..

Treffpunkt Wunschgewicht - Abnehmen mit Produkten von BONVITA?

Aus der Naturheilpraxis von René Gräber

René Gräber

Täglich 900 - 1000 Kalorien, zugeführt ausschließlich durch Fertiggerichte der Firma Bonvita, gepaart mit Sport und Entspannung – auf diese Weise sollen bei „Treffpunkt Wunschgewicht“ die Pfunde purzeln.

Die Grundsäulen der Diät von Treffpunkt Wunschgewicht

Abnehmen – Umstellen – Erhalten – das sind die drei Grundsäulen des Gruppen-Diätkonzepts. Die Abnahmewilligen besuchen wöchentliche Treffen mit Gleichgesinnten, wo sie von der Gruppenleitung und den anderen Teilnehmern mit Tipps zu den Themen Ernährung, Bewegung und Entspannung versorgt werden. Das ist der „Treffpunkt Wunschgewicht“. Diese Treffen sind für die Teilnehmer kostenlos.

Die erste Phase des Abnehmens reicht über 4- 6 Wochen

mit einem festgelegten Essensplan.

Dieser besteht aus fünf Mahlzeiten, die aus den Produkten der Firma Bonvita zusammengesetzt sind. Dafür bietet Bonvita ein reichhaltiges Programm aus Suppen, Menüs, Cremespeisen, Milchshakes, Müsli, verschiedene Riegel, Sandwiches und Diät-Getränken.

Auf diese Weise soll der Körper an fünf regelmäßige Mahlzeiten gewöhnt werden, und durch die Zuführung von lediglich 1000 Kalorien und die Absenkung des Grundumsatzes ist eine Abnahme in den ersten Wochen nahezu garantiert. Durchschnittlich belaufen sich die Kosten für eine Woche auf ca. 60 Euro pro Person.

In der zweiten Phase, dem Umstellen, soll das erreichte Diätziel mit einer umgestellten Ernährung beibehalten werden.

Das bedeutet, dass die gekauften Produkte nach und nach durch selbst gekochte Mahlzeiten ersetzt werden. Die leicht erhöhte Kalorienzahl soll dafür sorgen, dass der Körper nicht weiter abnimmt sondern in dem erreichten Gewichtsbereich verharrt. Dabei steht eine ausgewogene Mischkost mit vielen Vollkornprodukten sowie Obst und Gemüse im Vordergrund.

Die dritte Phase beinhaltet das so genannte „Erhalten“.

Dafür bietet „Treffpunkt Wunschgewicht“ dem Teilnehmer die Möglichkeit, noch zwölf weitere Monate kostenlos zu den Treffen zu gehen, sich zu informieren und zu motivieren, das erreichte Wunschgewicht auch beizubehalten. Dabei hat man natürlich immer die Möglichkeit, weiterhin einzelne (oder alle) Mahlzeiten auf dem Speiseplan durch Bonvita Produkte zu ersetzen.

Die Durchführung der Abnehmphase ist "mal wieder" (wie bei Formula-Diäten üblich) angenehm einfach: Tüte auf und ab in die Mikrowelle.

Mit einer ausgewogenen Ernährung aus frischen Zutaten haben diese industriell gefertigten Speisen, angereichert mit chemischen Zusatzstoffen nur wenig zu tun, und eine gesunde Ernährungsumstellung ist nicht zwingend vom Veranstalter gewollt.

Man muss sich also fragen: Will ich die kostenlosen Treffen dadurch refinanzieren, in dem ich relativ "teure" Fertigprodukte erwerbe?

Fazit: Aus gesundheitlicher Sicht muss ich das Konzept ablehnen. Es ist zwar einfach, aber Mikrowellen-Essen und Fertiggerichte? Nein Danke.

Dieser Beitrag wurde letztmalig am 02.08.2012 aktualisiert

Weitere Formula Diäten:



   
Folgen Sie mir auf...

Klicken Sie HIER um mir auf facebook zu folgen 

Klicken Sie HIER um René Gräber auf Google Plus zu folgen... 

Klicken Sie HIER für Informationen wie Sie meinen kostenlosen Newsletter anfordern können... 

Klicken Sie HIER um mich auf XING zu besuchen... 

Klicken Sie HIER um mir über Twitter zu folgen...

Mehr Informationen zum Thema

 
 
 
 
 
Diäten im Test
 
● Ursachen für Übergewicht
● Idealgewicht | Broca Index und Body Mass Index
● Hüftspeck und Bauchfett
● Folgen von Übergewicht
● Jo-Jo-Effekt nach einer Diät?
● Diäten
◦  3D Diät von Lagerfeld und Houdret
◦  Abnehmen mit Genuss
◦  Almased
◦  Ananas Diät
◦  Apfelessig Diät
◦  Atkins Diät
◦  BCM-Diät
◦  Blitzdiät
◦  Blutgruppendiät
◦  Brigitte Diät
◦  Die Chipliste
◦  CM3 Diät
◦  Dinner Cancelling
◦  Dr. Heierl Diät-Kurmolke
◦  Dukan Diät
◦  FDH Diät - Friss die Hälfte
◦  Fit-For-Fun-Diät
◦  Forever Young Diät oder Strunz-Diät
◦  Haysche Trennkost
◦  Hollywood Diät
◦  Kohlsuppendiät
◦  Low Fat 30 Diät
◦  Markert Diät
◦  Mayo Diät
◦  Mittelmeer Diät oder Kreta Diät
◦  Molkediät oder Molkekur
◦  Montignac Methode
◦  Pfundskur
◦  Reisdiät
◦  Schlank im Schlaf | Die Pape-Diät
◦  South Beach Diät
◦  Thrive-Diät
◦  Treffpunkt Wunschgewicht
◦  Vida Vida
◦  Volumetrics Diät
◦  Weight Watcher Diät
◦  Yokebe Diät
◦  Zitronensaftkur und Neera-Kur
◦  Zone Diät
◦  Weißes Fett und braunes Fett
● Tote Nahrung - Totes Essen
● Quellstoffe zum Abnehmen
● Chitosan und Fatburner: Strobby - Valgo und L-Carnitin hinterfragt
● Xenical und Reductil sehr kritisch betrachtet
● Kriterien für ein gutes Abnehmprogramm