..

Fastenwandern auf dem Darss

Informationen aus der Naturheilpraxis von René Gräber

René Gräber

Eine ursprüngliche Natur erwartet den Fastenwanderer auf der Halbinsel Darss an der Ostsee. Wie geschaffen für die Ziele des Fastens - nämlich in Ruhe zu sich selbst zu finden oder sich durch innere Selbstreinigung auf einen Neuanfang vorzubereiten - bietet der Darss alles, was sich Freunde des Fastens und vom Fastenwandern wünschen.

 

 

Darss

Da sind zum einen die anerkannt schönsten Strände der Ostsee; meist flach, breit und besonders feinsandig. Hier kann die übers Meer heranwehende Briese ihre Gesundheitswirkung auf die Atmungsorgane voll entfalten.

Im Inneren der Halbinsel zwischen Ostsee und dem weniger salzhaltigen Bodden findet sich ein Rad- und Wanderwegenetz, welches die Ortschaften inmitten der Wiesen und Wälder mit den schönsten Plätzen der Natur verbindet. Weite Teile des Darss stehen als Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft unter strengem Schutz.

Der Hauptort der Halbinsel, das romantische Ostseebad Prerow, bietet neben seinen Stränden und der Prerower Bucht viele Kultur- und Erholungsangebote. Darunter auch mehrere zum Thema "Fasten", wo man unter der Anleitung von Fachpersonal eine ideale Kombination von Fasten, Bewegen und Entspannen finden kann.

Während die "Bäderstraße" die wichtigsten Orte Ahrenshoop, Wieck, Prerow und Zingst verbindet, kann man zu Fuß, mit dem Rad oder per Kutsche die schönsten Ausflugsziele erkunden.

Ob der "Darsser Urwald" mit seinen gespenstischen Mooren und Sumpfgebieten, die Kranichrastplätze im Frühjahr und Herbst, der denkmalgeschützte Leuchtturm oder ein Naturlehrpfad - erlebnisreiche Tage tragen in jedem Fall zum vollen Erfolg des Fastens bei.

In den Orten selbst laden kleine Häfen, Kirchen, rohrgedeckte Häuser und Katen sowie Parks zu erbaulichen kleinen Entdeckungstouren ein.

Wer die schmale Halbinsel einmal verlassen möchte, um die weitere Umgebung kennenzulernen, dem kann eine Boddenschifffahrt auf dem Prerowstrom oder ein Ausflug bis nach Hiddensee empfohlen werden.

"Fasten auf dem Darss" - ohne Übertreibung eine nützliche und zugleich schöne und erlebnisreiche Angelegenheit.

Dieser Beitrag wurde letztmalig am 02.08.2012 aktualisiert


   
Folgen Sie mir auf...

Klicken Sie HIER um mir auf facebook zu folgen 

Klicken Sie HIER um René Gräber auf Google Plus zu folgen... 

Klicken Sie HIER für Informationen wie Sie meinen kostenlosen Newsletter anfordern können... 

Klicken Sie HIER um mich auf XING zu besuchen... 

Klicken Sie HIER um mir über Twitter zu folgen...

Mehr Informationen zum Thema