..

Fasten im Allgäu - Naturoase und Wellness

Informationen aus der Naturheilpraxis von René Gräber

René Gräber

Die zarte Bergluft und berauschende Blicke ins Panorama der Natur reinigen den Körper und die Sinne. Das Allgäu ist der perfekte Ort für eine Reise ins Innere. Es bietet weites Land und jede Menge unberührter Natur, saubere Luft und klares Wasser. Das Allgäu bietet sich hervorragend an für eine Fastenkur, in der Alltag und Stress vergessen werden kann.

Allgäu

Kaum ein Platz ist geeigneter, die Spannkraft inmitten sanfthügeliger grüner Landschaft mit Wäldern und Seen und einem Gipfelpanorama welches unbedingt zur Erkundung lockt, wieder aufzutanken.

Spaziergänge und Wanderungen erden unseren Körper und stimulieren die inneren Organe, während die vielen Gerüche der Natur die Lebensgeister neu beleben. Körper, Seele und Geist werden gleichzeitig gestärkt und der Heilfastende erhält seine Spannkraft zurück, die ihm Stadtleben, Fernsehen und Computer geschwächt haben.

Im Allgäu gibt es jede Menge naturnahe sportliche Aktivitäten wie Nordic Walking, Mountainbiken, Schwimmen und im Winter natürlich Schnee und Wintersport und Wellness der Extraklasse. Das gelenkschonende Walken ist für Menschen, die heilfasten eine hervorragende kreislaufschonende Form der Bewegung und für alle Altersgruppen bestens geeignet.

Fastenwandern ist im Allgäu überall zu finden und betreut von über 60 Anbietern. Ergänzt wird das Angebot mit Kneipp-Anwendungen, Ayurveda, Quigong und Yoga.

Wo auch immer Sie Ihr Quartier beziehen möchten, Sie finden im Allgäu immer direkt vor Ihrer Tür alle Wandermöglichkeiten und Ihren Wellness-Tempel gut erreichbar. So ist das Allgäu.

So bietet das Wonnemar wahre Wonnen in Badelandschaft und Wellnesswelt, mit Heilschlamm und Kräuterduft für Leib und Seele.

Eine lange Tradition hat der berühmte Wasserpfarrer Kneipp, der schon vor fünfzig Jahren grübelnd fand: „Was das Wasser nicht heilt, das ist nicht heilbar.“ Und es muss ja auch nicht immer der Wellnesspalast sein, der einem Genuss und Wohlergehen verspricht. Im Allgäu sind in guter Tradition noch jede Menge Kneippanlagen zu finden, die zwar einfach aussehen mögen, jedoch mehrfach positiv wirken und dem der es erprobt hat, ganz sicher zum unvergesslichen Vergnügen wird.

Wer die Berge liebt, kann im Allgäu schon die ersten Zweitausender finden. Ein Vergnügen im Sommer und im Winter, zu dem ein Ausflug sich sehr wohl lohnt. Wer es lieber romantisch mag, findet Ludwigs Traumschlösser und den Bodensee auch nicht weit entfernt.

Fazit: Das Allgäu bietet gerade zum fastenwandern ideale Möglichkeiten für einen Fasten-Urlaub oder Ferien zum Fasten und Heilfasten.

Dieser Beitrag wurde letztmalig am 02.08.2012 aktualisiert


   
Folgen Sie mir auf...

Klicken Sie HIER um mir auf facebook zu folgen 

Klicken Sie HIER um René Gräber auf Google Plus zu folgen... 

Klicken Sie HIER für Informationen wie Sie meinen kostenlosen Newsletter anfordern können... 

Klicken Sie HIER um mich auf XING zu besuchen... 

Klicken Sie HIER um mir über Twitter zu folgen...

Mehr Informationen zum Thema