..

Fastenwandern in Bayern

Informationen aus der Naturheilpraxis von René Gräber

René Gräber

In Bayern gibt es wie in fast allen populären deutschen Urlaubsregionen auch zahlreiche Angebote, seine Ferien mit Fastenwandern zu verbringen.

 

 

 

Bayern

Hinter dem Begriff verbirgt sich natürlich kein entspannender Urlaubsaufenthalt, sondern die Möglichkeit, seinen Körper und seinen Geist durch die Verbindung von verringerter und gesunder Nahrungsaufnahme und gleichzeitigen geführten Wandertouren in die Natur zu einem besseren Wohlbefinden zu führen. Natürlich sind es vor allem Menschen, die ihr Gewicht reduzieren wollen, welche das Angebot des Fastenwanderns wahrnehmen.

Ein großes Angebot für das Fastenwandern findet sich beispielsweise in der Fränkischen Schweiz, die gerade durch ihre sehr guten, nicht allzu schwierigen Wanderwege - besonders auch durch den Naturpark Fränkische Schweiz - besticht.

Auch das Fränkische Seenland und das idyllische Altmühltal haben sehr interessante Fastenwanderungen im Angebot. Diese Regionen sind für weniger geübte oder Einsteiger ideal.

Vor allem für im Wandern geübte Menschen eignet sich auch die Alpenregion und das Allgäu, zum Beispiel rund um den Watzmann. Auch zahlreiche Klöster bieten mittlerweile spezielle Fastenwochen mit Fastenwanderungen an, die auch häufig mit Gottesdiensten oder Zeiten zur gemeinsamen Einkehr und Besinnung kombiniert werden. Immer mehr Menschen nehmen dieses Angebot wahr. Mehr dazu unter Fasten im Kloster.

Neben dem Wanderangebot werden auch häufig noch der Besuch kultureller Veranstaltungen oder der Sehenswürdigkeiten in der Region ermöglicht.

Auch Wellness im Hotel spielt eine wichtige Rolle, denn wer entspannt nach einer anstrengenden Wanderung nicht gerne bei einer Massage. Ebenfalls im Angebot Meditationen und eine spezielle Ernährungsberatung, so dass die gesunde Ernährung zuhause weitergeführt werden kann.

Dieser Beitrag wurde letztmalig am 02.08.2012 aktualisiert


   
Folgen Sie mir auf...

Klicken Sie HIER um mir auf facebook zu folgen 

Klicken Sie HIER um René Gräber auf Google Plus zu folgen... 

Klicken Sie HIER für Informationen wie Sie meinen kostenlosen Newsletter anfordern können... 

Klicken Sie HIER um mich auf XING zu besuchen... 

Klicken Sie HIER um mir über Twitter zu folgen...

Mehr Informationen zum Thema