..

Slimfast Pulver und Drinks: Lohnt sich der Kauf?

Informationen aus der Naturheilpraxis von René Gräber

René Gräber


Slimfast gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten Anbietern von Formula-Diäten. Bei einer Formula-Diät werden Mahlzeiten durch spezielle Drinks oder angerührte Pulver ersetzt. Sie enthalten alle wichtigen Nährstoffe, aber nur wenige Kalorien, wodurch die Gewichtsabnahme bewirkt wird.

Slimfast wurde schon im Jahr 1977 gegründet und ist noch heute auf dem Markt. Angeboten werden Fertigdrinks und Milchshake-Pulver. Während der Abnahme sollen täglich zwei Mahlzeiten durch einen fertigen oder angerührten Slimfast-Milchshake ersetzt werden. Eine ausgewogene, kalorienarme Mahlzeit und drei kleine Snacks ergänzen den Ernährungsplan für einen Tag.

 

Wie wirkt der Inhaltsstoff von Slim Fast?

Slimfast - Produkte enthalten gemäß § 14a Diäterordnung alle für den Körper notwendigen Nährstoffe. Eine Portion des diätischen Lebensmittels enthält durchschnittlich 220 kcal, 23 wichtige Vitamine, Ballaststoffe, essenzielle Fettsäuren, Spurenelemente und hochwertige Proteine.

Anwendungsgebiete

Slimfast ist für den häuslichen Gebrauch gedacht und soll die Anwender bei der Gewichtsreduktion unterstützen.

Dosierung und Packungsgröße

Die Fertigdrinks von Slimfast sind bereits verzehrfertig. Sie werden in Plastikfläschchen zu je 325ml und in vier Geschmacksrichtungen angeboten: Schokolade, Vanille, Erdbeere und Cappuccino. Die Fertigdrinks sollen dem Anwender das Einhalten der Diät erleichtern. Immerhin muss hier nichts angerührt werden und die Drinks sind auch unterwegs jederzeit verfügbar.

Der Klassiker der Slimfast-Produkte ist aber das Pulver zum Anrühren der Shakes. Zwei gestrichene Messlöffel (werden mit der Packung mitgeliefert) des Pulvers müssen in gekühlte Mager- oder fettarmer Milch eingerührt werden, um eine Ersatzmahlzeit zu erhalten. Auch das Pulver ist in vier Geschmacksrichtungen erhältlich: Schokolade, Vanille, Erdbeere und Karamell. In den Pulverdosen sind 438g enthalten, die für zwölf Portionen reichen.

Eine Dose Slimfast-Pulver kostet etwa 10 bis 12 Euro, die Fertigdrinks sind im Sechserpack für 10 bis 15 Euro oder einzeln für ca. 2 Euro erhältlich.

Nebenwirkungen

Eventuell können in der Anfangsphase Schwindelgefühle, Kopfschmerzen und Frösteln in Folge der Gewichtsreduktion auftreten. Durch die regelmäßige Versorgung mit Ballaststoffen kann es zu Blähungen kommen.

Gegenanzeigen

Slimfast-Produkte enthalten Milcheiweiß und sind deshalb nicht geeignet für Menschen mit Laktoseunverträglichkeit. Auch während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte Slimfast nicht angewandt werden.

Wechselwirkungen

Stoffwechselveränderungen kommen vor, daher ist es ratsam, sich mit seinem Arzt abzustimmen, wenn man Medikamente einnehmen muss.

Slimfast-Pulver und Fertigdrink im "Öko-Test"

Die Produkte von Slimfast wurden mehrfach von Ökotest unter die Lupe genommen und erhalten mittlerweile das Testurteil „gut“. In früheren Tests wurde gentechnisch verändertes Soja in den Pulverprodukten gefunden, das mittlerweile aber durch Milchpulver ersetzt wurde.

Laut Ökotest können die Produkte nur das Gesamturteil „gut“ erhalten, weil sie keinen langfristigen Erfolg bei der Gewichtsreduktion versprechen können.

Das ist das generelle Problem bei Formula-Diäten: Sie können damit zwar abnehmen, unter Umständen sogar recht schnell, aber die Gewichtsabnahme ist nicht von Dauer. Schließlich wollen Sie die Pülverchen und Drinks ja nicht dauerhaft einnehmen. Wenn Sie Ihr Bewegungs- und Ernährungsverhalten nicht grundsätzlich ändern, nehmen Sie nach Abschluss der Diät sofort wieder zu.

Fazit: Ich halte Formula-Diäten für zweifelhaft. Da ist Slimfast nicht besser oder schlechter als andere Anbieter. Eine dauerhafte Lösung für Gewichtsprobleme ist aus meiner Sicht keines dieser Produkte.

Persönliche Anmerkung: Wenn Sie solche Informationen (zum Abnehmen, Diätpillen etc.) interessieren, dann fordern Sie unbedingt meinen kostenlosen Newsletter dazu an!

Dieser Beitrag wurde letztmalig am 12.10.2015 aktualisiert



   
Folgen Sie mir auf...

Klicken Sie HIER um mir auf facebook zu folgen 

Klicken Sie HIER um René Gräber auf Google Plus zu folgen... 

Klicken Sie HIER für Informationen wie Sie meinen kostenlosen Newsletter anfordern können... 

Klicken Sie HIER um mich auf XING zu besuchen... 

Klicken Sie HIER um mir über Twitter zu folgen...

Mehr Informationen zum Thema
 
 
 
● Schlankheitsmittel
● Diät BLOG
● Fettblocker
● Kohlenhydratblocker
● Akiba Day & Night Tabletten
● Almased Vitalkost Pulver
● Antiadipositum X-112
● Biofax
● Biozym
● Boxogetten S-Vencipon
● Calriphen
● Cefamadar
● Chronoslim
● CM3 Alginat
● DrSlym
● formoline L112
● Forskolin
● Glukomannan - Propol
● Goodlife 2000
● Hoodia
● Hypnose CD
● Hydroxycut
● Innov Patch
● Jen Fe Pflaster
● KiloControl
● Konjak
● L-Carnitin
● Kyäni
● Li Da - Sibutramin
● Lipo 3c Kapseln
● Liposorb L112
● Lorex
● Matricur
● Modifast Pulver - Drinks und Suppen
● Natuvit Extra
● Optifast 800
● Perix
● Phaseolin | Zum Abnehmen geeignet?
● Phentermin - Fen-Phen
● Pu-Erh-Tee
● Piperin
● Rimonabant - Acomplia
● Redumax
● Refigura
● Sauna Pants
● Schoenenberger Schlankheitskur
● Slim Fast Pulver und Slimfast Fertigdrink
● Slimsticks
● TrimCaps 6D
● Trimgel Slim
● Thoraxin
● Tequila-Agave
● Turbo Slim
● Vencipon
● Zitronensaftkapseln