..

Schüssler Salz Nr. 15: Kalium jodatum

Informationen aus der Naturheilpraxis von René Gräber

René Gräber

Das Schüssler-Salz Nr. 15 heißt Kalium jodatum oder auch Jodkalium und ist eines der sogenannten Schüßler-Ergänzungssalze. Jodkalium kommt im menschlichen Körper vor allem in der Schilddrüse, aber auch in den Eierstöcken, der Prostata, den Lymphdrüsen und anderen Organen vor.

Es ist ein weißes Pulver, das erst salzig und dann bitter schmeckt und vor allem bei Schilddrüsenproblemen eingesetzt wird. Da es durch den Jodgehalt die Schilddrüsenfunktion regulieren kann, findet das Schüssler-Salz Nr. 15 seinen Einsatz bei Schilddrüsenunterfunktion, Schilddrüsenüberfunktion oder Kropf.

Ein weiteres Einsatzgebiet von Kalium jodatum sind depressive Verstimmungen oder eine traurige, negative Gemütslage. Auch rachsüchtige oder bösartige Menschen proftieren von diesem Mittel.

Die nervenberuhigende Wirkung des 15. Salzes zeigt sich bei Nervenerkrankungen wie Ischias oder Trigeminusneuralgien. Auch bei Kopfschmerzen findet Kalium jodatum seine Verwendung.

Das Schüssler-Salz beeinflusst die „Blutzusammensetzung“, senkt erhöhten Blutdruck und regt die Herz- und Hirntätigkeit an. Außerdem fördert es den Appetit und die Verdauung. Auch allgemeine Beschwerden des Alters können mit Kalium jodatum gelindert werden.

Für Menschen mit immer wiederkehrenden Entzündungen, vor allem im Magen-Darm- oder Augenbereich, ist Kalium jodatum eine wirksame Hilfe. Es wirkt entzündungshemmend und löst Verkrampfungen.

Einsatz findet das Schüssler-Salz Nr. 15 auch bei Menschen, die sich ständig krampfhaft räuspern müssen und das Gefühl haben, ihr Hals enge sie ein. Hier entspannt Kalium jodatum und löst die Verkrampfung.

Ein weiteres wichtiges Anwendungsgebiet vom Erweiterungsmittel Nr. 15 sind rheumatische Erkrankungen, wie zum Beispiel rheumatische Gelenkschwellungen und bestimmte Zustände bei Gefäßentzündungen.

Kalium jodatum lässt sich gut mit Kalium bromatum kombinieren, dass ebenfalls eine starke Wirkung auf die Schilddrüse hat. Beschwerden, auf die Schüßler-Salz Nr. 15 gut anspricht, verschlimmern sich durch kalte Luft, durch Kälte und Nässe, Besser werden sie bei Bewegung.

Dieser Beitrag wurde letztmalig am 15.04.2014 aktualisiert


   
Folgen Sie mir auf...

Klicken Sie HIER um mir auf facebook zu folgen 

Klicken Sie HIER um René Gräber auf Google Plus zu folgen... 

Klicken Sie HIER für Informationen wie Sie meinen kostenlosen Newsletter anfordern können... 

Klicken Sie HIER um mich auf XING zu besuchen... 

Klicken Sie HIER um mir über Twitter zu folgen...

Mehr Informationen zum Thema

 
 
 
Schüssler Salze im Überblick

 
● Die 12 Original Salze
◦  Schüssler Salz Nr .1 Calcium Fluoratum
◦  Schüssler Salz Nr.2 Calcium phosphoricum
◦  Schüssler Salz Nr.3 Ferrum phosphoricum
◦  Schüssler Salz Nr. 4 Kalium chloratum
◦  Schüssler Salz Nr.5 Kalium phosphoricum
◦  Schüssler Salz Nr. 6 Kalium sulfuricum
◦  Schüssler Salz Nr.7 Magnesium phosphoricum
◦  Schüssler Salz Nr.8 Natrium chloratum
◦  Schüssler Salz Nr.9 Natrium phosphoricum
◦  Schüssler Salz Nr.10 Natrium sulfuricum
◦  Schüssler Salz Nr.11 Silicea
◦  Schüssler Salz Nr.12 Calcium Sulfuricum
● Die Ergänzungssalze
◦  Schüssler Salz Nr. 13 Kalium arsenicosum
◦  Schüssler Salz Nr.14 - Kalium bromatum
◦  Schüssler Salz Nr.15 Kalium jodatum
◦  Schüssler Salz Nr. 16 Lithium chloratum
◦  Schüssler Salz Nr.17 Manganum sulfuricum
◦  Schüssler Salz Nr. 18 Calcium sulfuratum
◦  Schüssler Salz Nr. 19 Cuprum arsenicosum
◦  Schüssler Salz Nr. 20 Kalium aluminium sulfuricum
◦  Schüssler Salz Nr. 21 - Zincum chloratum
◦  Schüssler Salz Nr. 22 - Calcium carbonicum
◦  Schüssler Salz Nr. 23 Natrium bicarbonicum
◦  Schüssler Salz Nr. 24 - Arsenicum jodatum
◦  Schüssler Salz Nr. 25 - Aurum chloratum natronatum-
◦  Schüssler-Salz Nr. 26 - Selenium
◦  Schüssler Salz Nr. 27 - Kalium bichromicum
● Ergänzungssalze nach Broy
◦  Calcium chloratum
◦  Ferrum chloratum
◦  Ferrum sulfuricum
◦  Magnesium chloratum
◦  Magnesium fluoratum
◦  Magnesium sulfuricum
◦  Natrium fluoratum