Ein Klassiker neu aufgelegt: Die Zitronensaftkur in Kapseln

Wer sich schon länger mit Nahrungsergänzung zur Gewichtsreduktion oder mit Abnehmpillen beschäftigt, für den ist dieses „neue“ Angebot eigentlich bereits ein alter Hut: Abnahme durch den Saft der Zitrone, praktischerweise konzentriert in einer Kapsel.

Erinnert an die Hochzeiten von Pu-Errh-Tee in Kapseln, der Teepilz Kombucha in Kapseln und natürlich dem Klassiker Apfelessig, auch dieser wegen des unangenehmen Geschmack des Originalproduktes ebenfalls in einer geschmacksneutralen Kapsel.

Aber es sind bereits ca. 10 Jahre ins Land gegangen und da sich evtl. eine neue Generation abnehmwilliger Menschen ins Internet begeben hat, immer auf der Suche nach DEM ultimativen Abnehmprodukt, kommen auch die alten Hüte wieder aufs Tablett respektive in die Internetwerbeanzeigen.

Sehen wir uns dieses phänomenale Angebot doch einmal an: Da wird von einem „radikalen Fettkiller“ gesprochen, der Ihnen bereits durch die Einnahme einer Kapsel pro Mahlzeit eine Abnahme von 8 kg in 12 Wochen verspricht.

Und das so günstig! Los gehts bei knapp vierzig Euro (plus 7,95 Euro Versandkosten UND Nachnahmegebühr!), jedoch ist nicht ersichtlich, wie groß die Verpackungseinheit ist, die einem da zugeschickt wird. Stattdessen wird eine „Abnahmemenge“, in diesem Fall „bis zu 5 kg“ angegeben.

Aber was ist nun mit diesen Kapseln? Es wird behauptet, dass nichts weniger als die Revolution ausgebrochen sei, da es JETZT ENDLICH den Zitronensaft in Kapseln gäbe … tja, das sollte man mal der Firma Berg… erzählen, die hatten die Kapseln bereits in den 90er Jahren in vielen deutschen Apotheken plaziert.

Was genau in diesen Kapseln drin ist, wird leider nicht gesagt. Nur ominöse „schlank machende Wirkstoffe“ werden angesprochen. Ist überhaupt Zitronensaft enthalten? Wenn ja, wieviel? Und hat getrockneter Zitronensaft überhaupt irgendeine Wirkung?

Im weitesten Sinne könnte man bei der Grundidee an die sogenannte Zitronensaft- bzw. Neera-Kur denken, allerdings weiß man da wenigstens, was man sich zuführt und schluckt nicht einfach irgendwelche Kapseln, deren Anbieter auf der Internetseite nicht ersichtlich ist.

Wenn Sie geistig gesund genug sind, auf der Strasse, im Café oder in einer Discothek von einem Unbekannten keine Kapseln zu kaufen, sollten Sie sich von bunten Bildern im Internet nicht ablenken lassen und diesen gesunden Menschenverstand in diesem Fall ebenfalls anwenden.

Datum: Donnerstag, 3. Dezember 2009
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings sind geschlossen.

7 Kommentare

  1. 1

    Bilder von Personen die schon SUPER Erfolge hatten kennen wir ja. Kann ja auch sein. Aber bitte: 8 Kilo in 12 Tagen? Für wie doof hält man uns denn? Und wie es oben schon angesprochen wurde: Man findet kein Impressum, kein Kontakt – NICHTS.
    Das entspricht nicht dem deutschen Telemediengesetz und VERTRAUEN erzeugt das erst recht nicht.

  2. 2

    8 kilo in 12 Tagen… okay stellen wir uns vor das klappt… die arme Haut… das ist doch viel zu viel oder? und dann wenn man das ein paar monate durchzieht… nur noch Hautlappen die sich nicht schnell genug anpassen konnten.. bah!

  3. 3

    es interessieren mir wirklich einige offene fragen!
    in erste stelle werden keine nebenwirkungen angeggeben, wie reagiert (nicht das produkt sonder das medikament) auf bestimmte menschen die z.B. genetische veralagungen haben, es gibt leider nicht aussreichende informationen und unabhängige fach-kriterien.
    wenn das die wundermittel sein soll, warum kommt es nicht bei der apotheken-zeitschrift?
    ich waere sehr interessiert auf so einen produkt, meiner mutter zu empfhelen da sie schon seit 19-jahren eine diabetikerin ist. die ärzte sagen zu ihr, wenn sie 20-25 kg abnehmen würde, wird sie nicht mehr an zuckerkrankheit leiden, da sie diabetis-melitus-2 hat. werde dieses mittel ein wunder
    hätten die ärzte längst meiner mutter empfohlen!
    ich würde mich sehr gerne überzeugen lassen,
    allerdings wenn der jeniger auch darüber haftet.

    frenudliche grüße!

  4. 4

    Diabetes, auch der Typ 2, kann NICHT geheilt werden. Es können durch eine Gewichtsreduktion nur die Zuckerwerte besser werden. Ich bin selber TYP 2 Diabetiker und weis wovon ich rede. Mein Arzt meinte auch, wenn ich abnehme könnte ich mit dem Spritzen aufhören; Tabletten (Metformin) müsste ich aber trotzdem nehmen.

  5. 5

    ich habe mich auch von der tollen Werbung verleiten lassen eine Bestellung aufzugeben, doch als ich feststellte, dass zum SCHUTZ MEINER PERSÖNLICHEN DATEN nur per Nachnahme verschickt wird, habe ich, da ich ja nicht weiss ob die Lieferung auch meiner Bestellung entspricht, die Bestellung unverzüglich, d.h. 4 Min. später storniert, worauf ich die Antwort erhielt, meine Bestellung sei schon im Versand, ich solle doch einfach die Annahme verweigern. Ich halte dies für ein seltsames Geschäftsgebahren.

  6. 6

    ne freundin hat die bestellt. sind angekommen. ob sie wirken is ne andere frage.
    nachnahme ist doch gut?
    naja..ich habe die von bergland gekauft, im bioladen. also..helfen tuns sie nicht, aber egalxD

  7. 7

    „Sauer macht lustig“ bzw. „sauer macht schlank“ oder wie sollen wir „dummen Verbraucher“ dazu animiert werden, diese Zeug zu kaufen? Mir tun nur die leid, die Versprechungen in der Werbung immer noch glauben. „Das steht da ja, das kann ja nicht falsch sein“.

Möchten Sie richtig und gesund Abnehmen?
Prima! Dann fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Abnehm-Newsletter an

In 12 einfachen Schritten zeige ich Ihnen, warum Sie nie wieder eine Diät machen sollten und wie Sie Ihre Ziele erreichen.

Danke! Es ist fast geschafft... Bitte schauen Sie gleich in Ihr E-Mail Postfach. Dort finden Sie eine "Bestätigungs-Mail" mit einem Link, den Sie bitte anklicken müssen. Nur nach dieser Bestätigung darf ich ihnen die "5 Wundermittel" senden...
DANKE!