Wann darf ich nach dem Fasten wieder Bier trinken?

Manchmal muss auch ich immer mal wieder schmunzeln.

Heute erhielt ich folgende email:

heute ist mein letzter vollfastentag!
alles nach plan durchgeführt, bis jetzt keine probleme.
sehr gutes gefühl. körperlich fit, sogar sichtlich abgenommen.
wann kann ich mein erstes bier trinken?

Na – das ist doch kurz knapp und präzise 🙂

Meine Antwort ist ganz einfach: am letzten Aufbautag ist das schon ok 😉

Achtung: ich schrieb Aufbautag – nicht Vollfastentag.

Herzliche Glückwünsche und alles Gute!

René GrÀber

René GrÀber

Ich brauche ihre Hilfe! Ihre Hilfe fĂŒr die Naturheilkunde und eine menschliche Medizin! Dieser Blog ist vollkommen unabhĂ€ngig, ĂŒberparteilich und kostenfrei (keine Paywall). Ich (RenĂ© GrĂ€ber) investiere allerdings viel Zeit, Geld und Arbeit, um ihnen BeitrĂ€ge jenseits des "Medizin-Mainstreams" anbieten zu können. Ich freue mich daher ĂŒber jede UnterstĂŒtzung! Helfen Sie bitte mit! Setzen Sie zum Beispiel einen Link zu diesem Beitrag oder unterstĂŒtzen Sie diese Arbeit mit Geld. FĂŒr mehr Informationen klicken Sie bitte HIER.

Das könnte auch interessant sein...

Ein Kommentar Kommentar hinzufĂŒgen

  1. Avatar

    *lach* Sehr schön.
    Ich habe ja am letzten Aufbautag am Weizenbier meines Liebsten genippt… und es hat zum WÜRGEN geschmeckt.
    Trotzdem trinke ich jetzt wieder gerne hin und wieder ein Pils, aber viiiel weniger als vor dem Fasten. Noch ein positiver Nebeneffekt. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Möchten Sie die 3 Nahrungsmittel wissen, die ich meinen Patienten verbiete?
Prima! Dann fordern Sie jetzt meinen kostenlosen Praxis-Newsletter dazu an

Dies sind Informationen die ich auch meinen Patienten in der Praxis empfehle. Sie erhalten diese völlig kostenlos und unverbindlich. Sie erhalten nur Nachrichten von mir persönlich (ca. einmal pro Woche). Sie können sich jederzeit wieder abmelden! Einen Link dazu finden Sie am Ende jedes Praxis-Newsletters.

Danke! Es ist fast geschafft... Bitte schauen Sie gleich in Ihr E-Mail Postfach. Dort finden Sie eine "BestĂ€tigungs-Mail" mit einem Link, den Sie bitte anklicken mĂŒssen. Nur nach dieser BestĂ€tigung darf ich ihnen die Informationen senden...
DANKE!

Möchten Sie die 3 Nahrungsmittel wissen, die ich meinen Patienten verbiete?
Prima! Dann fordern Sie jetzt meinen kostenlosen Praxis-Newsletter dazu an

Dies sind Informationen die ich auch meinen Patienten in der Praxis empfehle. Sie erhalten diese völlig kostenlos und unverbindlich. Sie erhalten nur Nachrichten von mir persönlich (ca. einmal pro Woche). Sie können sich jederzeit wieder abmelden! Einen Link dazu finden Sie am Ende jedes Praxis-Newsletters.

Danke! Es ist fast geschafft... Bitte schauen Sie gleich in Ihr E-Mail Postfach. Dort finden Sie eine "BestĂ€tigungs-Mail" mit einem Link, den Sie bitte anklicken mĂŒssen. Nur nach dieser BestĂ€tigung darf ich ihnen die Informationen senden...
DANKE!