..

Folgen von Übergewicht: Krankheiten die durch Übergewicht gefördert werden...

Die meisten Menschen verdrängen die Tatsache, dass mit dem Übergewicht auch die Wahrscheinlichkeit für bestimmte Erkrankungen erhöht ist.

Informationen aus der Naturheilpraxis von René Gräber

René Gräber

Es ist zwar nicht so, dass "Dicke krank und schlanke gesund sind" (wie ein gängiges Vorurteil lautet), doch das Risiko wächst mit jedem Kilo, das Sie zu viel mit sich herumschleppen.

Insgesamt hat ein Übergewichtiger im Vergleich zu einem Normalgewichtigen eine um etwa drei Jahre verkürzte Lebenserwartung.

Bei sehr stark Übergewichtigen („Fettsucht") sinkt die Lebenserwartung sogar um sechs bis sieben Jahre.

Einer Gewichtszunahme lässt sich jedoch durch eine altersgerechte gesunde Ernährung und regelmäßige körperliche Bewegung entgegensteuern. Auf diese Weise können Sie auch den typischen Alterserkrankungen wirksam vorbeugen.

Durch Übergewicht erhöhen Sie Ihre Chancen an einer oder mehreren der folgenden Krankheiten zu leiden:

• Diabetes (Zuckerkrankheit)
• Herzinfarkt
• Schlaganfall (Apoplex)
• Bluthochdruck (Hypertonie)
• arterielle Verschlusskrankheit (Durchblutungsstörungen)
• Venenschwäche
• Herzschwäche
• Krebs
• Arthrose (Gelenkverschleiß)
• Lungenerkrankungen
• Impotenz
• Schlafapnoe (Atemaussetzer)
• Gallensteine und Harnsteine
• Thrombosen

Aber sie können etwas dagegen tun!

Durch erfolgreiches Abnehmen senken Sie viele Risikofaktoren

Betrachten wir einmal die positiven Aspekte eines sinvollen "Gewichtsmanagements": bei einem Abnehmprogramm durchzuhalten, lohnt sich vor allem deshalb, weil Sie langfristig damit auch einen Gewinn für Ihre Gesundheit erzielen.

So senkt Abnehmen Ihr Krankheitsrisiko für:

  • Diabetes 85 %
  • hohe Cholesterinwerte 80 %
  • Herzinfarkt 70 %
  • Gicht 70 %
  • Bluthochdruck 65 %
  • Herzinsuffizienz 60 %

Das sind nur einige Beispiele. Darüber hinaus werden Sie mit jedem Pfund weniger auf den Rippen auch im wahrsten Sinne des Wortes „leichter” durchs Leben gehen. Denn Sport und Bewegung machen wieder mehr Spaß, und Ihre Lebensqualität wird sich spürbar verbessern.

Jetzt stellt sich eigentlich nur noch die Frage: Wie mache ich das?

Die wichtigste Erkenntnis möchte ich Ihnen gleich vorweg mit auf den Weg geben: Lassen Sie die Finger von Diäten, Abführmittel und Abnehmmittel.

Konzentrieren Sie sich stattdessen auf Aspekte, auf die es wirklich ankommt. Fordern Sie hierzu gerne meine kostenlose Informationsserie: Nie wieder Diät an.

Dies können Sie ganz einfach tun, indem Sie hier unten Ihren Namen und Ihre email Adresse eintragen...

Dieser Beitrag wurde letztmalig am 02.08.2012 aktualisiert

Zum Weiterlesen: Was Ihre Fettzelle mit Ihnen anstellt...



   
Folgen Sie mir auf...

Klicken Sie HIER um mir auf facebook zu folgen 

Klicken Sie HIER um René Gräber auf Google Plus zu folgen... 

Klicken Sie HIER für Informationen wie Sie meinen kostenlosen Newsletter anfordern können... 

Klicken Sie HIER um mich auf XING zu besuchen... 

Klicken Sie HIER um mir über Twitter zu folgen...

Mehr Informationen zum Thema

 
 
 
 
 
Diäten im Test
 
● Ursachen für Übergewicht
● Idealgewicht | Broca Index und Body Mass Index
● Hüftspeck und Bauchfett
● Folgen von Übergewicht
● Jo-Jo-Effekt nach einer Diät?
● Diäten
◦  3D Diät von Lagerfeld und Houdret
◦  Abnehmen mit Genuss
◦  Almased
◦  Ananas Diät
◦  Apfelessig Diät
◦  Atkins Diät
◦  BCM-Diät
◦  Blitzdiät
◦  Blutgruppendiät
◦  Brigitte Diät
◦  Die Chipliste
◦  CM3 Diät
◦  Dinner Cancelling
◦  Dr. Heierl Diät-Kurmolke
◦  Dukan Diät
◦  FDH Diät - Friss die Hälfte
◦  Fit-For-Fun-Diät
◦  Forever Young Diät oder Strunz-Diät
◦  Haysche Trennkost
◦  Hollywood Diät
◦  Kohlsuppendiät
◦  Low Fat 30 Diät
◦  Markert Diät
◦  Mayo Diät
◦  Mittelmeer Diät oder Kreta Diät
◦  Molkediät oder Molkekur
◦  Montignac Methode
◦  Pfundskur
◦  Reisdiät
◦  Schlank im Schlaf | Die Pape-Diät
◦  South Beach Diät
◦  Thrive-Diät
◦  Treffpunkt Wunschgewicht
◦  Vida Vida
◦  Volumetrics Diät
◦  Weight Watcher Diät
◦  Yokebe Diät
◦  Zitronensaftkur und Neera-Kur
◦  Zone Diät
◦  Weißes Fett und braunes Fett
● Tote Nahrung - Totes Essen
● Quellstoffe zum Abnehmen
● Chitosan und Fatburner: Strobby - Valgo und L-Carnitin hinterfragt
● Xenical und Reductil sehr kritisch betrachtet
● Kriterien für ein gutes Abnehmprogramm