..

Abnehmen mit Chronoslim? Eigentlich eine gute Idee...

Informationen aus der Naturheilpraxis von René Gräber

René Gräber

Aktuelle Information: Chronoslim scheint nicht mehr erhältlich zu sein. Nachfragen bei der eher "merkwürdigen" Versandfirma „Pharmatrans“ haben die Auskunft ergeben, das Mittel sei noch gar nicht (wieder?) auf dem Markt, solle aber noch in diesem Jahr wieder erhältlich sein.

Genauere Informationen dazu sind bisher nicht zu finden. Ich lasse daher den bisherigen Artikel stehen, bis es neuere Informationen gibt.

Hier also der "ältere" Beitrag.

Bei dem "Nahrungsergänzungsmittel" Chronoslim handelt es sich um ein Produkt "neuerer" Art, das dauerhaften Erfolg bei der Gewichtsreduktion verspricht, ohne dabei "viel Verzicht" üben zu müssen -so jedenfalls die Aussagen, die man dazu liest... Übrigens: das Bild hier ist nur ein Sinnbild für die ganzen Abnehmkapseln. Die Chronoslim sehen anders aus!

Chronoslim will sich nach den biologischen Gesetzmäßigkeiten des menschlichen Körpers richten, was sich ja auch erst einmal gut anhört. In drei unterschiedlichen Tabletten, die zu einer festgelegten Tageszeit eingenommen werden müssen, "unterstützt Chronoslim nach den Erkenntnissen der modernen Chronotherapie den körpereigenen Verbrennungsmotor nachhaltig", so die Argumente der Befürworter.

Dabei setzt Chronoslim ganz auf Wirkstoffe aus der Natur

Das Extrakt der Bitterorange enthält den Biostoff Synephrin, der im zentralen Nervensystem das Hungergefühl dämpft und zusätzlich die Fettverbrennung anregt.

Grüner Tee sorgt dafür, dass der Organismus ausreichend mit Nährstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen versorgt werden soll und wirkt darüber hinaus verdauungsfördernd und entschlackend.

Etwaige Nebenwirkungen von Chromoslim sollen durch eine "patentierte Pflanzenextraktmischung" verhindert werden: Polynicotinat (aus dem Spurenelement Chrom) erhöht die Aktivität des körpereigenen Insulins und hemmt die Umwandlung von Kohlenhydraten in Fett.

Hierzu muss ich erwähnen, das Chrom ein wichtiges Spurenelement ist, das tatsächlich hilft, den Blutzuckerspiegel im Körper zu stablisieren. Chrom ist eines der Spurenelemente (unter anderem neben Selen) an dem eine allgemeine Unterversorgung in der Bevölkerung besteht.

Weitere natürliche Zusatzstoffe aus Ananas und Papaya sollen eine bessere Fettverbrennung bewirken verdauungsfördernd und entgiftend sein und durch eine höhere Sauerstoffversorgung des Gewebes sogar der Zellulite effektiv entgegenwirken. Chronoslim wirbt außerdem damit, dass es klinisch geprüft sei.

Und damit sind wir auch schon beim Problem. Das Mittel Chronoslim wird angeblich von einer Firma Namens FPN Marketing vertrieben mit Sitz in England. Wenn man etwas länger im Internet recherchiert, findet man zahlreiche Berichte, die vor den Geschäftsgebahren dieser Firma warnen.

Schade eigentlich, denn die Inhaltsstoffe sind auf den ersten Blick sinnvoller als vieles andere, was angeboten wird. Aber die anscheinend dubiosen Praktiken der Firma führen leider zur Abwertung.

Fazit: Chronoslim ist ein Kombipräparat, bei dem sich die Entwickler tatsächlich was "gedacht" haben. Persönlich liegen mir noch keine Erfahrungswerte vor, aber es scheint einen Versuch wert zu sein. Berichte über die Vertriebsfirma sind jedoch bedenklich.

Persönliche Anmerkung: Wenn Sie solche Informationen (zum Abnehmen, Diätpillen etc.) interessieren, dann fordern Sie unbedingt meinen kostenlosen Newsletter dazu an!

Dieser Beitrag wurde letztmalig am 07.08.2015 aktualisiert