..

Schüssler Salz Nr. 1. Calcium Fluoratum (Kalziumfluorid oder Flussspat)

Informationen aus der Naturheilpraxis von René Gräber

René Gräber

Schüssler Salz Nr. 1: Das "Knochenmittel"

Calcium fluoratum (oder auch Flussspat genannt) kommt natürlicherweise in Haut, Knochen, Sehnen, Bändern, Gefäßen und im Zahnschmelz vor. Es ist eines der häufigsten Mineralien in der Natur. Besonders angezeigt ist dieses Schüßler-Salz  bei allen Problemen rund um das Binde- und Stützgewebe.

Fluor bildet mit Calcium ein Mineralgerüst, das Knochen und Zähne stabilisiert bzw. härtet. Das Kalziumfluorid ist deshalb sowohl für das Bindegewebe als auch für das Stützgewebe wichtig. Es verleiht ihm Festigkeit. Vor allem Skleroproteine, die in allen elastischen Fasern im Körper vorkommen, profitieren von Calcium Fluoratum.

Calcium Fluoratum D6 nach SchüsslerHilfreich ist Calcium Floratum außerdem bei chronischen Entzündungen und "Reaktionslosigkeit" der Gewebe.

Dieses Mittel kann angezeigt sein bei:

Organsenkungen, verhärteten Drüsen und Narben, Hauterschlaffung, Besenreisern und Krampfadern, Hämorrhoiden (hier als Salbe), rissiger Haut, Überbein, chronischer Stirnhöhlenentzündung oder Nasennebenhöhlenentzündung, unbegründeten Ängsten, Zahnproblemen (ständige Karies trotz Zähneputzen usw., durchsichtige Zahnspitzen), Bindegewebsschwäche, Neigung zu Arterienverkalkung (Arteriosklerose), Belastungsschmerzen an Knie und Hüfte, Plattfuß.

In der Schwangerschaft ist Calcium Fluoratum geeignet, um die Elastizität der Bauchdecke zu verbessern und Schwangerschaftsstreifen vorzubeugen. Hier ist auch die Salbe gut geeignet. Auch in "Abnehmprogrammen" wird es manchmal mit eingesetzt. Zu diesem können Sie auch meinen Beitrag: Schüssler Salze zum Abnehmen?

Sie erkennen einen Kalziumfluorid-Mangel an trockenen bis rissigen Lippen und Händen, an „schlaffem Bindegewebe“ und einer erhöhten Hornhautbildung an den Füßen und Händen. Auch Haarausfall, Haltungsschäden, Hämorrhoiden  und verhärtete Narben deuten auf einen Bedarf an Calcium Fluoratum hin. Bei einem starken Mangel werden Knochen und Gewebe brüchig. Seelische Auswirkungen bei einem Mangel können Ungeduld, Depressionen und eine innere Unruhe sein. Es sorgt für klärende und munter machende Kräfte.

Merke: „Es macht Hartes weich und elastisch und Weiches hart und widerstandsfähig.“

Anwendung

Calcium Fluoratum wird über einen längeren Zeitraum gegeben, da es eher langsam wirkt. Man setzt mit einer niedrigen Dosierung ein, etwa fünf bis sechs Tabletten pro Tag, vorzugsweise am Morgen eingenommen.

Calcium Phosphoricum (Nr. 2) und Silicea (Nr. 11) können eine gute Ergänzung sein. Geistige und körperliche Anstrengung sowie große Hitze können die Anwendung beeinträchtigen. Hilfreich sind dagegen Ruhe, Wärme und mäßige Bewegung.

Charakteristik: Bindegewebsschwächling Menschen mit eher schwachem Bindegewebe

Dieser Beitrag wurde letztmalig am 12.5.2015 aktualisiert.


   
Folgen Sie mir auf...

Klicken Sie HIER um mir auf facebook zu folgen 

Klicken Sie HIER um René Gräber auf Google Plus zu folgen... 

Klicken Sie HIER für Informationen wie Sie meinen kostenlosen Newsletter anfordern können... 

Klicken Sie HIER um mich auf XING zu besuchen... 

Klicken Sie HIER um mir über Twitter zu folgen...

Mehr Informationen zum Thema

 
 
 
Schüssler Salze im Überblick

 
● Die 12 Original Salze
◦  Schüssler Salz Nr .1 Calcium Fluoratum
◦  Schüssler Salz Nr.2 Calcium phosphoricum
◦  Schüssler Salz Nr.3 Ferrum phosphoricum
◦  Schüssler Salz Nr. 4 Kalium chloratum
◦  Schüssler Salz Nr.5 Kalium phosphoricum
◦  Schüssler Salz Nr. 6 Kalium sulfuricum
◦  Schüssler Salz Nr.7 Magnesium phosphoricum
◦  Schüssler Salz Nr.8 Natrium chloratum
◦  Schüssler Salz Nr.9 Natrium phosphoricum
◦  Schüssler Salz Nr.10 Natrium sulfuricum
◦  Schüssler Salz Nr.11 Silicea
◦  Schüssler Salz Nr.12 Calcium Sulfuricum
● Die Ergänzungssalze
◦  Schüssler Salz Nr. 13 Kalium arsenicosum
◦  Schüssler Salz Nr.14 - Kalium bromatum
◦  Schüssler Salz Nr.15 Kalium jodatum
◦  Schüssler Salz Nr. 16 Lithium chloratum
◦  Schüssler Salz Nr.17 Manganum sulfuricum
◦  Schüssler Salz Nr. 18 Calcium sulfuratum
◦  Schüssler Salz Nr. 19 Cuprum arsenicosum
◦  Schüssler Salz Nr. 20 Kalium aluminium sulfuricum
◦  Schüssler Salz Nr. 21 - Zincum chloratum
◦  Schüssler Salz Nr. 22 - Calcium carbonicum
◦  Schüssler Salz Nr. 23 Natrium bicarbonicum
◦  Schüssler Salz Nr. 24 - Arsenicum jodatum
◦  Schüssler Salz Nr. 25 - Aurum chloratum natronatum-
◦  Schüssler-Salz Nr. 26 - Selenium
◦  Schüssler Salz Nr. 27 - Kalium bichromicum
● Ergänzungssalze nach Broy
◦  Calcium chloratum
◦  Ferrum chloratum
◦  Ferrum sulfuricum
◦  Magnesium chloratum
◦  Magnesium fluoratum
◦  Magnesium sulfuricum
◦  Natrium fluoratum