..

Peter Jentschura-Produkte die das Wohlbefinden auf natürliche Art steigern

Informationen aus der Naturheilpraxis von René Gräber

René Gräber

Peter Jentschura wurde am 11. August 1941 in Breslau geboren, begann 1960 nach seinem Abitur eine Lehre als Industriekaufmann und war bis 1966 dann in diesem Beruf auch tätig.

1966 entschloss sich der Firmengründer und Geschäftsführer der Jentschura International GmbH zu einer zweiten Ausbildung als Drogist und führte bis 1993 auch erfolgreich eine eigene Drogerie.

Zwischen den Jahren 1979 und 1989 war Peter Jentschura Vorsitzender im westfälischen Drogistenverband und widmet sich seit 1982 nun intensiv der Forschung auf naturwissenschaftlichen Grundlagen zu den Themen Regenerierung und Entschlackung.

1993 gründete Peter Jentschura gemeinsam mit seinem Sohn Robert und seiner Mutter in Münster/Westfalen die Jentschura International GmbH, die mittlerweile über 50 Mitarbeiter beschäftigt und Kunden im in und Ausland mit basischen und basenbildenden Produkten beliefert.

Zusammen mit dem Drogisten Josef Lohkämper hat sich Peter Jentschura in jahrelangen Forschungsarbeiten mit der Herstellung von basischen Körperpflegeprodukten sowie einer basenbildenden und pflanzlichen Ernährung beschäftigt.

Die "Ernährungsphilosophie" von Peter Jentschura

Die Jentschura International GmbH , eine Firma der es auch wichtig ist Kundenkontakte herzustellen und Fragen kompetent zu beantworten.

Vor allem das Wohlbefinden und eine hohe Lebensqualität der Kunden liegen allen Mitarbeiten der Jentschura International GmbH sehr am Herzen.

Der Buchautor Peter Jentschura hat den schönen Satz „mens sana in corpore puro“ – „ein gesunder Geist wohnt in einem sauberen Körper" zum Leitsatz seiner Firma gemacht und vertritt die Ansicht, Körperpflege und das Wissen sich etwas Gutes zu tun, geschieht von außen, aber auch von innen.

Viele Menschen schaden ihrem Körper und beeinträchtigen durch eine falsche Ernährung ihr Wohlbefinden. Der Körper übersäuert und es können diverse Krankheiten entstehen.

Die Ernährungstheorie von Peter Jentschura ist eigentlich recht einfach. Zur Steigerung des eigenen Wohlbefindens genügt häufig schon eine Kost, die stark mineral-und vitalstoffhaltig, pflanzlich und vor allem basenbildend ist.

Produkte der Jentschura International GmbH

Ich will hier nur einen ganz kurzen Überblick über die Produkte geben (Stand: August 2012):

Am bekanntesten ist wohl das "MeineBase" Badesalz, dass jedes Bad zu einer Oase der Ruhe und Entspannung macht. Die Haut wird sanft gereinigt, die Selbstfettung gefördert und der Körper fühlt sich glatt und geschmeidig an. Bestens auch geeignet für Massagen, basische Spülungen, die Zahnpflege und auch für Baby-und Kinderhaut ist dieses sparsame Badesalzkonzentrat eine Wohltat.

Hergestellt aus fein gemahlenen Edelsteinen wie Achat, Saphir, Bergkristall und Onyx, ist das MeineBase Badesalz durchblutungsfördernd und gerade in der kalten Jahreszeit ist so ein basisches Vollbad etwas besonders wohltuendes.

WurzelKraft – das omnimolekulare Lebensmittel:

Reich an Mineralien und vielen Vitaminen ist diese Pulver bestens geeignet um das tägliche Wohlbefinden zu stärken und übersäuerte Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

WurzelKraft®-das 100 Pflanzen Lebensmittel kann unter Süßspeisen und Getränke gerührt, zum würzen verwendet oder auch so verzehrt werden. Geeignet vor allem auch für Schwangere und ältere Menschen, da es weder Farb- noch Konservierungsstoffe enthält und die Aufnahme der wertvollen Mineralstoffe über die Schleimhaut des Mundes erfolgt.

7x7 KräuterTee – ausgewogene Kräutermischung:

Dieser wohlschmeckende, vitamin- und mineralstoffreiche Kräutertee ist optimal als Durstlöscher geeignet, fördert gleichzeitig die Entschlackung und Entgiftung des Körpers. 49 verschiedene Wildkräuter sorgen für die gute Bekömmlichkeit dieses Tees der von Frauen gerade auch zur Unterstützung bei Cellulitekuren sehr gerne getrunken wird.

MorgenStund-hat Gold im Mund

Ein gesundes Frühstück, mineral-und ballaststoffhaltig, basenbildend und sättigend, das die Leistungs-und Konzentrationsfähigkeit erhöht und den Tag gleich gut beginnen lässt.

MorgenStund, ein antioxidativer Hirse-Buchweizenbrei mit Ananas, Äpfeln, Sonnenblumen-und Kürbiskernen sowie süßen Mandeln und Amarant ist das ideale Frühstück auch für Menschen, die eine glutenfreie Ernährung einhalten müssen.

Das Besondere in MorgenStund sind die feinen Goldspuren, die zur optimalen Regenerierung von Nerven und Gehirnzellen verhelfen.

MorgenStund lässt sich mit frischem Obst verfeinern und nach kurzem Aufkochen entsteht ein gesundes und lang sättigendes Frühstück für die ganze Familie.

3x3 HaarTropfen - belebendes Haarwasser:

Dieses Haarwasser, am besten zusammen mit einer basischen Lauge oder E-Vitaminen in das Haar und die Kopfhaut einmassiert, unterstützt das Haarwachstum und hat eine belebende Funktion auf die Haarwurzeln.

21 ätherische Öle, Aqua, Sauerstoff und Ethylalkohol versorgen die Kopfhaut mit einer Vielzahl an Nährstoffen.

Basische Strümpfe – zum Wohlsein über Nacht:

Diese Baumwollstrümpfe werden nachts getragen und sorgen für schöne Beine oder einzuengen und ohne das man darunter schwitzt.

Bestens geeignet zur Entschlackung, getränkt mit MeineBase Badesalz, mit trockenen Überstrümpfen, sorgen Basische Strümpfe für einen erholsamen Schlaf.

Die Produkte aus dem Hause Peter Jentschura sind auch als Geschenkset erhältlich für alle die ihrem Körper durch basische Pflegeprodukten oder basenbildende Ernährung etwas Gutes tun möchten.

Dieser Beitrag wurde letztmalig am 02.08.2012 aktualisiert
Wer schreibt hier?

Rene Gräber

Mein Name ist René Gräber. Seit 1998 bin ich in eigener Naturheilpraxis tätig und begleite seitdem Patienten und Fastenteilnehmer mit unterschiedlichsten Beschwerden und Erkrankungen. Auf dieser Webseite veröffentliche ich regelmäßig Beiträge zum Thema Fasten, Ernährung, Diäten, sowie auch zu verschiedenen Beschwerden und Erkrankungen.

Folgen Sie mir auf...

Klicken Sie HIER um mir auf facebook zu folgen 

Klicken Sie HIER um mir über Twitter zu folgen... 

Klicken Sie HIER für Informationen wie Sie meinen kostenlosen Newsletter anfordern können... 

Klicken Sie HIER um mich auf XING zu besuchen... 

 
 
Nahrungsergänzungsmittel

● Algen
● Amaranth
● Aronia - Apfelbeere
● Astrozym
● Avemar
● Bienenpollen
● Bierhefetabletten
● Biobran - Arabinoxylan
● Blütenpollen
● Blushwood-Beeren
● Camu Camu
● Carnosin
● Cannabisöl gegen Krebs?
● Chia Samen
● Chondroitin und Chondroitinsulfat
● Colostrum
● Die EM Technologie - Effektive Mikroorganismen
● Gerstengras & Gerstengrassaft
● Goji
● Grünlippmuschel
● Hafertee
● Hanföl
● Heilpilze - Mykotherapie
◦  Agaricus blazei Murrill- Brasilianische Mandelegerling
◦  Coriolus Pilz - Trametes versicolor
◦  Shiitake - Lentinula edodes
◦  Maitake grifola Frondosa
◦  Polyporus umbellatus
◦  Reishi Pilz
● Hoodia
● Huminsäure
● Fakten zu Inulin
● Interzym
● Klinoptilolith
● Kokosöl
● Kombucha - Teepilz
● Silberwasser - kolloidales Silber
● Leinöl
● Lutein
● Maca
● MCP - Modifiziertes Citruspektin
● MSM - Methylsulfonylmethan
● MMS (Chlordioxid)
● Mumijo Heilerde
● Montmorency Sauerkirsche
● Neukönigsförder Mineraltabletten
● Nonifrucht - Tahitian Noni Saft
● Phlogenzym
● Phosphatidylcholin
● Probiotika und Probiotische Arzneimittel
● Rechtsregulat
● S-Adenosylmethionin
● Schindeles Mineralien
● Tribulus Terrestris
● Wasserkefir - Japankristalle
● Weizenkleie
● Wobenzym
● Zeolith