..

Schüssler Salz Nr. 10 - Natrium sulfuricum (Natriumsulfat)

Informationen aus der Naturheilpraxis von René Gräber

René Gräber

Schüssler Salz Nr. 10 - "Das Ausscheidungsmittel"

Natriumsulfat (oder auch schwefelsaures Natrium) kommt vor allen in den Körpersäften vor. Wie alle Natriumsalze hilft es, die Körperflüssigkeiten zu regulieren.

Natrium sulfuricum ist das wirksamste „Ausscheidungsmittel“ der Schüßler-Salze und auch wirksamer als Natrium chloratum. Während Natrium chloratum das Wasser zum guten Teil in die Zellen transportiert und so die Zellteilung anregt, sorgt Natrium sulfuricum dafür, dass im Übermaß vorhandene Flüssigkeit ausgeschieden wird.

Natrium Sulfuricum als Schüssler SalzÜberschüssige Wasseransammlungen und damit auch schädliche Stoffwechselendprodukte (die gerne auch als „Schlackenstoffe“ bezeichnet werden), werden über das Leber-/Galle-System, den Darm, die Nieren und sogar über die Haut ausgeschieden. Natrium sulfuricum beseitigt somit veraltete Zellstrukturen und Gewebe, was den Weg zur Zellerneuerung frei macht und dem Gewebe neue Elastizität verleiht. Auf diese Weise beugt es vielen verschiedenen Krankheiten vor, die mit einer Verschlackung des Körpers zu tun haben. Außerdem hilft es bei der Regeneration und Funktionserhaltung der Ausscheidungsorgane.

Nach Dr. Schüßler ist Natrium sulfuricum das wichtigste Salz bei Erkältungen: Es „öffnet“ die Haut, setzt die Schweißbildung in Gang und senkt die Körpertemperatur (bei Fieber).

Kopfschmerzen, Verstopfungen und Blähungen, Juckreiz oder auch Gelenkbeschwerden können Anzeichen für eine Unterversorgung sein. Auch funktionale Galle- und Leberstörungen kommen vor, ebenso wie Durchfälle, Blähungen oder Verstopfung. Auch feuchte Bronchitis kann mit einem Mangel an Natriumsulfat zu tun haben, ebenso wie Akne, Neurodermitis, Herpes, Gicht, Rheuma oder offene Beine.

Eine erhöhte Traurigkeit sowie eine gewisse Unversöhnlichkeit bei Unstimmigkeiten sind die psychischen Anzeichen, die uns an Natrium sulfuricum denken lassen. Depressive Verstimmungen oder doch immerhin melancholische Phasen können mit einem Mangel zu tun haben.

Anwendung

Natrium sulfuricum unterstützt alle Ausscheidungsprozesse und eignet sich deshalb gut bei Entgiftungskuren aller Art. Außerdem wird es bei Grippe, Schnupfen, Leberbeschwerden, Verstopfung, Durchfall, Fieber und Nierengrieß angewandt. Auch Frauen in und nach den Wechseljahren profitieren von diesem Salz. Der Zeitpunkt der Einnahme ist bedeutsam für die Art der Wirkung. Wird das Schüßler-Salz Nr. 10 gegen 11 Uhr gelutscht, wirkt es auf die Harnausscheidung desselben Tages. Gegen 14 Uhr ist die Wirkung auf die Leber am größten. Abends nimmt es Einfluss auf den Stuhlgang am nächsten Morgen.

Charakteristik: schwacher Fettleibiger mit Neigung zu Leberstörungen

Dieser Beitrag wurde letztmalig am 12.5.2015 aktualisiert.


   
Folgen Sie mir auf...

Klicken Sie HIER um mir auf facebook zu folgen 

Klicken Sie HIER um René Gräber auf Google Plus zu folgen... 

Klicken Sie HIER für Informationen wie Sie meinen kostenlosen Newsletter anfordern können... 

Klicken Sie HIER um mich auf XING zu besuchen... 

Klicken Sie HIER um mir über Twitter zu folgen...

Mehr Informationen zum Thema

 
 
 
Schüssler Salze im Überblick

 
● Die 12 Original Salze
◦  Schüssler Salz Nr .1 Calcium Fluoratum
◦  Schüssler Salz Nr.2 Calcium phosphoricum
◦  Schüssler Salz Nr.3 Ferrum phosphoricum
◦  Schüssler Salz Nr. 4 Kalium chloratum
◦  Schüssler Salz Nr.5 Kalium phosphoricum
◦  Schüssler Salz Nr. 6 Kalium sulfuricum
◦  Schüssler Salz Nr.7 Magnesium phosphoricum
◦  Schüssler Salz Nr.8 Natrium chloratum
◦  Schüssler Salz Nr.9 Natrium phosphoricum
◦  Schüssler Salz Nr.10 Natrium sulfuricum
◦  Schüssler Salz Nr.11 Silicea
◦  Schüssler Salz Nr.12 Calcium Sulfuricum
● Die Ergänzungssalze
◦  Schüssler Salz Nr. 13 Kalium arsenicosum
◦  Schüssler Salz Nr.14 - Kalium bromatum
◦  Schüssler Salz Nr.15 Kalium jodatum
◦  Schüssler Salz Nr. 16 Lithium chloratum
◦  Schüssler Salz Nr.17 Manganum sulfuricum
◦  Schüssler Salz Nr. 18 Calcium sulfuratum
◦  Schüssler Salz Nr. 19 Cuprum arsenicosum
◦  Schüssler Salz Nr. 20 Kalium aluminium sulfuricum
◦  Schüssler Salz Nr. 21 - Zincum chloratum
◦  Schüssler Salz Nr. 22 - Calcium carbonicum
◦  Schüssler Salz Nr. 23 Natrium bicarbonicum
◦  Schüssler Salz Nr. 24 - Arsenicum jodatum
◦  Schüssler Salz Nr. 25 - Aurum chloratum natronatum-
◦  Schüssler-Salz Nr. 26 - Selenium
◦  Schüssler Salz Nr. 27 - Kalium bichromicum
● Ergänzungssalze nach Broy
◦  Calcium chloratum
◦  Ferrum chloratum
◦  Ferrum sulfuricum
◦  Magnesium chloratum
◦  Magnesium fluoratum
◦  Magnesium sulfuricum
◦  Natrium fluoratum