..

Schüssler Salz Nr. 4 - Kalium chloratum (Kaliumchlorid)

Informationen aus der Naturheilpraxis von René Gräber

René Gräber

Schüssler Salz Nr. 4 - Das "Schleimhautmittel"

Kaliumchlorid (oder auch Chlorkalium) ist Bestandteil vieler Körperzellen. Es findet sich in den Gehirnzellen, in den roten Blutkörperchen und in den Muskel- und Nervenzellen. Es regt den Stoffwechsel der Zellen an und ist das Haupt-Lymphmittel. Kaliumchlorid steht in engem Zusammenhang zum Faserstoff Fibrin.

Kalium chloratum ist das Mittel für das zweite Entzündungsstadium, wenn die Erkrankung ausgebrochen ist und deutliche Symptome zeigt. Der Patient zeigt in diesem Fall reichlich Schweißbildung, zähe Schleimabsonderungen, Husten, geschwollene Lymphknoten und/oder ausgeprägte Schmerzen.

Kalium Chloratum nach SchüsslerIm Gegensatz zum Schüssler Salz Nr. 3 Ferrum Phosphoricum, möchte der Kranke jetzt eher Wärme, weil diese seine Symptome bessert.

Weiterhin ist Kalium chloratum (innerhalb der Schüssler Salze), ein wichtiges Entgiftungsmittel. Es regt die Drüsentätigkeit und den Zellstoffwechsel an und hilft so, Umwelt- und Genussgifte, Medikamente und Chemikalien abzubauen und Schäden durch diese Belastungen vorzubeugen oder zu mildern.

Kalium Chloratum war übrigens das Mittel, mit dem Dr. Schüßler "berühmt" wurde, weil er damit Berichten zufolge über 1000 an Diphterie Erkrankte erfolgreich behandelte.

Kalium Chloratum löst durch seine faserstoffauflösende Eigenschaft (fibrinolytisch) weiße oder weißgraue Sekrete (Fibrin) der Haut und Schleimhäute. Es ist daher angezeigt bei allen weißlichen Auf- und Ablagerungen, wie sie zum Beispiel bei einer Rachenentzündung deutlich sichtbar werden.

Ein Mangel macht sich durch einen empfindlichen Magen sowie Entzündungen im Mund, an den Schleimhäuten, den Bronchien und der Lunge bemerkbar. Frauen haben bei einem Mangel vermehrt Menstruationsprobleme. Weiterhin kann sich ein Mangel durch Blutverdickung (Achtung: Thrombosegefahr), Schwerhörigkeit oder Drüsenschwellungen zeigen. Die Neigung zu Besenreisern oder Übergewicht können weitere Zeichen für eine Mangelerscheinung an Kaliumchlorid sein.

Psychische Merkmale sind unter anderem ein gesteigertes Pflichtbewusstsein sowie große Emotionen.

Anwendung

Bei allen entzündlichen Krankheiten sollte Kalium chloratum als Unterstützung eingesetzt werden. Auch wenn sich Beschwerden an Gelenken, Sehnen und Bändern nach einer Verletzung oder Überanstrengung nach einigen Tagen einstellen, ist das Schüßler-Salz Nr. 4 oft die richtige Wahl.

Es kann aber auch prophylaktisch eingesetzt werden, um den Körper vor Elektrosmog zu schützen oder um Giftstoffe abzubauen. Bewegung, Kälte, Ärger, Aufregung und fettes Essen beeinträchtigen die Behandlung. Positiv wirken sich Wärme und mäßige Bewegung aus.

Charakteristik: Neigt zu Übergewicht

Dieser Beitrag wurde letztmalig am 12.5.2015 aktualisiert.


   
Folgen Sie mir auf...

Klicken Sie HIER um mir auf facebook zu folgen 

Klicken Sie HIER um René Gräber auf Google Plus zu folgen... 

Klicken Sie HIER für Informationen wie Sie meinen kostenlosen Newsletter anfordern können... 

Klicken Sie HIER um mich auf XING zu besuchen... 

Klicken Sie HIER um mir über Twitter zu folgen...

Mehr Informationen zum Thema

 
 
 
Schüssler Salze im Überblick

 
● Die 12 Original Salze
◦  Schüssler Salz Nr .1 Calcium Fluoratum
◦  Schüssler Salz Nr.2 Calcium phosphoricum
◦  Schüssler Salz Nr.3 Ferrum phosphoricum
◦  Schüssler Salz Nr. 4 Kalium chloratum
◦  Schüssler Salz Nr.5 Kalium phosphoricum
◦  Schüssler Salz Nr. 6 Kalium sulfuricum
◦  Schüssler Salz Nr.7 Magnesium phosphoricum
◦  Schüssler Salz Nr.8 Natrium chloratum
◦  Schüssler Salz Nr.9 Natrium phosphoricum
◦  Schüssler Salz Nr.10 Natrium sulfuricum
◦  Schüssler Salz Nr.11 Silicea
◦  Schüssler Salz Nr.12 Calcium Sulfuricum
● Die Ergänzungssalze
◦  Schüssler Salz Nr. 13 Kalium arsenicosum
◦  Schüssler Salz Nr.14 - Kalium bromatum
◦  Schüssler Salz Nr.15 Kalium jodatum
◦  Schüssler Salz Nr. 16 Lithium chloratum
◦  Schüssler Salz Nr.17 Manganum sulfuricum
◦  Schüssler Salz Nr. 18 Calcium sulfuratum
◦  Schüssler Salz Nr. 19 Cuprum arsenicosum
◦  Schüssler Salz Nr. 20 Kalium aluminium sulfuricum
◦  Schüssler Salz Nr. 21 - Zincum chloratum
◦  Schüssler Salz Nr. 22 - Calcium carbonicum
◦  Schüssler Salz Nr. 23 Natrium bicarbonicum
◦  Schüssler Salz Nr. 24 - Arsenicum jodatum
◦  Schüssler Salz Nr. 25 - Aurum chloratum natronatum-
◦  Schüssler-Salz Nr. 26 - Selenium
◦  Schüssler Salz Nr. 27 - Kalium bichromicum
● Ergänzungssalze nach Broy
◦  Calcium chloratum
◦  Ferrum chloratum
◦  Ferrum sulfuricum
◦  Magnesium chloratum
◦  Magnesium fluoratum
◦  Magnesium sulfuricum
◦  Natrium fluoratum