte erhalten? Wir wären froh, wenn du uns das Ergebnis mitteilen könntest.
    Danke & Grüße

  12. 12

    Ist doch klar,dass so etwas nicht funktionieren kann.
    Für eine gezielte und schnelle Gewichtsreduktion kann ich aus eigener Erfahrung Body-Med empfehlen. Ist nicht für jeden was,aber für mich ist es genau mein Ding.
    2 Mahlzeiten werden mit Eiweißshakes ersetzt,bei der dritten kann man zuschlagen.Nur wenig Kohlehydrate.
    Habe seit dem 4.Juli bis jetzt 13 Kilo abgenommen.Und mir geht es super dabei.

  13. 13

    Hey also diese pflaster sind der letzte scheiß..und man muss auch dran denken das es z.B auch auf die wirkung der Pille schlagen kann..also vorsicht..man weiß ja nicht was da drin ist.denn es steht ja niergendwo!?weiß einer woraus die bstehen??hat schon jemand sie versucht zurück zu schicken??glg

  14. 14

    wie tief muß man eigentlich sinken???
    seit wann kann man mit tablettchen und pflasterchen gesund abnehmen??ich versteh nicht warum da ständig jemand drauf reinfällt…und die anderen machen sich ein schönes leben von eurem geld…geht raus spazieren oder gar joggen…hört auf daheim trübsal zu blasen und euch darüber zu ärgern das es nicht funktioniert…dann bekommt man nur frust und ist mehr als zuvor….sport ist immer noch die beste medizin findet euch damit ab

  15. 15

    Also ich habe die Inhaltsstoffe herausgefunden. Es beinhaltet Blasentang. Grundsätzlich wird Blasentang unter anderem auch in Schlankheitsmitteln eingesetzt, sowie in der Bekämpfung von anderen Krankheiten. Es wirkt sich nicht negativ auf den Körper aus, im Gegensatz zu vielen anderen chemischen Dingen. Ob das Pflaster hilft, weiß ich nicht.

  16. 16

    also:
    pflaster erhalten 😉
    heute das zweite drauf geklebt 😉
    inhaltstoffe: reines blasentang. (natur)
    keine chemie!!!
    und gerade sachen aus der natur brauche eine zeit bis sie wirken. warten wir es ab 😉
    habe über’s wochenende wenig lust auf süßes gehabt.(sogar mein kaffee blieb zuckerfrei) ob es an dem pflaster lag, keine ahnung.
    schauen wir mal….wie es weitergeht 😉

  17. 17

    das einem übel wird,…..ist fast „normal“.
    denn,….wenn du weniger süßes zu dir nimmst, geht dein gewohnter zuckerspiegel ruck zuck in den keller.
    das spielt sich aber auch relativ schnell wieder ein.

  18. 18

    Also wir zwei haben uns heute das erste Pflaster aufgeklebt. Mal sehen was passiert. Bis gerade eben waren wir noch positiv gestimmt. Aber nachden ganzen negativen Kommentaren lassen wir uns mal überraschen…

  19. 19

    Dieser Comment ist aus einem anderen Forum; eine Userin hat Kontakte zu einem Labor ausgenommen und die Pflaster untersuchen lassen:

    Hallo zusammen, habe das vorläufige Testergebnis (Mangelhaft) bekommen. Finger weg, bitte reißt vorhandene Pflaster ab, schickt sie zurück oder schmeißt sie weg. Leider schaden die Pfaster sehr. Es hat keine Wirkung auf das Abnehmen, es enthält ein Betäubungsmittel das sich auf´s gesamte Nervensystem auswirkt. Auf lange Sicht werden die Kopfzellen angegriffen, nach Absetzung wird das verlangen nach Süßes beschleunigt! Ist mir auch passiert, jetzt heißt es wieder disziplin! Ein Kilo drauf. Mist! In einer Woche erhalte ich einen Laborbericht mit den Inhaltsstoffen, diese dann bitte übernehmen und mitführen, da die Wirkung der Pflaster bis zu mehreren Monaten im Körper verbleiben und Probleme bei evt. Oparationen machen können (Anästhesie). Melde mich wieder wenn ich die Inhaltsstoffe habe. Die Firma ist von dem Labor bereits angeschrieben worden. Die Ärztekammer wird informiert.

  20. 20

    Ich verbrauche die Pflaster seit 31.08.09 und habe schon 5 Kilos abgenommen. Es ist nicht viel, aber bin schon zufrieden.

  21. 21

    Hallo miteinander,
    war zufällig auf deren Seite geraten und hab die Pflaster auch bestellt, nun möchte ich nach Euren Kommentaren natürlich die Bestellung rückgängig machen.. Aber auf deren Auftragsbestätigung kann man ja nicht antworten. Hat jemand nen Tipp für mich? Viele Grüße Binchen

  22. 22

    Hallo miteinander,

    habe bei Bianca und Eva gelesen Inhaltsstoff
    wäre „Blasentang“,
    Hanna Schreibt nun von Betäubungsmitteln und so,
    was ist nun drin ???
    mir selbst steht eine OP bevor, also kann ich die Pflaster verwenden, oder nicht?
    Danke im voraus

    Gruss
    Alex

  23. 23

    hallo,
    (ich muss mal den klugscheißerle raushängen, aber nach einer langen gequälten zeit der doppelrolle am bauch, musst ich doch sagen:)

    ich finde es schade, das gerade ERWACHSENE glauben,
    von nichts komme nichts,
    bewegung und gesunde, auf den körper abgestimmte, ausgewogene ernährung sind das a und o eines gesunden schlanken körpers. (ich war jahre lang gegen kohlehydrate „in künstlicher form und gegen lactose allergisch)

    da kann man kleben wie man will, schlucken wie man will, wenn man hier drin nichts wirklich verändert, dann kommt alles zurück (jojo), denn es ist ja eine reaktion des körpers,
    auf eine aktion;
    denn wenn ich oben unkontrolliert reinstopfe, dann setzt es nun mal an.
    wenn wir unsere ernährung unserem leben und ganz wichtig UNSEREM KÖRPER anpassen, dann bleibt man sein lebenlang natürlich schlank.

    also bitte lasst die finger von allen sachen, die euch leichtes versprechen, es ist immer betrug, und wenn nur der betrug, euch selbst was vor zumachen.

  24. 24

    @Cristina
    Das kann ich nur unterschreiben.

    Mir begegnen immer wieder (vor allem) Damen, die es eigentlich besser wissen müssten und doch immer wieder darauf reinfallen.
    Die Hauptaussage lautet meistens: „Ich will damit nur ein wenig die Abnahme in Gang bringen damit ich motiviert bin und dann ernähre ich mich auch ausgewogen.“
    Hah. Ich kann aus eigener leidvoller Erfahrung sagen, dass man sich mit solchen Diät-Mittelchen vor allem den Stoffwechsel kaputt macht.

    Leider funktioniert immer noch „was nichts kostet, ist nichts wert“ bzw. „und wenn es nur der Geldbeutel ist, der abnimmt“.

  25. 25

    Meine Güte wie kann man nur so dämlich sein…

    um 3 kg pro Woche abzunehmen muss man 21.000 kalorien pro Woche einsparen, denn 1 kg Körperfett entsprechen ca. 7000 kcal. Wie soll dies ein Pflaster ermöglichen? Das könnte man nur schaffen wenn man eine Woche lang nichts isst und dazu exzessiv Sport treibt…
    Falls das Zeug DIESE Fettverbrennende Wirkung hätte würde es einem wahrscheinlich so schlecht gehen dass man auf die Intensivstation gehört…

    falls die einzige Wirkung darin liegt dass einem von dem Zeug übel wird, kann man auch folgenes machen, sogar kostenlos:
    Lasst doch ne Dose Thunfisch schlecht werden und immer wenn ihr Hunger habt riecht dran… dann habt ihr bestimmt keine Lust mehr auf Essen, auch nicht auf Süßes…

  26. 26

    wichtig ist nur für die zukunft, das wenn man was liest, und wenn man sich dann wirklich dafür interessiert,

    ERST GOOGELN!!!

    oder wikipedia,

    denn meist erfährt man im vorfeld, wie man geld sparen kann!

  27. 27

    Habe die Innov-Patch-Pflaster auch bestellt, jedoch noch nicht bekommen… nachdem was ich gelesen habe ist mir jetzt auch ein wenig Angst die Teile anzuwenden.
    Hatte vor 2 Jahren mal die JenFe Pflaster verwendet, welche mit dem Glaube daran auch helfen, sind halt mit knapp 80,- Euro auch extrem teuer. Jedoch war da eine komplette Info Brochüre über alle Inhaltsstoffe, Wirkung etc. dabei…
    Grüße

  28. 28

    und für die es auf ganz natürliche weise probieren wollen,

    heute steht der mond gut, um eine kleine diät anzufangen,

    gleich morgens eine große tasse tee trinken und EINFACH bewusster weniger und gesünder essen,

    nicht verzichten, nur bewußt mal weglassen,

    wenn man sich das immer wieder vor augen hält,
    das ich für mein tun verantwortlich bin,
    überneheme ich die verantwortung,

    und die kilos werden weniger!!!

    für alle die, die aber ständig hunger haben:

    FLOHSAMEN (reformhaus oder apotheke) in brühe einrühren und runter damit, ist zwar so als würde man froschlaich schlucken, (freundin sagt hat die konsistenz von sperma, aber laut wissenschaft hält das sogar jung *g*) aber mein gott, alle hier wollten doch pflaster auf hüfte oberschenkel und po bappen, oder?!

    ich habe mich dazu gezungen, meine jüngste mit dem rad in die kita zu fahren,
    die erste woche war arg schwer, jetzt freu ich mich (nach nur einer woche) das mein popo straffer wird, wie auch die obershenkel und ich am berg nicht absteigen muß…coll!!!

    auf einer anderen seite habe ich mir ärztliche aussagen, (im tenor mit den ernährungsberater) erlesen, das lediglich der grundumsatzt verändert werden muss um abzunehmen, treppen, rad, laufen, statt aufzug, auto und bus,

    ist zwar nur kleinvieh, aber der macht bekanntlich auch mist!

    von herzen wünsche ich euch euren erfolg, und wenn du dir selbst hilfst, so wird dir geholfen..

    (achgott ich bin wieder philosophisch)

  29. 29

    Hallo,
    ich glaube nicht, dass ich allein durch das Pflaster schlanker werde, habe ich auch nie gesagt… ich treibe mind. 3mal pro Woche sport/fitness und ernähre mich gesund…will das Pflaster nur als Zusatz ausprobieren.
    Wenn nur das alleine helfen würde, wäre dann überhaupt noch jemand unzufrieden mit seinem Gewicht/ Aussehen???

  30. 30

    Hallo an alle, richtige Ernährung und Sport sind wichtig, einfach der wille was zu vollbringen und zu schaffen ist wichtig, ich selber als rettungssanitäter weiß es selber am besten wie wichtig viel Bewegung ist, obwohl ich 10 stunden am tag arbeite nehme ich mir die zeit ins Studio zu gehn, weil in dem beruf ist Bewegung mangelware und wenn dann noch das schnell schnell essen vom McDonalds kommt kanns leicht passieren das das gewicht steigt, daher rate ich macht einfach viel bewegung und achtet darauf was ihr zu euch nehmt, und zum thema Zusatz ich selber nehme vor jeder Mahlzeit 2 mal am tag 3 Kapseln von dem Fettblocker Thermonex zu mir und ich kann nur aus eigener erfahrung sagen es bringt sich was und ich werde es auch weiterhin zu mir nehmen

    mfg

  31. 31

    hallo bin froh das meine bestellung mit meiner maestro karte nicht geklappt hat sonst häte ich das zeug schon bestellt gehabt. das erste was mich schon beim bestellvorgang ärgerte, estens es ist auf der presentationsseite nirgends von versandkosten die rede, erst beim bestellvorgang erfährt man davon, des weiteren ist kein impressum in der seite vorhanden beides gesetzwiedrig also liebe abmahnanwälte unbedingt mal dort melden und die mal ordentlich abnehmen lassen (finanziell) dann würde es wenigstens einmal einen erwischen ders auch wirklich verdient hat.

  32. 32

    Hallo zusammen!
    Auch ich habe die Pflasterchen zum Probierpreis von 15,90 € bestellt und bereits verbraucht. Ergebnis: nichts abgenommen und auch sonst keinerlei Veränderungen bemerkt. Also wiedermal Geldmacherei. Ich werde auch mein Geld zurück verlangen und das solltet Ihr alle tun – denn so lebt diese Firma. Jeder bestellt die Pflaster für zehn oder zwanzig Euro – na da kommt schon was zusammen.

    Kommentar René Gräber:
    Liebe Yvonne,
    das kan doch gar nicht sein das Du nichts abgenommen hast! Noch am 18.Oktober las ich auf der Webseite von Innov Patch (Phytolabel): „Von 100000 Kunden sind 100% ZUFRIEDEN!“ Da kann es doch gar nicht sein, dass es unzufriedene Kunden gibt…

  33. 33

    Hallo miteinander.

    Also falls in diesen Pflastern wirklich nur, oder überhaupt, Blasentang enthalten ist, kann ich sagen, dass es vielleicht doch wirken könnte. Aber ich glaube nicht in dieser extremen Weiße, wie die Firma wirbt. Denn nach reichlicher Recherche, regt Blasentang die Schilddrüsenfunktion an, und wenn man davon ein bisschen Ahnung hat, weiß man dann auch, dass damit automatisch der Stoffwechsel mehr arbeitet, und man auf längere Frist somit Gewicht verliert. Fast wie bei einer Schilddrüsenüberfunktion, hoffe aber nicht so extrem, denn das wiederrum wäre nicht sehr gesund und sehr anstrengend für den Körper, denn da arbeitet der Stoffwechsel ständig auf Hochtouren. Was unter anderem zu schweren Herzbeschwerden führt. Grüße Yasmin

  34. 34

    Auch ich war so dumm, diesen Kram zu bestellen – klang ja auch verlockend.
    Bei der Bestellung konnte man auch nicht mehr auf „Abbrechen“ gehen, wie es bei serösen Unternehmen ist.
    Das gab mir zu denken und ich bezahlte zunächst nicht.
    Seitdem erhalte ich alle zwei Tage eine Zahlungserinnerung per Email.
    Habe eben mitgeteilt, dass ich von meinem Widerrufsrecht Gebrauch mache und die Bestellung storniere – mal sehen was geschieht.
    Weiterhin unseriös finde ich, dass das Bestätigungsschreiben keinerlei geschäftliche Angaben beinhaltet, wie sonst üblich.
    Das müßte auch stutzig machen.
    Also, eher nicht bestellen und wie schon mehrfach geschrieben – Sport machen, Essgewohnheiten umstellen – auch, wenn’s schwer fällt.
    Regina

  35. 35

    Hallo !
    War auc gerade in Veruchung mir die Pflaster zu bestellen, dabei weiß ich eigentlich selbst, dass soetwas es einfach nicht bringt.

    Aber ich habe noch ein Trostpflaster für Euch:

    Es gibt ein Mittel das den Hunger auf Süße deutlich hemmt“ und das ist ganz natürlich und nicht gefährlich: Helianthus Tuberosus D1 (auch Topinambur oder Süßkartoffel genannt).
    Diesen Tipp habe ich von einem Heilpraktker und so habe ich mir die Kapseln bestellt. Ich nehme eine Kapsel vor dem Essen. Wenn ich dann später in Ruhe vor den PC sitze (die Zeit wo ich eigentlich „Süßhunger“ bekomme, dann habe ich oft schon vergessen zu naschen. Und das ist keine Geschichte sondern wahr.
    Eine Freundin von mir hat es ebenfalls probiert und ist genauso begeistert wie ich.
    Man nimmt zwar nicht ab, aber auch nicht zu, weil man ja gar keinen Apetit auf Süßes hat.
    Man nascht deutlich weniger bis garnicht.
    Ich nehme davon 3 x 1 Kapsel vor dem Essen.
    Probiert´s mal

    Sylvia

  36. 36

    Hallo,
    meine Kollegin hat damit gerade angefangen, ich werde die Pflaster bestellen!

    Auf der Packung steht diese Alge als Inhaltsstoff drauf – Wiki weiß nichts davon dass diese giftig ist oder betäubend wirkt. Preis und Abzocke hin oder her – wer es nicht versucht oder im Labor analysiert lassen hat und die jeweiligen Ergebnisse hier sachlich einstellt soll nichts behaupten was anderen Leuten Angst macht!
    Wenn Leute sich das kaufen und es nichts bringt ist das halt so … war immer schon so … nachdem niemand weiß obs bei einem funktioniert können die 20 Euro auch in den Sand gesetzt werden – wie bei allem anderen auch.

    glg
    werde meine Erfahrungen posten.

  37. 37

    hallo, habe jetzt die pflaster über eine Woche genommen und habe seitdem Durchfall und das jeden Tag manchmal sogar mit übelst schlimmen bauchkrämpfen. habe sie gestern entfernt. ging es auch jemanden so?

    lg

  38. 38

    Hallo, muss jetzt auch mal meinen Senf dazugeben.Ich Idiot hab es natürlich auch probiert, obwohl meine Frau sagte, ich soll lieber das Bier lassen.(Hat wohl recht und wäre auch besser so!)Hat nichts genutzt. Hab die Pflaster wieder zurückgeschickt mir der Bitte um Rückzahlung. Bin gespannt und gebe Euch dann Bescheid.Trink jetzt weniger Bier!!!!

  39. 39

    Hallo!
    Ich habe mein Geld bei dieser Firma zurückgefordert (per Post). Habe heute eine Mail bekommen in der steht dass diese Firma eine 20 Tage Frist hat (was das auch immer heißt) und sie daher das Geld nicht zurückerstatten. Hab jetzt mit rechtlichen Konsequenzen gedroht. Mal sehen was passiert…..

  40. 40

    Ich habe gottlob nur ein paar Problemstellen, die ich ohne viel Aufwand „beseitigen“ wollte. Ich dachte mir, so teuer ist es ja nicht und probierte es aus. Der einzige Vorteil war, dass ich mich gezwungen habe, mind. 1,5 l Wasser zu trinken, was ja durchaus gesund ist. Das ist aber auch das einzige Resultat, was mit den Pflastern erziehlt wurde. Nun, aber es haben schon einige diese kleinen Fetzen Klebstoff ausprobiert und ein Euro holt halt den nächsten. Nur ein Flop, also Finger weg.

  41. 41

    Die wirklich guten Tipps von wegen viel Sport treiben und sich gesund ernähren sind durchaus vernünftig.
    Nur leider können sie nicht so einfach von allen umgesetzt werden, wie es die Empfehler meinen.
    Ich z.B. habe eine Essstörung, bin seit fast 2 Jahren in psy.Behandlung deswegen und war auch aus diesem Grund 8 Wochen lang zur Kur. Nichts davon hat geholfen.
    Ich weiß sehr wohl, wie ich mich gesund ernähren müsste. Ich gehe auch dreimal jede Woche zum Sport.
    Aber wenn man zuviel isst, hilft auch das nichts. Und bitte jetzt nicht sagen: dann iss einfach weniger oder so…Ähnlich wie bei einem Alkoholiker (ist durchaus vergleichbar) – der kann auch nicht sagen: ab heute trink ich einfach keinen Alkohol mehr.
    Ich bin durchaus intelligent und war sicher auch skeptisch, das Geld für Pflaster auszugeben. ABER: gibt es nicht auch Pflaster gegen Schmerzen, Pflaster die vom Rauchen entwöhnen u.ä.???
    Einen Fettabbau an den Stellen, an denen die Pflaster aufgeklebt sind, erwarte ich nicht. Wohl aber ähnlich wie bei Appetitszüglern, die bis vor einigen Jahren mit dem Stoff Ephedrin noch frei verkäuflich waren, eine Wirkung hinsichtlich des Heißhungers auf Süßigkeiten.
    Und noch etwas: die klugen Tippsgeber sollten nicht vergessen, dass sehr viele der übergewichtigen Frauen, die abnehmen wollen, eine Essstörung haben, ohne es zu wissen.

  42. 42

    Mal ganz ehrlich: Dieses Pflaster, dass einfach nur mit den Ängsten und Sorgen der Übergewichtigen spielt, um ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen, kann man ja wohl im Leben nicht mit den Pflastern zur Rauchentwöhnung bzw. gg. Schmerzen vergleichen.

    Abgesehen davon, dass die o.g. Pflaster ganz genau deklarieren, wie ihre Inhaltsstoffe lauten, bekomme ich sie in der Apotheke, wo ich das Fachpersonal ebenfalls dazu befragen kann.

    Ob Pflaster zur Rauchentwöhnung funktionieren sei dahingestellt (denn man ist ja nicht nur nach dem Stoff Nikotin süchtig, sondern evtl. auch nach dem Gefühl, etwas in den Händen zu halten etc.) aber die Inhaltsstoffe von Schmerzmitteln sind über Jahrzehnte getestet und erprobt bevor sie ihre Zulassung bekommen.

    Ich würde nie sagen: Dann mach einfach mehr Sport, iss weniger etc. Abnehmen beginnt im Kopf und ist wirklich hart.

    Was mich stört ist die Tatsache, dass da irgendwelche miesen Sch….. sich eine goldene Nase verdienen mit den Sehnsüchten derjenigen, die mit ihrer Figur unzufrieden sind. Solche Versprechungen sind einfach das Letzte!

    Aber mal ganz ehrlich: Wer von uns (ich schleppe auch 23 kg zuviel mit mir herum) glaubt denn tief drin, dass all das angefutterte oder auch durch Krankheit zugelegte Übergewicht wirklich so leicht weggehen könnte?

    Ist die Tatsache, dass man für jeden Mist Geld ausgibt, seien es Pflaster, Kapseln oder die wöchentliche Wiegegebühr von WW nicht irgendwo eine Art von Selbstbestrafung? Ist es nicht möglich, dass man sich selbst dafür bestraft, so „fett“ zu sein, in dem dafür das Konto „abnimmt“, anstatt dass man sich von dem Geld etwas schönes kauft (nicht unbedingt etwas zu essen, vielleicht ein paar Blümchen, ein Buch oder ein Parfüm)?

    Ich habe das noch nicht ganz zu Ende gedacht, bin mir aber immer mehr sicher, dass es zumindest für mich selbst eine ganze Weile zugetroffen hat.

  43. 43

    Fröhlichen Tag euch allen! Ich hab habe die Pflaster auch bestellt. Müßte heute oder morgen da sein. Bitte euch um hilfe. Soll ich ich sie anwenden oder doch nicht?Jemand hatte die labor werte hier aufgeschrieben. Kann das jemand mir bestätigen das es sich um 100% richtige werte sich handeln. Wenn ja werde ich es einfach ausprobieren.Bitte um rasche hilfe sonst tue ich vielleicht was schlimmes was meiner gesundheit schaden kann. Wer das liest und 100& weißt um was sich es genau handelt dann soll es bitte hier schreiben. Sonst habt Ihr mich auf dem gewissen.

    Danke lg jason

  44. 44

    Na Jason…
    also wir haben dich ganz sicher nicht auf dem Gewissen 😀
    Ich klebe die Pflaster, habe keinerlei Nebenwirkungen außer weniger Appetit. Mir gehts gut.

  45. 45

    Wer glaubt denn an Wunder ???
    um Gewicht zu reduzieren braucht man einen festen Willen und Durchhaltevermögen .
    Ich selbst bin 46 Jahre jung *g* und bringe noch 87 kg bei 162 cm auf die Waage.
    Aber nie würde ich auf solche Dinge zurückgreifen, jeder hat Wasser, Obst, Gemüse, Quark,Senf eca zu Hause,für einen Zwischenmahlzeit reicht auch mal ein Apfel und eine Reiswaffel oder ein fettarmer Jogurt,ich habe damit 1,5 kg abgenommen ich lasse jedes vermeidbare und sichtbare Fett weg und siehe da es funktioniert ,ichmach weiter und spare mir damit unnötige ausgaben lebe gesünder mal sehen wie weit ich mein Gewicht Richtung Wohlfühlgewicht bringe es müssen keine 60 kg werden ich möchte mich nur wieder wohl fühlen und das ist mein ziel bin ja irgendwo selber schuld an dem Übergewicht da muss ich durch .
    Wenn jemand meinen momentanen Essplan möchte hier schreiben gibt es kostenlos ( verkaufen auch welche bei einem bekannten Auktionshaus mittlerweile weiter was mich ärgert ) aber es Funktioniert .
    Kauft euren Kindern eine Kionokarte für das Geld was Ihr sonst für die Wunderpflaster aufgeben würdet das ist sinnvoll und die Kidis freuen sich .

  46. 46

    guten morgen an alle,
    @ LARA

    vor allem an dich lara.

    so wie sich ein alkoholiker immer wieder in die eigene tasche lügt,
    tust du das jetzt auch.
    du bist krank, denn du hast eine essstörung, das sagst du.
    wenn sich die pflaster bei allen hier (die gesund sind) die unter keine störungen leiden, als wirkungslos erweisen,
    beschreibst du, du hättest kein appetit?
    ist es etwa schon wieder eine deiner, ich mach weiter mit meiner störung,… ich will „einfach nicht damit aufhören“ strategie!!!
    klinik, medikamente, ärzte!! alles nimmst du in anspruch, das ist geldverschwendung!!!
    auf unser kosten.
    entscheide dich, egal mit was, aber entscheide dich!
    denn wer wirklich etwas verändern will, MUSS dies im kopf wollen!
    und bei dir, wäre eine veränderung mit den worten:
    ich bin so, wie ich bin, denn so ist es gut!
    egal was ich tu, tu ich dies freiwillig und nicht auf andere leutes/sachen kosten!
    was ich habe/bin, bin ich durch mich alleine!
    ich erkennen konfrontationsobjekte und weiche ihnen aus.
    zu umschreiben.
    und höre bitte auf,! in solchen foren deine sucht zu vereiteln.
    dir gehts nicht gut! sonst würdest du die pflaster nicht auf deinen hintern kleben!!!

  47. 47

    Guten Morgen an alle, ich habe die Pflaster am 08.10.09 bestellt und am 10.10.09 überwiesen.Am 22.10.09 hat mir die Firma eine Mail geschickt das ich noch bezahlen müsste, die Ware würde bereit liegen. Nach einer E-Mail von mir erpuppte sich die Mail Adresse als falsch. Was tut man jetzt ?

  48. 48

    Hallo ich habe vor drei Tagen bestellt und nichts erhalten.Wenn man alle Kommentare hier liest sollte man glaube ich die Finger davon lassen!!! Ich hatte eine Mail geschickt, die ist prommt zurück gekommen, es gibt scheinbar keine Mailadresse?! Ich würde allen empfehlen die Finger davon zu lassen.Ich glaube das ist nur ABZOCKE. Empfehlen kann ich Almased ( in der Apotheke zu bekommen )damit habe ich 15 KG abgenommen. Meine Nachbarin hat 12 kg damit abgenommen.Echt SUPER.

    Die Pflaster sind wohl nur Betrug.

  49. 49

    Gut, dass ich die Kommentare hier lese, nachdem ich auf der Seite war und das Angebot gelesen habe, was ja sehr günstig ist.

    Aber bei sowas bin ich skeptisch und nach dem Lesen werde ich sie definitiv nicht kaufen.

    Ich geh seit einem halben Jahr alle 2 Wochen in die Sauna und schwimmen, jetzt fühle ich mich schon viel besser. Meine Haut ist straffer geworden, ich habe nicht mehr so viel Fett, und 7 Kolleginnen haben mich bereits darauf angesprochen, dass ich abgenommen habe.

    Jetzt muss ich mir erst mal neue Hosen kaufen, meine alten sind allesamt zu weit.

    Auch mein Immunsystem hat sich gebessert.

    Und ich habe nette Leute kennengelernt.

  50. 50

    Hallo, bin durch eine Bekannte auf diese Seite gestoßen.
    Ja, wenn das ABNEHMEN mal wieder schnell gehen muss und das auch noch kurz vor Weihnachten!!! Das riechen doch die „Abzockerfirmen“ förmlich und machen damit auch noch KASSE, weil die Betroffenen sofort zugreifen, wenn es gleich wieder heißt: „In einer Woche 3 Kilos runter und das auch noch zum SUPERPREIS!“ Hört sich ja alles sehr verlockend an, wenn ein Pflaster plötzlich das Fett schmelzen lässt. Wie von Geisterhand. WOW! Geht´s noch? Wie bequem sind denn manche hier? Denkt ihr, ein Pflaster allein hilft euch bei einer gesunden Einstellung zu eurem Körper??? Einige haben das anscheinend wohl nicht! Ihr könnt euch doch gleich ein handelsübliches HansaPlast auf Hüfte und Po kleben, dass wird wohl die selbe Wirkung haben. 🙂 Ich sage da nur: Finger weg!Abnehmen ist reinste Diziplinsache und man muss den inneren „Schweinehund“ überwinden und genau das machen, was dem Körper gut tut! Keine dummen Ausreden, sondern stramm durchziehen und auch mal durchhalten!!! Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut! Man belügt sich mit Ausreden immer nur selbst und das bedeutet, dass der JoJo-Effekt vorprogrammiert ist. Glaubt an euch selber, dann klappt es auch mit dem abnehmen. Mit einer gesunden Einstellung erreicht man mehr, als mit so einem „Zauber-Pflaster.“ Glaubt ihr auch noch an den Weihnachtsmann? Also!
    Durch eine Erkrankung (+Medikamente) habe ich in einem 3/4 Jahr 30 Kilos zugelegt. Von 50 kg auf 85 kg. Mittlerweile sind einige Kilos wieder runter. 50 kg möchte ich keinesfalls mehr wiegen.Im Nachhinein denke ich, war ich bei einer Größe von 168 cm viel zu dünn. Mein Ziel sind 58-60 kg.
    Wie man das schafft? Gesunde Selbstdiziplin, Sport, geregeltes und gesundes Essen. Wer nicht im Sportverein ist, kann es immer noch zu Hause trainieren. 15 – 20 min. ZEIT am Tag hat JEDER – wirklich JEDER!!!- für ganz gwöhnliche SIT-UPS mit effektiver Wirkung! Zwischendurch entschlacken und den Körper entsäuern und die Kilos purzeln wie von selbst. Ausserdem tut ihr dadurch auch noch was für eurer Immunsystem und für euer Allgemeinbefinden.
    Abnehmen ist eine reine Einstellungssache!Abnehmen kann jeder, man muss es nur wirklich wollen!Aber wer denkt, dass das Zauberpflaster hilft, soll sich weiter damit zupflastern! 😉
    Anna

  51. 51

    Hallo an alle abnehmwütigen 🙂

    Ich habe, bevor ich diese Seite gefunden habe, versucht, diese Pflaster zu bestellen. Ging mit meiner MaestroKarte nicht und nun ist aber irgendwie doch die Bestellung eingegangen. Wie auch immer… hab meinen Namen usw angegeben, Kontonr. etc haben sie jedoch nicht.

    Wenn jetzt eine Zahlungsaufforderung kommt, soll ich diese einfach ignorieren? Oder kommen da eventuell doch Pflaster und Konsequenzen auf mich zu.

    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen..

    Liebe Grüße

    ———————————————-
    Hier nochmal der Text aus der Email:

    Guten Tag Frau Franziska G.,

    Vielen Dank für Ihren Auftrag Nr 453276 vom 27.10.2009 an das Institut DULAC.

    Ihr Auftrag ist eingegangen, Ihre Sendung wird vorbereitet.

    Ihre Bank hat uns darauf hingewiesen, dass Sie Probleme bei der Zahlung Ihrer Bestellung mit Ihrer Scheckkarte hatten.

    Wir unterstützen Sie gerne. Rufen Sie uns einfach unter folgender Nummer an:
    0180 1 02 … (von Montag 9.00 Uhr bis Samstag 20 Uhr)

    Zögern Sie nicht! Einer unserer Berater nimmt Ihren Anruf gerne an, um Ihnen weiterzuhelfen. So können wir Ihr Paket, das wir für Sie vorbereiten, versenden, und Sie können sofort nach Erhalt in den Genuss der außergewöhnlichen Nutzen Ihrer Kur kommen.

    Mit freundlichen Grüssen

    Christophe
    Kundendienst

    Phytolabel
    Grand-Rue 21
    2072 St-Blaise
    Schweiz

  52. 52

    Hallo Franzi!

    Das ist eigentlich ganz einfach, denn Käufe über das Internet unterliegen dem Fernabsatzgesetz:
    Der Kunde hat das Recht 14 Tage ohne Angabe von Gründen vom Geschäft zurück zu treten. Ohne Kosten bei Warenwerten oberhalb von 40 Euro darunter eventuell mit Versandkostenabzug (gilt nur, wenn die Ware bereits zugeschickt wurde).

    Also einfach zurücktreten unter Berufung auf das 14 tägige Rücktrittsrecht bei Onlinegeschäften.

    LG,
    Daniela

  53. 53

    Ich nutze die Pflaster jetzt seit ca. 3 Wochen und habe bereits über 10 Kilo abgenommen. genau an den Stellen auf die ich sie aufgeklebt hatte.
    Ebenso ist mir aufgefallen, daß ich im Bett länger durchhalte und mich beim Arbeiten besser konzentrieren kann. Die Haare wachsen wieder (hatte vorher fast eine Glatze) und ich glaube mein Penis ist auch länger geworden.

    Absolut geil das Zeug.

    So, muß jetzt wieder aufhören, der Pfleger sagt, ich muß wieder in die Zwangsjacke…

  54. 54

    Hallo! Ich wollte nur beitragen, dass man auf diese 100%-ige Geldzurückerstattung keinen Wert legen darf!! Ich hab damit meine Erfahrung bei einem anderen Artikel gemacht. Da war ich immerhin noch in der Geld-Zurück-Frist, aber ich habe nie eine Antwort auf meine Mail geschweige denn mein Geld zurück erhaten). Seit dem kann ich nur sagen: Alle Cremes, Pillen und Pflaster, die (meist nur von der Firma oder von Menschen, die dafür bezahlt werden) gelobt werden, sind Unfug! Denn wäre es möglich, so einfach an eine schlanke Silhouette und einen großen Busen oder sonstiges zu gelangen, dann gäbe es auch keine plastischen Chirurgen mehr (wer will schon lieber eine OP als ein Pflaster?!) und die Medien würden davon explodieren!

  55. 55

    @ mr. Rockefeller:

    würde mich glatt interessieren, ob du nicht zufällig firmensitz in dubai hast… was soll der wahnsinn, den du da von dir gibst?
    glaubst du allen ernstes, dass die kommentatorInnen hier so bescheuert sind, deine lächerliche provokation nicht zu erkennen?
    nach deiner aussage muss ich davon ausgehen, dass du dir alle pflaster auf einmal auf den kopf geklebt hast…

    mädels, danke für eure kommentare, sie halten hoffentlich viele davon ab, in diese erbärmliche psychofalle zu tappen. ich wünsche denen, die gerichtlich gegen diese „firma“ vorgehen, den größtmöglichen erfolg.

  56. 56

    Also ihr lieben,

    Ich habe vor kurzem völlig ohne Diät 6 kg in 2 monaten abgenommen. Allerdings auf eine andere Art und weise als ihr wahrscheinlich vermutet. Ich kannte Dr. Dahlke von einem Vortrag her und daher viel es mir nicht schwer seinen Büchern mein Vertrauen zu schenken. Ich kann euch nur sagen, abnehmmen ist tatsächlich einfacher als zunehmen wenn man denn weiß und verstanden hatt welche Mechanismen wirken und wo man ansetzen muß.
    Falls ihr mehr wissen wollt einfach posten. Ansonsten erspare ich mir und euch weitere Ausführungen.
    mfg
    Sh.
    PS: Ich bin männlich, und trinke kein Alkohol und rauche auch nicht. Aber auch wir Männer haben Gewichtsprobleme.

  57. 57

    Servus allen, hi chacmool,
    ich geh zwar nicht davon aus, dass Mr. Rockefeller meiner Unterstützung bedarf,dennoch möchte ich an dieser Stelle anmerken, dass es sehr helfen kann, wenn wir Satire und Ironie erkennen und von ernstgemeinten Aussagen unterscheiden.
    Nix für Ungut.

  58. 58

    Hallo ihr Lieben!

    Danke für eure Infos!
    Ich war nämlich gerade kurz davor, die Überweisung zu starten. Da ich aber nach einem Abnehmmittel (homöopathisch) suche, wäre es reizend von Euch, mir ein paar preiswerte und natürlich auch helfende Mittel vorzuschlagen.:-):-)


    Wieso ich nach Mitteln suche, anstatt „normal“ abzunehmen? Ich ging 2 Monate wöchentlich ins Fitnessstudio (siehe da, es hat geholfen!) und ging jeden Tag etwas schwimmen. Da sich diese Möglichkeit zu dieser Jahreszeit nicht mehr anbietet und ich auch zu dieser Zeit schon homöopathische Mittel (Gacela) verwendete, suche ich auch diesmal welche.
    Bitte um nette Vorschläge!

    MfG, Carina!

  59. 59

    !!!!!!!!!ACHTUNG!!!!!!!!!

    Habe gerade etwas recherchiert und bin auf eine Internetseite gelangt, mit GENAU DERSELBEN Adresse: abnehmen.institut-dulac.com/index.php#order

    Aha, siehe da;
    Grand-Rue 21
    2072 St-Blaise
    Schweiz

    Kommentar René Gräber:
    Die oben erwähnte Seite ist anscheindend nicht mehr erreichbar und wurde vom Natz genommen.
    Dieselbe Adresse, die bereits von Franzi gepostet wurde. 😉

  60. 60

    Guten Abend an alle. Ich suche seit Tagen im Internet nach „was anderem“ zum abnehmen, da ich schon fast alles durch habe und irgendwie bringt alles irgendwie nicht richtig was. Ich sage euch gerne ich habe angefangen mit chemischem Mittelchen (vom Arzt verschrieben), dann trimgele, xenical, akiba, almased, weiter zu wheigt watchers, dann zu ALI und und und und. Warum all das? Nur weil ich zu blöde bin und zu undiszipliniert mal weniger zu futtern und Sport zu machen.Habe echt die Sch..voll, ich muss gestehen ich halte keine Diät durch ich brauche täglich meine Süßigkeiten etc. Liebe Leute ich möchte euch gerne mitteilen (für die schlanken ) das es sehr sehr leicht ist zu sagen “ bla bla geh laufen stell die Ernährung um ..und und und , aber auch nur weil Ihr dieses Problem nicht habt, aber glaubt mir es ist wirklich sehr sehr schwer sowas durch zuhalten oder bzw. durch zuziehen. Zum eigentlichen Thema hier PFLASTER, ok also ich sag euch ganz erlich nachdem ich schon soviel (erfolglos) probiert habe, über die Jahre verdammt viel Kohle ausgegeben habe, da kann ich ruhig mal 20 Euro dafür noch ausgeben 🙂 das macht jetzt den Kohl auch nicht fetter!
    Ich wünsche Euch allen Alles Gute..Bye Helenchen

  61. 61

    @ helenchen

    wenn du dir immer etwas „gutes“ in form von süßes geben mußt, würde ich mich fragen, wonach hungert meine seele.
    kleinkinder beruhigen sich mit schnullern, wir erwachse tun dies mit zigaretten, essen, trinken oder vielen anderen dingen.
    und zu dem, IHR SCHLANKEN,
    …nein nicht wir schlanken, wir haben auch unsere wehwehs und werden immer mit angehobenen augenbrauen und verachtung angeschaut, wenn wir sagen….“so´n mist habe schon wieder zwei kilo zugenommen“, aber die summieren sich nun mal und tsssswep ist der BMI gesprengt.
    übergewicht beginnt nicht mit 20 kg zuviel, und ist nicht auf einmal da.

    es ist schade, das du trotz der vielen sehr hilfreichen argumenten hier, die pflaster doch gekauft hast

  62. 62

    @Sh.

    wenn du einen weg gefunden hast, berichte uns davon, denn es ist allemal gesünder, OHNE fremde mittelchen abzunehmen, als vielleicht sogar gefährliche mitte einzunehmen.

    habe hier sogar „xenical“ gelesen, welches so schlimme nebenwirkingen mitsich bringt, das du uns alle bestimmt neugierig gemacht hast

  63. 63

    Hey ihr Lieben!

    Die EINZIGE Diät, die ich in meinem (noch relativ jungem) Leben durchgemacht, durchgehalten und auch zufrieden war, war/ist die Trennkost-Diät. Innerhalb einer Woche nahm ich durchschnittlich 1kg ab.
    Hört sich wenig an, man staunt aber trotzdem und freut sich darüber, gesund und angemessen abzunehmen!
    (In weniger als zwei Monaten verlor ich stolze 8kg!! 🙂 )

    Und die Methode ist wirklich simpel.
    Eiweiß & Fette
    und
    Fette & Kohlenhydrate
    dürfen vermengt werden, Eiweiß und Kohlenhydrate jedoch nicht.

    Wer das gerne versuchen möchte und Tipps braucht (ihr müsst eigentlich nur die Grundregeln wissen, kein Buch auswendig lernen) könnt ihr euch liiiiebendgerne bei mir melden! 🙂

    (carinamossier@hotmail.com)

  64. 64

    Hallo an alle, ja ich geb zu, ich war kurz dazu verleitet, diese Pflaster zu bestellen. Habs dank eurer Mitteilungen unterlassen. Ich überleg mir mit MyLine anzufangen. Hat wer Erfahrung damit. Ich hab seit Sommer leider Diabetes Typ II. Meinen Langzeitzuckerwert HbA1C hab ich innerhalb von zwei Monaten wieder im Normbereich von 6,4 % aber ich möchte gerne Gewicht abbauen, gehe nun auch zweimal pro Woche zum Ausdauertraining. Ich hätt auch gern die „Wunderwaffe“ als wenn ihr etwas Sinnvolles außer reduzierter gesunder Ernährung habt, bitte laßt es mich wissen. Danke und LG Cat

  65. 65

    an christina

    vielen Dank für deine antwort auf meinen Beitrag. Ja du hast sicherlich vollkommen recht, aber auch wenn „ihr schlanken“ eure wehwehchen habt, könnt ihr euch nicht in die LAge eines Menschen versetzen der 20 Kg übergewicht hat. Das ist doch was ganz anderes wenn man 20 kg überall sitzen hat, als wie jemand der 2-3 kg Bäuchlein oder weiß der Geier wo hat, Hallo???
    Gruß helenchen

  66. 66

    an cat

    Hallo, ich finde man sollte es einfach ausprobieren, der betrag ist nicht die welt und wenn es nicht klappt hat man seine erfahrung gemacht und kann immernoch sagen, das hat „bei mir“ nicht funktioniert. In der Parfümerie meiner Freundin gibt es auch solche Pflaster allerdings von einer anderern Firma die Wirkstoffe sind coffein und L-Carnitin und sie behauptet das die sehr häufig gekauft werden und nur in verbindung mit 1,5 liter wasser oder tee pro tag was bringen. Sie selber meinet das sie 5 cm an Umfang verloren hat in 14 Tagen weil es da wohl nur diese 14 Tage PAckungen gibt und sie hat normal gegessen und genascht und nur das trinken eingehalten, jetzt frage ich mich allerdings warum sie mir das nicht schon viel eher gesagt hat?? Man oh man ! Also sollten die Phytolaber Pflaster nichts bringen, nehme ich als nächstes mal die aus der Parfümerie.

  67. 67

    Ja! Endlich! Nur so ist es richtig!
    Wer allen Blödsinn glaubt, der darf sich hinterher nicht wundern, wenn er sich veräppelt fühlt! Besucht mal Vanessa Halen, die hat echt was drauf…

  68. 68

    Hallo an alle!
    Als Expertin in Ernährungs- und Gesundheitsfragen habe ich mit mehreren Testpersonen über zwei Jahre lang alle möglichen Schlankmacher getestet: Pillen, Tropfen, Pulver usw. Das Ergebnis: Vieles ist nur Geldschneiderei, aber es gibt auch hilfreiche Schlank-Pusher. Richtig angewendet können diese Schlankstoffe helfen, dass man pro Woche rund ein Pfund abnimmt. Wundermittel gibt es nicht – und wird es auch nicht geben. Es ist schlichtweg unmöglich viele Kilos in einer Woche abzunehmen. Wer übrigens diese Schlank-Pusher kennenlernen und ausprobieren möchte, der sollte die Autorin Vanessa Halen auf der Internetseite Philognosie.de mal besuchen. Hier findet man wirklich hilfreiche Infos, Tipps und tolle Schlank-Pusher zum Abnehmen. Und das alles kostenlos!

  69. 69

    Hi…
    ich habs getan und habe sie bestellt…ich warte jetzt ab was sie bringen oder auch nicht. Vorurteile kann man viele haben, ich glaube nur an tatsachen. Und wenn man die erfahren will muß man es ausbrobieren. Würde mich nur interessieren ob jemand schonmal sein geld zurück bekomen hat, innerhalb der 2 Wochen???

  70. 70

    Hallo an alle Geschädigten dieser Betrügerfirma phytolabel!
    Ich war auch so blöd, darauf reinzufallen. 21,-€ futsch, Ware nach nunmehr 4 Wochen immer noch nicht erhalten, nur eine mail nach der anderen, dass sie angeblich mein Geld nicht erhalten haben. Nachdem meine e-mails immer wieder retour kommen, habe ich denen einen Brief in die Schweiz geschickt und mein Geld zurück gefordert. Egal wie es ausgeht, werde in jedem Fall eine Anzeige bei der Polizei machen. Allerdings habe ich gehört, dass die Staatsanwaltschaft erst ab 1000 Anzeigen überhaupt erst tätig wird. Also kann ich nur alle Geschädigten auffordern, den Schritt zu wagen, damit dieser Bande mal auf die Füße getreten wird.

  71. 71

    @helenchen

    weißt du, es ist immer leicht zu sagen, ihr wißt ja garnicht wie es uns geht.
    du weißt es aber!

    zudem sagte ich ja tssssep ist der bmi gesprengt.
    als ich zarte 17 war wog ich lediglich 43kg heute nach vier kindern und über zwanzig jahren sind es 57kg das sind 14 kg mehr und fast dein erwähntes gewicht!(cm 158)
    (hab ich jetzt die berechtigung zu sagen, ich weiß wie es ist…? (ups das war zynisch und ich will es garnicht auf diese schiene kommen lassen)
    aber für mich das sind einfach einpaar kg zuviel.

    ich fühle mich einfach wohler wenn ich beim sitzen und stehen mein wahren körper spüre und nicht irgendwelche weichen wabbels.
    auch wenn der bmi stimmig ist, wenn aber der kopf und das auge unzufrieden sind, dann ist jedes „über_gewicht“ eine last.

    und weil jeder anders ist, wir auch jeder diese last tragen!

    und ja, ich denke ich weiß wie du dich fühlst, denn diese gedanken sind bei allen hier gleich.

    alle hier (die sich jetzt angesprochen fühlen) kennen diese gedanken, allen hier sind diese gedanken nicht fremd, auch wenn sie jeder anders ausdrückt und anders umschreibt,

    der kleinste gemeinsame nenne ist nun mal der,

    das wir uns SO nicht wohlfühlen, und da ist es sowas von egal ob es jetzt 5, 10, oder 20 kg zuviel sind!!!

    wichtig ist doch, das man einen wirklichen weg findet, sich gegenseitig unterstützt, denn das gewicht spielt ja erst als moderner mensch eine rolle.

    und solche firmen bieten nunmal keinen richtigen weg an, außer du willst geld verdienen und schaffst es anderen dieses aus der tasche zu ziehen..

    und @sh.

    bitte gebe dich preis…erzähle und berichte!!! bütte!!!

  72. 72

    hi nehem die Pflaster seid 4 Wochen und es hat keinerlei wirkung, obwohl ich sogar auf süssigkeiten verzichte habe ich in 30 tagen nur lächerliche 500g abgenommen. Leute scheisst auf die Pflaster und macht lieber sport, ein six pack bekommt man sicher nicht von irgendwelchem Abzockpflaster

  73. 73

    Hallo,

    @christina,

    Es ist relativ einfach wenn man einmal verstanden hat warum man ein so falsches Essverhalten an den Tag legt. Kurz zu meiner Person: Bin Student und ausgebildeter Fitnestrainer und Tennistrainer. Ich habe Anfang 2000 angefangen über 3 drei Jahre hinweg 24 kg zu zunehmen. Hab seit dem wie die anderen auch alles versucht, zusätlich mache ich Jobbedingt wöchentlich ca. 15 std. sport und bin Vegetarier.
    Nach dem ich mich hab durchchecken lassen (Bauchspeicheldrüse, Schilddrüse), habe ich letztes Jahr angefangen mich mit der Psychosomathichen Seite meines Essverhaltens zu befassen. Siehe da nach langer Recherche habe ich Dauerhaft seit einem Jahr 13kg abgenommen.
    So google einfachmal nach Dr. Rüdiger Dahlke; Der Psychocoach und Martina Leukert(allerdings kostet die Leukert 50 €, ich habe mir als alternative Dr. Doris Wolf bei Amazon besorgt für 14€ und bin hell auf begeistert. Sie erklärt sehr gut.
    Würde mich über ein Feedback freuen.
    gruß
    Sh.

  74. 74

    hallo,

    @sh.

    vielen dank, ich mag dahlke und habe drei bücher von ihm. unter anderem auch das fasten buch.

    das neuste ist bestellt und wird wahrscheinlich morgen kommen.

    RICHTIG ESSEN oder so ähnlich

    ich sehe es auch so und es ist genau wie du es sagst.
    es ist psychosomatisch. (meistens, bei mir sind jetzt inerhalb von 16, fast jährlich nur ein kilo dazugekommen, aber unterm strich ist es nun mal EINE entgültige summe)

    ich bin einer der FRISST, z.b. wenn ich krank bin, ich habe dann so eine sehnsucht nach geschmak, das ich fast wie eine mülltonne alles in mich aufnehme.

    bin schon sehr auf das buch gespannt

    danke für dein posting, somit unterstützt du mein gedanke, das ich was innerlich verändern muß

  75. 75

    Hi,
    Um es mal mit Dahlke´s Worten zu sagen, wenn du Sehnsucht nach Gechmack hast dann schmeckt dir das Leben nicht. Mit dem neuesten Werk von Dahlke meinst du wohl die Schicksalsgesetze. Das lese ich zur Zeit und bin fast fertig. Es ist einfach genial mit welcher Leichtigkeit er in diesem Buch die Zusammenhänge des Lebens näher bringt. Quasi die gesamte Quantenphysik zusammengefasst für Jedermann/frau auf 350 Seiten.
    Vergiss die Doris Wolf nicht, kann ich nur empfehlen weil Sie mit vielen praktischen Übungen hilft Veränderungen schneller herbei zu führen.
    lg Sh.

  76. 76

    ups da war ich wohl zu voreilig. Das was mir geholfen hat von ihm heißt mein Idealgewicht.
    lg

  77. 77

    Warum hat die Firma 3 Adressen? Lörrach, Schweiz, Paris. Ich habe für 15,90€ Geld nach DEUTSCHE-BANK Lörrach überwiesen und von Paris und Basel eine mail bekommen. Ich sollte doch das Geld schnellstmöglich überweisen. Ich glaube das ist eine Verarsche.

  78. 78

    Hallo, Leute! Habe mit der Firma kein Problem gehabt. Natürlich habe ich nicht abgenommen, habe aber ca. 4 Wochen nach der Rückgabe 15 Eu auf meinem Kreditkonto erhalten. Habe mit Kreditkarte bezahlt. Vielleicht klapps da besser. Schönen Sonntag noch.

  79. 79

    Hallo zusammen,
    ich kann nur dringend raten, FINGER WEG von diesem Zeug!!! Habe diese Pflaster (leider) auch benutzt, ohne jeglichen Erfolg. Das war vor ca. 2 Monaten, seit ca. 6 Wochen habe ich Nierenschmerzen und bin seit kurzem in ärztlicher Behandlung. Die Vermutung, dass hier ein Zusammenhang besteht, liegt sehr nahe. Endgültige Ergebnisse liegen mir erst nächste Woche vor!
    Ich kann hier nur dringend vor solchen Pflastern warnen.

  80. 80

    Hallo,ich habe die Pflaster bestellt am 10.11 09 habe es auch gleich überwiesen und dann gleich am 13.11 ne mail bekommen das mein Geld noch nicht eingegangen ist!!!Wie soll ich mich jetzt verhalten???Habe ich die Überweisung falsch gemacht hätte ich eine Auslandsüberweisung machen müssen???Kann man sein Geld auch zürückverlangen???Danke

  81. 81

    Es ist wirklich, ja wirklich interessant….

    wie viele Leute das Zeug bestellen, und wie vielen es dann NICHT hilft. Im Grunde wußten das alle vorher auch schon… aber hey… ich hab ja auch danach gegoogelt, also hab ich mir gedacht: mal sehen, wär ja schön, wenns Wunderpflaster gäbe 😉

    Spaß beiseite: Hey ihr lieben Abnehmwütigen da draußen. Ich finds toll, dass ihr abnehmen wollt. Thumpsup!!! Denn das ist der allererste Schritt auf einem Weg, der meist lang und steinig, aber doch absolut lohnenswert ist. Und anscheinend habt ihr alle schon gelernt, dass Pülverchen und Pillchen schlecht sind. Deshalb wirds jetzt mit Pflastern versucht.

    Habt ihr schonmal von Drogen gehört, die über die Haut in die Blutbahn geraten?
    1. kann die Herstellung eines solchen Pflasters natürlich nicht rein „natürlich“ sein. Wie soll die Natur auf ein Klebedings kommen?
    2. in der Natur dauert alles seine Zeit. Es ist absolut widernatürlich, 3 kg in einer Woche, rein durch Zuführen irgendeiner Substanz, abzunehmen.
    3. es gibt einen riesigen Markt für/gegen „Dicke“. Denn die „Dicken“, dass ich es mal so salopp ausdrücke, haben das Geld dahingehend relativ locker sitzen. Entsprechendes ist weitreichend bekannt (tja, sogar in Dubai) und wird ausgenutzt. Mit Erfolg, wie man hier ja auch sehen kann.

    ————

    Zu Kommentar 34:
    Wie kommst du auf die Idee, dass eine erhöhte Schilddrüsenfunktion dazu gut ist, den Stoffwechsel zu beschleunigen, gleichzeitig soll das ein Garant zum Abnehmen sein und zwar, ich zitiere: „auf längere Sicht“. Das soll wohl ein Witz sein?? Bitte erkundige dich nochmal (und diesmal nicht bei der BILDzeitung), was genau dazu führt, dass man abnimmt. Und dass es NICHT gesund sein kann, wenn durch Substanzen irgendwelcher Art im Körper irgendwas erhöht wird, und zwar nicht auf lange Sicht, sondern nur solange der Wirkstoff wirkt (in diesem Fall 48 Stunden pro Pflaster) – sollte wohl auch jedem, der Licht beim Pinkeln braucht, klar sein.

    Es ist doch einfach Wahnsinn, und das im tatsächlichen Wortsinn, was manche Menschen glauben, was sie sich einbilden und was sie ihrem armen, gebeutelten Körper zumuten.

    Leute, ich bitte euch!
    Ihr habt nur einen Körper, nur eine Gesundheit! Bevor ihr Irgendwas nehmt, Irgendwas ausprobiert, erkundigt euch. Warum einfach was nehmen ohne darüber nachzudenken? Nur weil man abnehmen will? Den Herstellern ist es wurscht, was ihr mit eurem Körper macht. Aber euch sollte es nicht wurscht sein!!

    Achtet auf euch! Liebt euch!!
    Zum Henker nochmal!!!!

  82. 82

    Hallo lebt denn noch einer, der das Pflaster benutzt hat ?
    Sollte ein Spass sein !( nicht böse sein )
    Habe es auch bestellt und gleich heute benutzt. Nun war ich neugierig und habe mal im Internet nachgeschaut und bin auf diese Seite gestoßen. Hätte ich vielleicht vor der Bestellung tun sollen. Seitdem ich das alles gelesen habe, beginnen die Nebenwirkungen. Hautkribbeln, Übelkeit und Angstzustände. Vorher hatte ich es nicht. Ist kein Scherz. Alles spielt sich im Kopf ab. Das ich mal 21,00 Euro in den Wind setze, damit könnte ich leben, aber schaden möchte ich mir auch nicht. Hat noch mal jemand was über die Schädlichkeit heraus gefunden? Würde mich freuen von Euch zu hören.

  83. 83

    Hallo liebe Leute!

    Ich kann es einfach nicht glauben! Trotz WARNUNG wird dieses Produkt immer noch gekauft???? NO WAY!!

    Na gut….wie mein Vater immer schon sagte: „wer nicht hören will muss fühlen“!

    Es gibt ein Youtube-Video von Esther Hicks (leider nur auf English!) wo sie klar und deutlich diese Problematik (Abnehmen) erklärt!

    .youtube.com/watch?v=w5iwooFszo8

    Esther Hicks widmet ihre Arbeit dem Ziel, es Menschen zu ermöglichen, einen Neuanfang für ein besseres, sinnvolleres und glücklicheres Leben zu machen.Zahlreiche Bücher von Esther Hicks findet ihr über Amazon.de

    Carpe diem

  84. 84

    Hallo,
    also ich habe auch das Plaster bestellt, leider habe ich jetzt erst all das gelesen. Da ich es heute erst bestellt habe. Bin ich her gegangen und habe Sie angeschrieben und wollte von meiner Bestellung zurück treten. Was ist passiert, dies Mailer Daemon, also kann man nicht zurück treten. Was kann ich jetzt machen, kann mir einer da behilflich sein?

  85. 85

    na toll! wollte eig nur schauen ob da noch ma i-nen impressung, kontakt o.ä. steht, bevor man die bestellung bestätigt, jetz hab ich den salat! unter dem punkt „bestätigung“ verstehen die offensichtlich, dass SIE meine bestellung bestätigen… o.O


    => FRAGE:

    was passiert wenn ich einfach nicht zahle?
    mahngebühren usw?
    weiß das vll jemand?

    ich sehe nicht ein, einem „IRGENDWER“ geld zu zahlen, der mir allem anschein nach nicht mal die chance gibt, von meinem Rückgaberecht gebrauch zu machen, mit dem es unmöglich ist, kontakt aufzunehmen. Unter VERKAUF verstehe ich ein ehrliches, faires Geschäft…

  86. 86

    Hallo,

    habe auch bereits mit dem Gedanken gespielt die Pflaster zu bestellen. Aber was ändert sich, selbst wenn die Dinger funktionieren?
    Die falsche Ernährung bleibt.
    Ich habe mit BodyMed vor Jahren toll abgenommen (2x Eiweißshake, 1x essen). Das Gewicht habe ich dann auch fast 6 Jahre gehalten. Durch private Probleme hab ich wieder viel zu viel gefuttert (was sonst?!?!?!). Das Prinzip aber funktioniert wirklich. Nur dass ich meine Pfunde direkt anpacke und nicht mehr warte bis es 20kg sind die weg müssen. Ich bin allerdings auf SlimFast umgestiegen: selbes Prinzip wie BodyMed, nur sehr viel günstiger (unter 1 Euro pro Mahlzeit). Das ist günstiger als ein belegtes Brötchen vom Bäcker 😉
    Drücke allen (inkl. mir *lach*) die Daumen, dass die Pfündchen schnell und einfach wieder verschwinden (… blöde Vorweihnachts-Süß-Esserei 🙂 )
    lg
    Katrin

  87. 87

    @cristina: wer sich nicht mit essstörungen auskennt, sollte den Mund halten und nicht über sie urteilen!

  88. 88

    @ C…du meinst sicher cristinas äußerungen am 20.10., die sich auf meinen beitrag kurz zuvor bezogen. Es spricht einfach nur die pure Dummheit und Oberflächlichkeit aus Cristinas Worten, und es ist es nicht wert, ihr darauf irgendeine Antwort zu geben. Menschen wie diese Frau sind meist sehr ich-bezogen und verfügen nicht über die Fähigkeit, sich in andere Menschen hineinzudenken. Und wohl auch gar nicht das Interesse. Das zeigt auch ihre Äußerung vom 3.11. „…nein nicht wir schlanken, wir haben auch unsere wehwehs und werden immer mit angehobenen augenbrauen und verachtung angeschaut, wenn wir sagen….”so´n mist habe schon wieder zwei kilo zugenommen”, aber die summieren sich nun mal und tsssswep ist der BMI gesprengt.
    übergewicht beginnt nicht mit 20 kg zuviel, und ist nicht auf einmal da.“ – einfach nur eine total gedankenlose Äußerung voller Vorurteile.
    Falls jemand Fragen zu Essstörungen hat, gern an mich wenden 🙂
    LG Lara

  89. 89

    Hallo Ihr Lieben, habe die Pflaster jetzt auch seit 2 Tagen drauf, fühle mich aber wunderbar keine Nebenwirkungen, aber ich glaube nicht das ich abnehme. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

  90. 90

    @lara..
    Störung= fehlerhaftes verhalten!
    und dazu benötigt man kein übergewicht.
    ich kenne und arbeite mit vielen essgestörten die nicht mal übergewicht haben.
    und mit solchen die (im wahrsten sinne) aus allen nähten platzen
    .! (punkt!)

    zu deinem kommentar möchte ich kein kommentar abgeben, denn das würde zu einem sehr stupiden streitgeschreibsel ausufern, wo es nur darauf ankommt recht zu behalten

    -und das dient hier keinem,

    fazit dieser seite sollte sein, das diese pflaster NICHT DAZU DIENEN abzunehmen

    und wer das behauptet hat mehr getan, als pflaster auf ein popo zu kleben!

  91. 91

    Hallo Ihr Lieben, ich habe vor mehreren Monaten (August 09) Pflaster bestellt, die ich per Vorauskasse (d. h. Vorab-Überweisung) bezahlen sollte, bevor die Pflaster versandt werden, was ich auch getan habe.
    Bis heute habe ich kein einziges Pflaster erhalten, geschweige denn die Gesamt-Menge, für die ich bezahlt habe!!! Ich habe schon zig Mal unter der Nummer, die auf der Bestell-Bestätigung aufgeführt war, angerufen, und dort meldet sich eigentlich immer die gleiche Damen (ich denke, daß es dort auchnur diese eine Dame am Telefon gibt), bei der ich mich schon zig Mal beschwert und gefragt habe, wo denn meine Lieferung bleibt. Es hießt dann, daß die Sendung zurückkam, zwecks unvollständiger Adresse usw. usf., was natürlich keinesfalls gestimmt hat! Ich habe auch schon zig Mal geschrieben, sogar per Einschreiben und habe wiederholt angemahnt und gedroht, mit Adresse und Telefon-Nummer! Es hat sich bis heute niemand gemeldet und ich habe bis heute auch immer noch keine Ware, jedoch mein Geld ist weg!
    Zum Anderen ist dann auch noch fraglich, ob diese Pflaster auch das Geld wert wären, die sie kosten und auch wirklich eine Wirkung haben!

  92. 92

    @cristina…kann durchaus sein, dass du, wie du hier schreibst, viele essgestörte kennst. auch dass du mit ihnen arbeitest kann schon sein. aber keineswegs auf psychologischer ebene, das zeigen deine äußerungen eindeutig ohne jeden zweifel 🙂

  93. 93

    @lara,
    stimmt nicht auf psychologischer ebene, somit kenne ich alle ausreden, gedanken und handlungen ganz genau!
    wer einmal hinter die kulissen der „ich muß schlanksein“ geschaut hat, kennt viele geschichten; erbrechen, hungern, fressen, ohne einen gedanken dafür zu verschwenden, die lust am essen und das was einem essen geben sollte, zu verschwenden.
    aber auch die andere seite, hier mal was schnuggeln, und hier noch eine kleinigkeit, oh die soße dazu ist aber lecker..(es summiert sich alles)

    aber hier geht es darum,
    menschen vor dieser art des abnehmens zu warnen, und sich nicht auf der eben zu bewegen, wo es um meinungen geht, die wie es scheint, bei dir und mir so grundsätzlich verschieden sind.
    (aber dass hebt uns ja ab, wir sind alle verschieden und das ist gut so!!!)

    und sich eine pflaster auf den po zu kleben, ist mal davon abgesehen, das wir nicht wissen, welche inhaltsstoffe sich darin befinden, nun wirklich keine gute alternative zu dem nachdenken, warum ist mein verhalten der nahrung gegenüber so gestört.

  94. 94

    cristina,
    ich versuche einfach nur dir zu erklären, dass du keinerlei ahnung von essstörungen hast. das was du hier so anführst, sind ganz normale verhaltensweisen, die jeder beobachten kann…oberflächlich betrachtet. was wirklich dahintersteht, nämlich die ursachen der krankheit, davon hast du keine ahnung. und aus genau diesem grund solltest du dringend davon abstand nehmen, hier weiterhin deine vorurteile zu verbreiten!
    was die pflaster angeht, da sind wir grundsätzlich einer meinung, aber das ist dir wahrscheinlich in deinem verbohrten denken noch nicht aufgefallen 🙂
    und nun lass gut sein. konzentrier dich einfach auf das, wovon du was verstehst :-)))

  95. 95

    @lara
    wenn du so den durchblick hast, dann heile dich selbst.

    denn kein arzt dieser welt wird es schaffen, wenn du es nicht schaffen willst.

    und nun liebe lara, bist du mich los.
    denn mit einem menschen der mich als verbohrt verschreit und selbst an einer psychosomatischen störung leidet, sich super auskennt und dann doch an einer wahrscheinlichkeit dieser pflaster glaubt (16.okt. gib ja auch pflaster gegen schmerzen)
    nun dich kann und will ich auch garnicht ernst nehmen.
    du willst „essgestört“ sein, dann bleib es.

    euch anderen, eine wunderschöne weihnachstzeit,eine ruhige zeit hinterher und einen guten rutsch.

    und haltet euch und alle anderen von abnehmpflastern fern.

    auggeloggt!

  96. 96

    innova diet patch: I have been used them and didnt work. Their testimonials are the same for spanish and English web site only names and locations are different.

  97. 97

    Zum Bericht von
    Bianca
    Freitag, 25. September 2009 13:06

    Beinhaltet dieses Pflaster NUR Blasentang, oder noch andere Mitteln?? Bist du dir da SICHER Liebe Bianca???
    Weil so werden wir hier alle wissen, was für uns richtig ist und was falsch.
    ich benutze sie seit 2 Monaten, habe bis jetzt ca. 3 Kilos abgenommen, obwohl ich normal gegessen habe. Falls die Pflaser nur Blasentang hat, wird es nicht schlimm sein. Denn Blasentang ist eine Pflanze mit sehr viel Iod, dadurch arbeitet die Schilddrüse mehr. Für Leute mit Schilddrüse-unterfunktion wird dies hilfreich sein. Bei Überfunktion ist das Pflaster wiederum gefährlich, denn es beschleunigt den Stoffwechsel.
    Falls jemand eine Antwort auf meine Frage hat, bitte meldet euch.
    Danke
    guten rutsch

  98. 98

    3 Kg in 2 Monaten? Hihi, damit bist Du ja die beste Anti-Werbung auf diesen „Nehmen Sie lieber jeden 2. Tag ein Pflaster, wenn Sie zu schnell abnehmen“ – Schrott.
    Lass mich raten, Du hast auch gleichzeitig in warmer Kleidung geschwitzt und bist im Vorweihnachtsstress viel herumgerannt.
    Aber eins hat in 2 Monaten mit Sicherheit abgenommen: Das Geld in der Börse …

  99. 99

    danke für die schöne nette nachricht Daniela.
    Ich habe nicht sport gemacht oder herumgerannt. ich feiere keine Weihnachten. ich habe mein Essen genossen und trotzdem gut abgenommen.
    Ich bin auch nicht FÜR diese Pflastern, deshalb sind wir ja alle hier, um uns gegenseitig zu helfen.

    Falls jemand herausfinden kann, welche Inhaltsstoffe diese Pflaster außer Blasentang haben, sagt mir bitte bescheid.
    Ihr hilft uns alle damit.
    danke

  100. 100

    Hey zusammen 🙂
    also ich bin auch eben über die Seite gestolpert und bin froh danach hier die Seite gefunden zu haben … Die Seite hat direkt einen unseriösen Eindruck gemacht, aber man kann ja mal nachlesen und was hier so geschrieben worden ist fand ich sehr interessant. Da spende ich doch lieber mein Geld und gebe es nicht irgendwelchen Leuten die sich freuen wie doof ich bin und daran glaube. Mit Spenden habe ich was sinnvolles getan – und Menschen freuen sich,weil sie es wirklich benötigen… Wer kann bitte völlig normal die Kalorien weiterhin in sich reinstopfen und dabei so viel abnehmen??
    Naja, praktisch wäre es natürlich 😉

  101. 101

    Hallo,
    ich habe die Pflaster bestellt und vorgestern überwiesen.
    Werde die Pflaster nach Erhalt anwenden nach dem Motto, „der Glaube versetzt die Berge“.
    Allerdings muss ich allen Schreibenden hier Recht geben, die sagen, nur gesunde Ernährung und Sport ist der richtiger Weg, wenn auch ein beschwerlicher.
    In diesem Sinne wünsche ich einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

  102. 102

    Ich habe die Pflaster 2 x bestellt, da ich glaubte,
    beim ersten Mal vielleicht zu wenig getrunken zu haben. Alles Blödsinn. Ich habe kein Gramm abegenoomen, aber dafür habe ich starke Herzprobleme bekomen. Ich hatte Atemnot und mein Herzrhythmusstörungen bekommen. Habe es erst nicht mit dem Pflaster in Verbindung gebracht. Habe aber kein Pflaster mehr aufgeklebt und nach dem dritten Tag ging es mir schon wieder gut. Also lag es vielleicht tatsächlich an den Pflastern. Ich rate allen sehr vorsichtig mit den Innov Patches zu sein.
    Elke

  103. 103

    Also ich kann wirklih nicht fassen, dass MÜNDIGE Erwachsene allen Ernstes so dumm sind und ihr Geld (trotz Warnungen) zum Fenster rausschmeissen. Wie wäre es, das Geld stattdessen zu spenden und für nen Abnehmerfolg WAS ZU TUN??? Hätten alle Seiten mehr von!

    *kopfschüttel*

  104. 104

    Hallo, ich hatte die Pflaster vor 4 Wochen bestellt und sofort überwiesen…ja nun meckert wieder wie dumm man sein kann…habt ja recht…nun wollte ich gern wissen an welche e-mail adresse ich da mal hin mailen kann damit ich mein Geld bekommen kann…es kamen nie Pflaster an… Ich habe bis jetzt 25kg abgenommen mit „Schlank im Schlaf“ aber jetzt rückt es nicht mehr und 25 kg müssen noch weg….hat jemand Tipps??? Gehe 3 mal die Woche schwimmen und bin auch sonst immer auf Achse…3 Kids!!!

  105. 105

    hallo ihr alle,
    also bei mir ging alles reibungslos – 25. dez. bestellt, vorkasse gezahlt – heute am 4.1. alles in der post. sogar mit gebrauchsanweisung. nur ob ich die nun aufkleben soll… ich weiss nicht so recht.

  106. 106

    Hab ne frage: Weiß irgendwer ob sich diese Pflaster auf die Pille auswirken können???

  107. 107

    Lieber Gott, lass es Hirn regnen!!!

  108. 108

    Hallo Lara,

    ich habe in 6 Monaten 20 Kilo zugenommen. Ich denke das ich eine Essstörung mit Adipositas habe. Wer kann mir da helfen. Habe schon bei der Krankenkasse angerufen. Die konnten mir noch nicht einmal einen geeigneten Therapeuten empfehlen und ich muß jetzt handeln. Weiß aber nicht wie?

  109. 109

    Hallo Steffi,

    wenn Dir Deine Krankenkasse nicht helfen kann (oder will) dann solltest Du Deinen Hausarzt um Unterstützung bitten. Aus zwei Sätzen kann man ja keine Ferndiagnose stellen, daher kann hier ja niemand wissen, ob Du Dich „nur“ falsch ernährst (dann wäre das aber wohl nicht in 6 Monaten passiert) ODER Dich seelisch etwas zu sehr belastet ODER evtl. auch körperlich etwas nicht in Ordnung ist (Schilddrüse, Darmparasiten etc.)

    Wie gesagt: Bevor Du mit Pflastern, Ernährungsprogrammen etc. herumdoktorst, überlege lieber, ob sich vor 6-8 Monaten etwas gravierend geändert hat und lass Dich auf jeden Fall ärztlich durchchecken!

  110. 110

    hallo leute,

    jaja…ich weiß…ich bin SOOOO doof. aber was kann man nicht schon nach ner fressattacke fürn mist bauen. nun gut…meine frage jetzt ist aber folgende:
    habe auch bei dieser tollen firma bestellt. zahlung ging aber nicht (habe es drei mal probiert und da es nicht ging auch auf annulieren gedrückt). dennoch habe ich 3 mal folgende mail bekommen:
    „Ihr Auftrag ist eingegangen, Ihre Sendung wird vorbereitet.
    Ihre Bank hat uns darauf hingewiesen, dass Sie Probleme bei der Zahlung Ihrer Bestellung mit Ihrer Scheckkarte hatten.
    Wir unterstützen Sie gerne. Rufen Sie uns einfach unter folgender Nummer an:
    0180 1 02 06 60 19 25“

    was heißt denn das jetzt? auftrag ist eingegangen aber wenn das mit der zahlung nicht geht, bin ich doch fein raus, oder?

    kann mir jemand helfen? und…jaja…ich weiß, ich bin doof;)

    liebe grüße

    Lotta

  111. 111

    Hallo Lotta,

    zuerst einmal hast Du ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Es scheint so, als ob Deine Bestellung 3x eingegangen ist, also solltest Du alle 3 widerrufen (MitBestellnummer oder Datum/uhrzeit der Bestellung). Sowas muss schriftlich erfolgen und da liegt dann wohl auch das Problem. Ich habe hier einige Male gelesen, dass es scheinbar keine e-mail-adresse gibt auf die man antworten könnte und die Adresse die ganz unten auf der homepage angeben ist, ist wohl ein reines Postfach. Das lässt vermuten, dass Briefe die dort eingehen nicht gelesen werden. Dennoch ist meines wissens ein eingegangener Widerruf rechtsgültig, sofern du nachweisen kannst, das er angekommen ist. Das macht ein Einschreiben notwendig. Ganz günstig dürfte das auch nicht sein, da es ja ins Ausland geht. Aber bei 3 Bestellungen lohnt sich das schon.
    Eine andere Möglichkeit wäre einfach nicht bezahlen. Solche Unternehmen wissen das sie sich rechtswidrig verhalten und werden kaum einen Gerichtsvollzieher einschalten und dir einen Titel anhängen. Diese Erfahrung habe ich jedenfalls schon gemacht. Ich habe sämtliche E-mails, auch mit Ankündigung von Gerichtsvollzieher, einer anderen Internetfirma einfach ignoriert und es ist nichts passiert. Ist ja auch logisch, auf diese Weise müsste der Betreiber Informationen zu seiner Person herausgeben und das will er ja nicht.
    Für diesen Schritt solltest du Dich jedoch zunächst genau informieren, inwiefern sie sich rechtswidrig verhalten. Da gibt es sicher auch schon Beiträge im Internet zu.
    Ich für meinen Teil bin sehr froh dieses (und andere ähnliche Produkte) zuerst gegoogelt zu haben bevor ich sie bestelle. Dann lebe ich lieber mit dem ein oder anderen Pfündchen, bevor ich solchen Menschen mein weniges Geld schenke und möglicherweise meine Gesundheit gefährde.
    Ich hoffe, alle die darauf hereingefallen sind, haben daraus etwas gelernt.

    LG Annika

  112. 112

    …und doof ist hier sicher keiner. Jeder ist schonmal auf sowas reingefallen. Sei es irgendein Abo, dass beim registrieren auf einer Internet-Seite inklusive war und nur ganz klein irgendwo vermerkt war, oder eine Versicherung, die einen nur Geld kostet, aber nichts bringt, oder ein Kredit einer fragwürdigen Bank oder oder oder. Diese Leute versuchen immer irgendwie an unser Geld zu kommen, ohne was dafür zu leisten und lassen sich immer was neues dafür einfallen. Man kann nicht immer alles durchblicken.
    Zu behaupten jemand sei doof, weil er hofft, dass man vielleicht auf leichtem Wege ein paar Pfund loswerden kann, ist einfach nur überheblich. Man spielt ja schließlich auch Lotto weil man hofft, man gewinnt mal was. Hoffnung ist was gutes, auch wenn man dabei manchmal etwas naiv ist. Aber eine Portion Naivität gehört zur Hoffnung oft dazu…

  113. 113

    Hallo Studentin! Das war der beste Beitrag, den ich in diesem Forum gelesen habe.(Wirklich!)

  114. 114

    hallo steffi (9.1.)
    hab extra für dich ne email adr eingerichtet, schreib mir da mal kurz, dann helf ich dir gern 🙂
    und sag mir hier bitte nur kurz bescheid, dass du geschrieben hast, weil ich sonst da nie reinkuck.

  115. 115

    dieses Pflaster ist der absolute scheiß, es hält noch nicht mal 48 stunden, alles nur abzocke, habe in einer depressiven Phase bestellt obwohl ich eigentlich hätte schlauer sein müssen, naja die 15 € waren Lehrgeld

  116. 116

    Hallo,
    hab die Pflaster auch bestellt . dumm dumm
    Hab das Geld auch überwiesen. und bekomme ständig mails ich müsste noch bezahlen.
    Wer hat ähnliche Probleme?
    LG

  117. 117

    Hallo an alle,
    ich habe das Geld überwiesen und auch bereits einen Tag später eine Mail mit der Zahlungsanfrage bekommen.Das Geld wurde von meiner Bank nach einem Tag wieder zurückgebucht,da das Konto erloschen sei. Gott sei Dank kann man da sagen. Sehr suspekte Firma!!!

  118. 118

    grundsatz der thermodynamik: energie kann nicht erzeugt oder vernichtet werden!

    also entweder weniger futtern oder mehr bewegung oder auf stoffwechselerkrankungen untersuchen lassen.

    und gelegntlich mal nachdenken!!!

    wenn es ein präparat gäbe das hilft, gäbe es das beim arzt oder glaubt hier irgendwer, dass sich eine firma die fette kohle der krankenkassen entgehen lässt und lieber im internet verscherbelt???

  119. 119

    Hab auch bestellt, dummerweise, und überwiesen, aber bei mir kam das Geld auch zurück wg. Konto erloschen.
    Hab jetzt ne Mail bekommen, mit ner neuen Bankverbindung, werd aber nicht überweisen, schicke heute meinen Widerruf der Bestellung ab. Hoffe der kommt an….

  120. 120

    Hallo,
    habe alle Kommentare gelesen und somit meine Bestätigung bekommen, dass alles erlogen und erst… ist. Lasst Euch professionell beraten, mit einer eiweißoptimierten – kohlenhydratreduzierten Ernährungsweise (z.B. BODYMED – sehr zu empfehlen, da Langzeitbetreueung)

  121. 121

    Hi,
    nur gut, dass ich das alles gelesen hab. Wollte das auch mal versuchen. schon raffiniert von dieser Firma ist der Preis. Da ist man schnell mal bereit es zu investieren, das verführt. Muss den „Vorschreibern“ bestätigen, dass nur eine Ernährungsumstellung UND mehr Bewegung zum Gewichtsverlust führen. Faul auf der Couch, ein paar Pflaster auf dem Hintern…? Träumt weiter!!!

  122. 122

    Hallo ihr Lieben,

    bin zufällig auf diese Seite gekommen, natürlich hab ich wir Ihr diese Pflaster bestellt, aber ganz ehrlich wer glaubt den daran in einer Woche 3 Kg abzunehmen?
    Muss aber dazu sagen das die Pflaster mir geholfen haben und zwar hab ich nicht mehr so ein Essverlangen… früher hab ich eine scheibe Brot (Volkorn) gegessen und kurz danach wieder hunger, jetzt esse ich eine Scheibe und Sie reicht mir locker für 3-4 Stunden, dies hat natürlich zur Gewichtsabnahme geführt.
    Ich habe diese auch von meinem Arzt anschauen lassen und er meinte auch (bzw. das Labor) das nur Blatendang oder wie man das schreibt drinnen ist und Kalicum… also JA NIX giftiges oder sonst was drinnen 😉

    Naja also ein Wundermittel ist es nicht, aber ich denke für das Geld kann man es testen 😉

  123. 123

    ein rießen dankeschön an alle die mir gerade geholfen haben! ich bin noch nicht ganz 16 und wollte mienen vati überreden mir diese pflaster zu kaufen. das hätte ich wahrscheinlich auch geschafft. ich bin wirklich froh das ich es davor noch mal gegoogelt hab und auf euch gestoßen bin! ich bin froh für die meist guten ratschläge! also DANKE
    beste grüße caro <3

  124. 124

    Hallo…
    Auch ich habe mich hinreißen lassen und bestellt. Das war vor 3 Wochen. Aber statt der Pflaster kamen bisher nur 4 Mails, wo denn das Geld bleiben würde… Hallo??? Das komische ist, man kann auf diese Mails noch nicht mal Antworten und eine Ansprechpartner gibts auf dieser auf Seite auch nicht. Nur Abzocke…

  125. 125

    @Studentin
    schön wäre es, wenn man als Käufer solch harten Regeln ausgesetzt ist, wie in Deinem Kommentar geschildert.
    Wir betreiben neben einem Ladengeschäft auch einen Onlineshop und haben es leider immer wieder mit Kunden zu tun die einfach bestellen und dann die Ware nicht annehmen (weil sie sich doch mal eben anders entschieden haben).
    Für kleine Unternehmen sind 5,90 € Porto für NICHTS eine Menge Kohle und wir haben aus diesem Grund einen Rechtsanwalt der uns besonders im Bereich AGB etc. unterstützt.
    Die Form des schriftlichen Widerrufs würde ich nur wählen, wenn Post von einem Inkasso Büro oder Anwalt ins Haus kommt, ansonsten haben Kunden die per email widersprechen oder einfach mal eben die Annahme verweigern das gesetzliche Recht auf Ihrer Seite.
    Die besagte Firma Innov Patch handelt hier höchst illegal, sprich rechtlich ist von keiner Seite irgend was zu erwarten.
    Für alle die meinen Ihre Pflaster zurück schicken zu können und dann auf das Geld hoffen – spart euch die Portokosten und erstattet lieber Strafanzeige.

  126. 126

    Ich habe mir auch die Pflaster bestellt und klebe sie seit 2 Wochen, habe schon 18 kilo abgenommen, an Gehirnmasse, wie mein Arzt feststellte. Nur bei den meisten hier war die Gehirnmasse schon vor dem Bestellvorgang dahin geschmolzen! Wie dämlich kann man nur sein? Aber….Jeden Morgen steht ein Doofi auf den man abzocken kann 🙂

  127. 127

    Habe die Pflaster am 4.1.2010 bestellt und bezahlt, bis heute nichts erhalten!!!! Ich glaube dass hier Betrug vorliegt, zumal ich schon 2 mal nach Paris geschrieben habe und wiederspruch eingelegt. Bis heute keine Antwort. Also Finger weg von solchen Betrügern. Werde Strafanzeige schalten, wer weis an wen man sich wenden kann?

  128. 128

    Hi Gynne,
    du hättest dich lieber vorher hier informieren sollen. Die Firma hat einen Briefkasten in Dubai. Viel Spaß mit deiner Strafanzeige, wird eh nix bringen 🙂 🙂 🙂 Verbuch das Geld unter „meine eigene Doofheit“

  129. 129

    gummischädel, Deinen Kommentaren zu urteilen, hast Du die Gescheitheit mit Abnehmpillen gegessen!!!!

  130. 130

    roberto, ich weiß, die Wahrheit ist für viele unerträglich 🙁

  131. 131

    @ Sandy

    kannst du mir denen ihre EMail Adresse mitteilen? Möchte meine Bestellung stornieren. Habe als Zahlungsmethode Vorkasse gewählt und werde nach allem was ich hier gelesen habe, die pflaster sicherlich nicht anwenden.

  132. 132

    also doch wieder nur ein flopp…. wie gut, dass ich zuerst auf diese seite gestoßen bin und nicht gleich bestellt habe 🙂

  133. 133

    Nur ein Tip um die Wirkung noch zu verstärken.
    Plaster falten , ab ins Portemonait , den dort können die „Abnehmmoleküle“ ihre einzige Wirkung voll entfalten ! Geld verbrennen !!
    Rolf
    geh jetzt Schneeschaufeln , das hilft wirklich !

  134. 134

    @ Julia

    E-Mail-Adresse ist nicht, sowas hat so ne gute Firma nicht ….
    Ich hab das ganze schriftlich an die Angegebne Adresse der Homepage geschickt, hat mich 70 cent gekostet und seitdem hab ich nichts mehr von denen gehört.
    Viel Erfolg!!!

  135. 135

    Das ist mal klar…abzocke.
    Leider bin ich auch reingefallen.meine frage wäre:was könnte man unternehmen,die firma auffliegen lassen.hab auch zuerst bestellt,dann durch zufall meinungen gelesen.pech gehabt.email schreiben unmöglich,die schreiben auch zahlung nicht angekommen.alles a blödsinn.
    aber was solls.die Firma muss einfach weg!!!!!!!!!!!!!
    unverschämt

    grüsse Kathrin

  136. 136

    Hallo an alle,
    eigentlich war ich auf der Suche nach etwas anderem und bin dabei auf die Werbeanzeige von diesen zaubermittelchen gestoßen.Neugierig wie ich nun mal bin , habe ich mal reingesehen….1kg täglich, jau nur durch Pflaster. Ich mußte schmunzeln.Es ist doch immer wieder verblüffend zu sehen, wie den Menschen etwas vorgemacht werden kann.In der heutigen Zeit muß immer alles ohne Anstrengung gehen. Abnehmen ohne Essgewohnheiten zu ändern oder Sport zu treiben,Geldverdienen ohne arbeiten zu müssen, Muskelaufbau ohne Kraftanstrengung. Hat denn noch keiner bemerkt, dass an unserem Planeten Erde steht und nicht Schlaraffenland?
    Es gibt nur einen guten Weg abzunehmen,bewußt ernähren und alles in Maßen und nicht in Massen. Dazu etwas mehr Bewegung und schon fallen die Pfunde. Langsam zwarm aber dafür bleiben sie unten.Leute wir haben Zeit,ca 75 Jahre stehen uns zur Verfügung, das Wunschgewicht zu erreichen ;-)…….oder vielleicht mal an Weihnachten und sonstigen Tagen mal nicht die fette Gans auf den Tisch bringen 😉
    Lebt glücklich und gesund
    sionnach

  137. 137

    Hallo zusammen,

    habe gerade die Pflaster bestellt und dann diese Seite gefunden. Wie kann ich denn nun meinen Auftrag stornieren? An wen wende ich mich? Es ist ja nicht mal ein Kontakt auf der Seite eingerichtet.

  138. 138

    Hallo Anne, bezahle einfach nicht und schick das Zeugs wieder zurück, wenns überhaupt kommt.

  139. 139

    Hallo zusammen,

    Ich habe vor 6 Wochen die Pflaster bestellt und nach 12 Tagen waren Sie in meinen Briefkasten.

    Nehme Sie jetzt schon seit 9 Tagen, trinke am Tag 2 Liter, esse gesund und nasche gar nicht und habe 5 Kilo abgenommen. War selbst er staunt weil ich habe selbst nicht daran geglaubt dass es funktioniert.

    Habe auch keine Beschwerden, mir geht es eigentlich gut. Jetzt lese ich dass die meisten 95% schlechte Erfahrungen damit gemacht haben ………….hmmm ich nehme Sie mal zu Ende, mal sehen ob noch was runter geht. Auf den Oberschenkeln habe ich zumindest schon 3 cm verloren, mache aber auch keinen Sport.

  140. 140

    Nachtrag: 1,5 cm pro Oberschenkel, gesamt 3 cm

  141. 141

    hallo!
    Hab die pflaster trotzdem ausprobiert.erste woche war ok,dann waren die rote flecken da und juckreiz die ganze zeit.3 woche hab doch ausgehalten aber von abnehmen keine spur.trotz viel flüssigkeit und noch dazu gesunde ernährung.es ist ´ne schwachsinn…wenn jmd sagt;er/sie hat von pflaster abgenommen.das glaub ich,dass jmd abnimmt aber nicht von pflaster sondern weil er bewusst weniger gegessen hat und viel getrunken hat auch ohne bewegung.bestelle sicher keine mehr.ich will nicht mehr meine bauch den ganzn tag kratzen.dann soll es gross bleiben…
    lg

  142. 142

    Habe im Dezember die Pflaster bestellt,das Geld auch gleich überwiesen und bis heute keine Ware erhalten.
    Mich beschleicht das Gefühl dass ich da irgendwelchen Betrügern auf den Leim gegengen bin.

  143. 143

    Wenn man die Kommentare liest, merkt man schnell, dass es sich bei der Abnehmpflaster- Firma um eine [redigiert vom Blogbetreiber] xxx-Firma handelt. Das Pflaster ist zum Abnehmen völlig ungeeignet und das Geld dafür zum Fenster hinausgeschmissen. Man braucht sich deshalb auch keine Gedanken darüber machen, wenn man irrtümlich bestellt hat und nach den negativen Kommentaren nicht mehr bezahlen will. Die Firma wird sich hüten dagegen gerichtlich vorzugehen. Das man sein Geld von der Firma zurückerhält, wenn es mit der Gewichtsabnahme nicht funktioniert hat, ist sehr unwahrscheinlich.

  144. 144

    hallo an alle,
    also ich habe auch einige Diäten mit Pillen und Spritzen und so einem Blödsinn hinter mir.
    Alles Quatsch. Ich bin jetzt bei einer Heilpraktikerin und mache Metabolic Balance, das könnt ihr googeln. Die Diät ist super. Ich habe kaum oder selten Hunger.
    Habe in den ersten zwei Wochen 5 Kg abgenommen. Eigentlich habe ich zu erst gedacht so ein Blödsinn schon wieder, aber es klappt. Kein Heisshungerattaken, 3 Mahlzeiten am Tag. Ich sehe gesund aus und mein Kreislauf ist auch top. Ich kann nur sagen versucht für Euch die OPTIMALE DIAÄT zu finden. Und diese Wundermittelchen sind nur für die TASCHEN dieser Firmen gut die daran gut VERDIENEN.
    lg an alle

  145. 145

    Vielen Dank für die tollen Kommentare.Ich bin ebenfalls in diese Falle getappt und werde jetzt mit E-Mails bombardiert. PAPIER IST GEDULDIG!
    Wenn es keine E-Mailadresse gibt, haben die eben Pech gehabt.
    Ich werde auf keinem Fall in Vorauskasse treten. „Ohne Geld keine Ware und ohne Ware kein Geld“,oder?

  146. 146

    Toll, ich war auch so blöd und bin auf die Werbung reingefallen!

    HAB NATÜRLICH ERST HINTERHER GEGOOGELT!!!

    Ich werde es wie Mady machen.Ich werde auf gar keinen Fall in Vorkasse treten.
    Mal schauen, wie es weiter geht???!!!
    Ciao

  147. 147

    Hallo rundherum!
    Bin heuer mit dem Bekämpfen meiner Weihnachts-Konfektionsgrösse (passiert jedes Jahr, regt mich nicht mehr auf) spät dran, dafür mit dem Urlaub früh, hab was gesucht, das mich ein bisschen unterstützt. Bin nicht wirklich fett, mir persönlich aber zu rund, weiss ja wie’s geht – weniger Kalorien, mehr Wasser, mehr Bewegung – und diesmal eilt’s halt. NATÜRLICH habe ich die Seite mit dem Pflaster auch neugierig gelesen, mir hat’s die Haare voll aufgestellt. Liebe „Hineingefallene“ das Geld werdet ihr unter „Lehrgeld“ verbuchen müssen. Auf die Werbung bin ich nach dem Google-Prinzip gekommen, such was, finde Alternativen, habe ich auch gefunden, jetzt frage ich in der Apoth./beim Hausarzt nach Topinambur-Kapseln, Blasentang etc. Auf jeden Fall: BITTE LASST EUCH NICHT VERRÜCKT MACHEN! Auch nicht von der Waage. Essen LANGSAM reduzieren/umstellen, mehr Wasser trinken, aber STEIGERN, wer von heute auf morgen 3 Liter Wasser trinkt, hockt nur mehr am Klo, Bewegung, aber anfangen mit +20 Prozent. Wer vor allem die Finger am Keybord bewegt, ‚raus, 30 Minuten durch die Gegend marschieren, morgen 40 Minuten. Geht zu jeder Tageszeit. Könnt es mir glauben, das spürt der Stoffwechsel! „Echter“ Sport kommt erst danach! Und von wegen „Diät“: wer Fett und Kohlenhydrate KOMPLETT streicht (ist ohnehin fast unmöglich) riskiert Vitaminmangel (A, D)und Unterzucker-Kollaps (selbst erlebt, richtig grauslich)! Kleiner Trick: je später der Tag, desto weniger Kohlenhydrate in geballter Form (Süsses, Brot mit Auflage). Und wer nicht um 3 Uhr nachts vor Hunger aufwachen möchte: eine Scheibe magerer Schinken und eine Kiwi oder Orange etc. Die Kombination Protein mit Zitrussäure hält nachtsüber den Stoffwechsel hoch. Bin kein Fachmann, aber erfahren mit Figurproblemen, nicht dass wer glaubt, ich will da wissenschaftlich gross tun.

    So, das war’s zu dem Thema. Wünsche allen viel Erfolg, irgendwas und irgendwie geht immer und bitte ZEIT LASSEN! Dem PC kann man ein neues Betriebssystem aufsetzen, bei uns geht das nicht, da müsste man den Kopf austauschen. Nur da findet das Ganze nämlich statt. Notfalls bitte vom Arzt helfen lassen, dazu ist der da! Hab’s vor Jahren auch getan, der hat mich gebremst und recht hat er gehabt…

  148. 148

    hallo an alle, ich habe ein schlechtes essverhalten. weiss ich. na und hab die pflaster bestellt und erhalten und klebe sie jetzt mal – mal sehn was passiert. habe auch zucker seit nov.09 habe da 35 kilo abgenommen, und jetzt seit der zucker eingestellt ist wieder 12 kilo drauf. und na ja weniger war für mich schon toll – für meine umwelt nicht die dachten ich verhungere. mein gewicht schwankt ständig -ja ja jetzt werden wieder toll kommentare kommen. wenn jemand essstörungen hat dann kann er das nicht wegkleben. basta. aber solange dies nicht schadet – pa was solls – und zwecks des geldes: man, wie oft kauft man irgendeinen scheiss den man dann nicht mehr braucht und heult deswegen rum. wer raucht und dafür geld ausgibt – „man wie kann man nur“ – würde ich als nicht raucher da sagen. der raucher sagt mir schmeckts. also lasst die leute leben und machen was sie wollen. nur ganz klar: essverhalten kann man nicht wegkleben. ich mach das mal und schreib euch dann ob und wie ich es erlebe. bei mir ist es egal. möchte einfach mal den selbstversuch machen. so wie ne laborratte.

    und noch ein tip an die leute die wirklich abnehmen wollen. geht zum arzt und redet mit dem. lasst euch da helfen. man sagt, wenn man 1 jahr gebraucht hat dick zu werden braucht man das doppelte um es wieder abzunehmen. lieben gruss an euch alle anita

  149. 149

    hallo leute ich will wissen wie die plaster ist
    ist gut oder schlecht? ich will mir auch bestellen?gruss fulya

  150. 150

    Entgegen allen Besserwissern:
    Ich hab die Pflaster ohne irgendwelche Probleme oder Nebenwirkungen angewandt. Mit Erfolg. Meine Hosen passen wieder! Und ich hab nichtmal mehr getrunken als sonst.
    Das einzige Problem ist, dass die Pflaster eben nur dann wirken können, wenn man sie verwendet.
    Sobald man sie weglässt, kommt auch der Appetit zurück (nach ca, zwei bis drei Tagen).
    Und…liebe Besserwisser, ich lege keinen Wert auf jegliche Kommentare. Und überhaupt, was macht ihr eigentlich auf dieser Seite? Schon merkwürdig, welcher Grund euch hierher verschlagen hat, oder?
    LG Suse

  151. 151

    Hallo!Ich habe die Pflaster auch gekauft und muss sagen dass Sie nicht so schlecht sind.Ich habe bereits 4 Kilo in 14 Tagen runter (war ja auch Ostern dazwischen)aber ich muss sagen dass man weniger Apetit durch die Pflaster hat.Mal schauen ich wollte ja auch nur ein paar Kilo runter haben musste ja nicht so viel zum Glück.Dass halten ist schwerer.

  152. 152

    Ich habe im Januar Diese Pflaster bestellt,habe das Geld überwiesen,wurde angemahnt zu bezahlen.
    Habe mit Paris telefoniert,wurde aufgefordert,den Zahlungsbeleg nach Paris zu schicken und habe bis heute noch keine Ware.Was tun ???

  153. 153

    Hallo an alle,

    habe das gleiche Problem wie Gerda. Ich habe vor ca. 14 Tagen das Geld überwiesen und wurde trotzdem abgemahnt. Dann habe ich dieser Firma geschrieben, … aber die Ware kommt nicht.
    Also für mich sieht das aus wie eine RIESEN_GROSSE_ABZ… ! Eigntlich schade, denn das klang alles so verlockend.
    Liebe Grüße,
    Mimi

  154. 154

    Auch aus Berlin ein Hallo an Alle,
    auch ich bin grad beim Abnehmen, mach das mit Dr. Papa SiS und hab schon knapp 6 kg in 3 Monaten abgenommen.
    Ich hab letzte Woche diese Pflasterseite gefunden und – – – ja, glaubt es nur: auch bestellt. Dachte, ich kann meinen Abnehmplan damit unterstützen. Ich muss übrigens abnehmen, wegen Bluthochdruck.
    Heute ist die Lieferung gekommen, hab die Pflaster (2 Stück) aufgeklebt und dann im Forum gegoogelt und diese Seite gefunden.
    Und nun hab ich die Pflaster wieder abgenommen und werde sie doch zurück schicken. Ja, man ist naiv und klammert sich an alles mögliche, dachte daran, die Pflaster könnten helfen, aber nach längerem logischen Nachdenken ist es ja eigentlich klar, das kann nicht klappen. Naja, dachte, es hat keine Nebenwirkungen, da kann man mal 15,90 riskieren. Aber nun mach ichs doch nicht.
    Danke für viele hilfreiche Hinweise hier – man lernt ja immer noch dazu 🙂
    Liebe Grüße und schönen Sonntag: es ist grad herrlicher Sonnenschein, werd mich jetzt auf mein Rad schwingen und los gehts – ohne Pflaster.
    Bye bye – Jeanette

  155. 155

    und es gibt sie noch – die gutgläubigen, die wunder erwarten von pillchen, pülverschen und pflästerchen.wenn dem wirklich so wäre, dann wäre die ganze menschheit schlank. wann wacht ihr endlich auf und begreift – von nix kommt nix. es liegt einfach am zeitalter, die menschen sind faul geworden – auto fahren, statt laufen. am computer sitzen, statt raus zu gehen. nahrungsmittel, die im übermaß zucker und ungesunde fette enthalten. als wir noch im zeitalter der primaden waren, gabe es kein übergewicht. also nicht jammern, sondern was tun. spreche aus erfahrungen, leide selbst unter übergewicht, aber ich gebe zu, dass es vom faulsein und vom üppigen naschen kommt. in diesem sinne, hoch den hintern und was tun. ich habs mir vorgenommen, wenn es auch schwer fällt. übrigens, wer auf solche „wunderpräparate“ reinfällt, müsste eigentlich für jedes pflaster oder jede pille zu strafe 5 kg zunehmen. ihr setzt eure gesundheit aufs spiel, anstatt euer leben zu verändern. eigentlich beschämend, was ist aus uns menschen nur geworden? in diesem sinne, gutes abnehmen.

  156. 156

    Hallo zusammen,
    auch ich bin mal wieder naiv,obwohl ich mit meinen 49 Jahren eigentlich Verstand im Hirn habe ,mache ich immer wieder diesen Fehler was abnehmen angeht.Ich hätte vor der Bestellung mal googeln sollen.Nach den Beiträgen bin ich bereits bedient,wenn die Pflaster kommen sollten werde ich sie nicht verwenden soviel ist klar.Aber solange es uns Menschen gibt die trotz eigentlicher Vernunft,(jeder weiß doch das sowas nicht funktionieren kann und man glaubt es trotzdem) dennoch auf diese Abzockmasche reinfallen,werden diese unseriösen Geschäftemacher immer einen Weg finden uns das Geld aus der Tasche zu ziehen.

  157. 157

    Hallo zusammen,ich habe leider auch diese merkwürdigen Pflaster bestellt.Nach der Bestellung habe ich gegoolt und nur negative Berichte gelesen.Also dachte ich mir ersteinmal kein Geld zu überweisen.Habe dann dreimal eine E-Mail mit der Aufforderung,das Geld zu überweisen damit ich schnell in den Genuss dieser wirksammen Pflaster komme.Dies ist cirka drei Wochen her und ich habe nichts mehr gehört.Ich werde auch keinen Cent überweisen und hoffe alle anderen auch nicht.

  158. 158

    Hallo zusammen, also nachdem was hier alles geschrieben wird über diese firma, habe ich so eine wut bekommen, habe die adresse in der schweiz recherchiert, mich ins auto gesetzt(wohne freiburg)ubd bin dahingefahren.vorsorglich habe ich drei kumpels mitgenommen, allesamt bodybuilder und nicht zum spaßen…dort angekommen, fielen uns gleich die dicken autos auf, die vor der firma geparkt waren, obwohl es sich wohl nur um ein kleines büro handelt. wir sind rein und haben ohne vorwarnung den laden so richtig schön aufgemöbelt…waren nur zwei männer mit südländischem aussehen da, sowie eine sehr attraktive sekretärin, die sind alle raus und haben in ihre handys geschrieen, als wir im büro fertig waren, hat kalle(der ist dafür bekannt)den beiden männern richtig schön auf die fresse gehauen, wir anderen haben uns noch die beiden audi Q7 vorgenommen, dann sind wir gefahren.
    ic h denke, die verkaufen in nächster zeit nichts mehr, und überlegen sich in zukunft, ob sie so eine abzocke nochmal machen…
    grüße aus freiburg

  159. 159

    Vielen Dank für die sehr zahlreichen und durch die Bank mir hilfreichen Tips. Ich habe erst gegoogelt und dann NICHT bestellt.
    Mit SiS habe ich seit August ´09 bereits 57kg abgenommen und wollte dem ganzen noch einen Schubs geben, aber dann geht es halt weiter immer langsamer, dafür aber aus eigener Kraft und hoffendlich auch gesünder.

  160. 160

    hallo ich möchte einen kleinen tipp los werde für alle die es nicht leicht haben sich beim essen zu beherrschen…
    ich hatte das selbe problem

    ich habe eine geziehlte kohlehydrat diät,..

    ich habe in der schwangerschaft 40 kilo zugenommen und sehr unter den folgen gelitten

    jedoch habe ich 33 kilo wieder abgenommen in dem ich bis 17.00 gegessen habe was ich wollte und so viel ich wollte..

    nach 17.00 muss komplett auf kohlehydrate verzichtet werden.. d.h. keine kartoffen brot reis oder nudeln.. jedoch fleisch und salat.. und sogar mal jogurth und sogar schokolade in geringen maßen … 🙂
    bei fragen ihr findet mich im jappy unter jacoli..

  161. 161

    Leider bin ich auf den Mist rein gefallen – die 20 Euro hätte ich gut in eine sinnvollere Sache investieren sollen. Also ehrlich – das Pflaster hinlässt nur hässliche Kleberänder, meine Haut hat irre gejuckt und abgenommen hab ich kein Gramm.
    Lasst die Finger davon – kauft euch lieber eine schöne CD und genießt die Sonnenstrahlen! A.

  162. 162

    hallöchen, ich bin froh diese seite besucht zu haben. vielen dank für die ganzen kommentare, wäre sonst mit sicherheit auch darauf reingefallen. wollte schon bestellen. nun lasse ich lieber doch die finger weg und versuche es anders.

  163. 163

    Ich habe die Pflaster vor einigen Wochen bestellt und nie geliefert bekommen.
    Eine Gutschrift für die nicht gelieferte Ware habe ich trotz mehrfacher Aufforderung per e-mail nicht erhalten.
    Also Leute, lasst die Finger davon. Die Firma ist alles andere als seriös !

  164. 164

    Übrigens, die Zeitschrift Ökotest hat in ihrer Februar-Ausgabe diese Pflaster und ähnliche Mittelchen getestet. Das Ergebnis: Keine Wirkung!
    Und wie heißt es dort auch so schön: „Der Werbeaufwand für ein Produkt ist umgekehrt proportional zu seinem Nutzen“. Nett, nicht?
    Daher meine Empfehlung an alle Wundermittelgläubigen: Bevor ihr euer Geld für fragwürdige Produkte rauswerft, kauft euch das Ökotest-Heft. Ist billiger, ungefährlicher und wesentlich hilfreicher 😉

  165. 165

    hey leuete hab sie auch bestellt. hoffe sie kommen bald hab in 2jahren 30kilo zugenommen.10durch einen unfall war bettlegerisch 10durch ne scheiss pille u die letzten 10durch meine antidepresiva.hab 3kilo durch abnehm pillen abgenomm.ich glaub sie bringen nicht wirklich was aber,u das steht auch auf der verpackung,wenn man duch antidepressiva zunimmt sollen sie helfen och will nicht noch fetter werden. mache auch sport u geh schwimmen.ich will an die pflaster glauben,denn wie man weiss….. alles kopfsache wenn ich es mir oft genug eirede wird es vieleicht auch was.ich bleib posetiv.u die 20euro,hallo die machen keinen arm.seit mal nicht so geizig.ausprobieren geht über studieren!

  166. 166

    Liebes Abnehmvolk, vergesst es einfach – das ist etwa so effektiv wie Haarwuchsmittelchen für Männer – die auch immer garantiert funktionieren – es hilft nix und kostet nen haufen Kohle: Wenn Ihr Speck loswerden wollt hilft leider nur eins – radikale Umstellung der Ernährungsgewohnheiten und des Bewegungsvolumens! Einfach mehr Obst und Gemüse, kein Chips, Kein Zucker im Kaffe, Keine Cola oder Limo alle zwei Tage mal mindestens ne halbe Stunde Sport und schon schmelzen die Kilos dahin – und das beste es kostet euch wahrscheinlich nicht mal einen Cent extra…..

  167. 167

    hallo

    also ich habe die pflaster auch bestellt(leider) am gleichen tag habe ich sie bezahlt und zwei tage später eine email bekommen das ich nicht bezahlt habe, so ich habe dann eine antwort an die email-adresse geschickt nur leider gibt es diese adresse gar nicht. gestern hab ich die pflaster bekommen und habe heute früh eins verwendet. jetzt saß ich am pc und dachte ich google mal und sehe was darüber geschrieben wird…ich bin ziemlich erschrocken und habe das pflaster sofort abgemacht. also ich mache doch mit sport und gesunder ernährung weiter ich glaube das ist besser und gesünder.
    sehr fragwürdig diese firma, man kann nirgedwo in kontakt treten.
    100% zufriedene kunden hahaha das hört sich ganz anders an.

  168. 168

    n‘ Tach och!

    Ich habe heut auch dieses Abnehmpflaster bestellt. ich bezahl allerdings 35,90EUR.
    Aber ich habe auch eine andere Adresse von denen (Phytolabel 91, rue du Faubourg Saint Honoré, 75008 PARIS, Frankreich)
    Also ich werd einfach mal das Pflaster ausprobieren. Sterben werd ich schon nicht von dem Pflaster, denk ich doch.

  169. 169

    Hallo an Alle:

    Es gibt tatsächlich in Deutschland (und sonst noch wo auf der Welt) noch so richtig dumme Menschen (was mich angesichts der Politiker hier in Deutschland, die ja vom Volk gewählt werden, eigentlich nicht wundern sollte..)

    Allen Warnungen zum Trotz
    – das muss man sich mal geben nach 171 Kommentaren –
    wird dieses wahrscheinlich absolut wirkungslose Pflaster immer noch bestellt.
    Es werden Warnungen und Recherchen im Internet in den Wind geschossen und dieses Wundermittel gekauft. Die Kommentare, die angeblich auf die positive Wirkung hinweisen, sind entweder gefaked oder die Probanten machen sich etwas vor.
    Ich wette, Ihr habt bestimmt auch schon den FVO – Fettverbrennungsofen – ausprobiert und auch nur 29,97 Euro

    (! mein Gott wie günstig !)

    ausgegeben.

    Begreift es doch endlich:

    NICHTS HILFT, AUSSER IHR DISZIPLINIERT EUCH!!!!!

    Natürlich ist es schwer, mit Übergewicht zu leben, keine tollen Klamotten kaufen zu können, weniger Partnerauswahl zu haben, schlechtere Einstellungschancen zu haben, weniger Kondition zu haben, von Mitmenschen blöd angegafft zu werden und und und und…mir ging und geht es da nicht anders wie vielen anderen Übergewichtigen.

    Aber es gibt keine Wundermittelchen und wird es nie geben.

    Ich könnte mich nur selbst in den (auch nicht ganz dünnen) Allerwertesten beissen, dass ich nicht eher auf diese Masche der Gelddruckmaschine gekommen bin. Denn Dummheit muss bekanntlich ausgenutzt werden. Und es wird NIE zu einer Klage gegen diese Firmen kommen, da der Geldwert viel zu gering ist, als dass eine Einzel-Klage zugelassen wird und es werden sich nie so viele (das ist auch typisch deutsch) zusammen tun, dass es zu einer Sammelklage kommen könnte.

    Fakt ist:
    Euer Geldbeutel wird dünner und Ihr bleibt dick – aber der Geldbeutel der Abzocker wird immer dicker und die lachen sich bei soviel Dummheit ins Fäustchen und sind garantiert dünn, weil sie sich von Eurem Geld Personaltrainer leisten können.

  170. 170

    Hallo „Pummelchen“, danke für diese offenen Worte. Ich kenn das selbst – wie gern würde ich glauben, dass mir irgendwas da draußen die (selbst angefressenen) 35 kg Übergewicht einfach abnehmen würde, und das möglichst schon gestern 🙂
    Aber der gesunde Menschenverstand ist immer noch viel zu ausgeprägt.
    Allerdings ist das ein Lernprozess und wenn ich einen Rat geben darf, würde ich immer nur soweit mit Steinen schmeißen, wie die Glasfenster weit sind. Es gibt nämlich z.B. in Deutschland das Element der „Sammelklage“ nicht. Es ist also nicht „typisch deutsch“ nicht gemeinsam gerichtlich gegen solche Abzocke vorzugehen, sondern einfach gar nicht möglich.

    Und ehrlich gesagt: Hier wird Geld gegen Ware getauscht, und da wir ja alle geschäftstüchtig sind, sogar bereits wählen dürfen und daher frei wählen, wofür wir unser Geld ausgeben, profitieren die Hersteller von solchen Kapseln genauso wie die Hersteller von Lebensmitteln, die „fettarm“ auf ihre Produkte schreiben und einem fieses Zuckerzeugs dabei verkaufen. Alles in mir schreit „Betrug“ aber rechlich ist da nix zu machen.

    Ich würde mich freuen, wenn viele Leute, die sich einen Augenblick von Werbeversprechen verführt fühlen einfach mal googlen, die Beiträge hier im Blog lesen und sich dann freuen, das sie sich nicht haben manipulieren lassen.

  171. 171

    Nun, da bin ich doch mal eine der Personen die sagt: „Juhu, ich war clever genug das Zeug nicht zu bestellen!“

    Ich habe die Werbung gelesen, und wäre das möglich, wäre es toll. Wenn das echt funktionieren KÖNNTE, würde wohl jeder Dicke liebend gern viel, viel Geld dafür ausgeben.

    Aber mal ehrlich, der gesunde Menschenverstand sagt uns doch allen: „Das kann nicht funktionieren. Deine Kilos hast du dir nicht in ein paar Wochen angefuttert, also wirst du sie auch nicht so schnell wieder los“.

    Finger weg von Menschen, die mit den Hoffnungen anderer Profit machen.

  172. 172

    kann mir auch nicht vorstellen allein durch ein pflaster abzunehmen, sondern Sport und Diät müssen leider sein

  173. 173

    Hey, wollte Bea R. nicht die Inhaltsstoffe posten was ist damit?

  174. 174

    Hallo!

    Ich hab bereits eine 30 Tages Kur hintermir, 2 Kilo abgenommen. Das ist nun 4 MOnate her, nicht mehr wieder zugenkommen. ich denke mir für 60 Tage Euro 15,00 ist das nicht so eine Abzocke wie andere Abnehmmittel. Wenn sie 15 Euro beim Fenster rauswerfen, ist das nicht die Welt. Ich hab jetzt eben die 60 Tage in angriff genommen und lass mich überraschen.
    ABer die 15 Euro tun mir nicht weh.

  175. 175

    @René Gräber: Kann man eigentlich filtern (IP search usw.), wie viele von den KommentatorInnen hier von „InnovPatch“ selbst kommen?!

    Es ist schon sehr auffällig, nach jeder kritischen Stimme kommen gleich wieder ein paar, die es probiert haben und Erfolge verbuchen konnten bzw. sich nicht von den „Zweiflern“ verunsichern lassen und es „gleich ausprobieren“ wollen.

    Zufall? 🙂

  176. 176

    hallo zusammen!

    ich würde sagen, die Ergebnisse sehen bei allen anders aus. Wir hatten mit meinem Ehemann wegen des Spätschichts und unrationeller Ernährung etwa 10 Kilo Übergewicht, waren enttäuscht, denn es war wirklich ziemlich schwierig die Ernährung umzustellen. nachdem wir auf die web seite der Firma zugestossen sind, bestellten wir je eine Intensive Packung von 5K 2W Kapseln. Das hat auch etwas mitgebracht. Anfangs nahm ich 1 kilo in der Woche, aber dann ging es schneller. Und ich muss sagen ich bin momentan 8 kilo los, bei meinem Mann 6 kilo waren los.
    Auf jeden Fall es lohnt sich mindestens zu testen, denn die firma gibt auch Geldgarantie.

    Wir wünschen allen viel Erfolg weiter,

    Liebe Grüsse, Margo und Friedrich

  177. 177

    hallo alle zusammen!

    ich finde es grossartig zu lesen, wie viele Menschen offenbar sehr verzweifelt sind oder aber etwa über KEINEN gesunden Menschenverstand verfügen. WIE kann man denn bitte ernsthaft glauben, dass ein PFLASTER(!) kontrolliert abnehmen lässt? Wie bitte soll das funktionieren? Solchen Menschen kann man sicherlich auch ein DIN A4 Blatt mit frischen Leerzeichen verkaufen, wenn man verspricht, dass die Orale Einnahme der einzelnen, 100% natürlichen Leerzeichen garantiert 500 Gramm Körperfett schmelzen lässt! Der Traum eines jeden (Versicherungs-)Vertreters…

    Ganz ehrlich Leute, wann kapiert ihr es endlich, dass all diese WUNDERMITTEL reine ABZOCKE sind??

    DER EINZIGE WEG ABZUNEHMEN, ist eine komplette Nahrungsumstellung gepaart mit regelmässigen Ausdauer-SPORTEINHEITEN wie z.B.: Joggen oder Radfahren (mind. 1h zur Anregung der Fettverbrennung)!

    NICHTS ANDERES!

    Zu mir:

    Ich arbeite auch im Schichtdiest (Lokführer) und dadurch ebenfalls ca 10 KG zugenommen und habe durch die unterschiedlichen Arbeitszeiten Probleme diese wieder los zu werden. Aber man muss da realistisch bleiben und sich nicht von diesen Sch…. Abzockern übers Ohr hauen lassen! Ich selbst hab mir noch keine Wundermittelchen bestellt, wundere mich aber immer wieder wie viele auf so nem Schwachsinn reinfallen.

    Entschuldigt, wenn sich jetzt der ein oder andere auf dem Schlips getreten fühlen mag aber das musste einfach mal gesagt werden!

    LG,

    Marcel

  178. 178

    Ja, ja, ja, is ja gut… Nicht soviel schimpfen!

    Ich wollte halt auch den bequemen Weg gehen und dachte mir, dass Nikotinpflaster ja auch helfen und 20 Euro schien mir als Probiererle erschwinglich.

    Tun tut sich seit Wochen allerdings nichts und ich werde denen daher auch nicht weitere 70 Euro, die der Nachschub ja kosten soll, in den Rachen schmeißen.

    Nebenwirkungen stelle ich überhaupt gar keine fest, obwohl ich MS (und 30 kg Übergewicht) habe.

    Was ich merkwürdig fand, es kam gleich (ohne dass ich die Ware schon hatte) eine E-Mail in der stand ich würde die Pflaster ja nun schon seit Wochen verwenden und es ginge mir sicherlich bereits der Nachschub aus und ich solle doch am Besten gleich auf diese E-Mail hin nachbestellen… ??? Da wußte ich noch nicht mal ob die Versprechungen der 3 kg pro Woche stimmen würden.
    Ich habe mich nicht mehr gewogen, aber gefühlsmäßig rührt sich da gar nichts.

    Ich finde übrigens ich esse ganz normal, wie jeder andere auch, nur bewege ich mich dafür nicht ausreichend, also entweder weniger essen, oder mehr bewegen.
    Es wäre halt schön gewesen gezielt das Bauchfett loswerden zu können. Da gibt’s dieses schöne Lied: „Dream on…“. *seufz*

    Ich verbrauche die Pflaster noch fertig und das war’s dann für mich. Entweder ändere ich meinen Lebensstil oder rolle weiter lustig durch’s Leben.

    Möge jeder seinen eigenen Schluß daraus ziehen.

    Viel Erfolg beim Abspecken!

    LG,
    Regina

  179. 179

    Hallo miteinander, habe auch blöderweise diese Pflaster bestellt und danach erst gegoogelt.
    Ich bin sicherlich nicht dumm, aber ich dachte, wenn es Hormonpflaster gibt, dann sicher auch Pflaster, die einen Art Appetitzügler enthalten. Dass man gezielt an den Stellen abnimmt, auf die man die Pflaster klebt, habe ich ohnehin nicht geglaubt. Natürlich möcht ich auch kein Gift über das Pflaster aufnehmen und da bis jetzt nicht 100%ig bestätigt wurde, dass nur harmloser Blasentang o.ä. darin enthalten ist, traue ich mich natürlich jetzt nicht mehr, die Pflaster zu nehmen (wenn sie überhaupt geliefert werden). Na ja, 20 Euro in den Sand gesetzt, aber besser, als Herz- oder Nierenprobleme zu bekommen!
    LG
    Regine

  180. 180

    Wo ist Hanna mit den Ergebnissen vom Labor ????

  181. 181

    lieber luigi
    du hast es erkannt. da sitzen extra geschulte mitarbeiter um richtig dosiert positive kommentare abzugeben. nicht umsonst gibt es dafür ein studium der manipulation. ich hab diesen job selbst gemacht. in der werbung ist jede positive konsumentenmeinung erfunden. ich wette… niemand hat nur ein gramm abgenommen durch dieses pflaster. schwindeleien in der wirtschaft nehmen immer mehr überhand, weil wir uns einfach alles einreden lassen und unsere nöte, sorgen, probleme missbraucht werden, uns das geld aus der tasche zu ziehen – skrupellos und immer wieder mit erfolg. der quacksalber im wilden westen war dagegen noch anständig. werbung ist eine art gehirnwäsche.das sollte man sich immer bewusst sein. und profitieren tun immer die konzerne.

  182. 182

    nachdem es hier schon ruhig geworden ist, haben die pflasterverkäufer sicher schon ihr soll erreicht und werden bald von der bildfläche verschwinden – mit riesengewinnen.

  183. 183

    Hallo, die selbe Firma die dieses Pflaster vertreibt hat noch unter anderem Namen (Institut Dulac) Diätpillen zu verscherbeln!

    Bin natürlich erst auf die Pillen und jetzt auf das Pflaster reingefallen. Ist mir aufgefallen als ich die Bankdaten gesehen habe (Konto in Frankreich). Exakt die selben Bankdaten!

    LIEBE LEUTE! Spart Euer Geld und seid nicht so dämlich wie ich!

    FINGER WEG!!!!

  184. 184

    Hallo, gut daß ich noch rechtzeitig gegoogelt habe. Bin ja nicht wahnsinnig und lasse mir meine Gesundheit ruinieren.

    Es klingt halt nur zu verlockend! Hatte allerdings schon vor drei Jahren durch viel Selbstdisziplin (Ernährungsumstellung, viel Sport) 17 Kilo abgenommen. DAS IST DER WEG!

    Also laßt die Finger weg von dem Zeug und versucht anders abzunehmen.

Möchten Sie richtig und gesund Abnehmen?
Prima! Dann fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Abnehm-Newsletter an

In 12 einfachen Schritten zeige ich Ihnen, warum Sie nie wieder eine Diät machen sollten und wie Sie Ihre Ziele erreichen.

Danke! Es ist fast geschafft... Bitte schauen Sie gleich in Ihr E-Mail Postfach. Dort finden Sie eine "Bestätigungs-Mail" mit einem Link, den Sie bitte anklicken müssen. Nur nach dieser Bestätigung darf ich ihnen die "5 Wundermittel" senden...
DANKE!