..

Schüssler-Ergänzungssalze oder auch Zusatzsalze

Die "Weiterführung" der Schüsslersalz-Therapie durch die Schüssler-Ergänzungssalze...

Informationen aus der Naturheilpraxis von René Gräber

René Gräber

Dr. Wilhelm Schüßler entdeckte und verwendete die nach ihm benannten Schüssler-Salze. Er ging in seinem Therapieansatz davon aus, dass Mineralsalze, die in den Zellen im Organismus fehlen, zu Krankheiten führen.

Die von ihm entwickelten zwölf Mineralsalze bilden die Basis dieser biochemischen Heilmethode. Im Laufe der Jahre wurden diese zwölf Basissalze von seinen Schülern und von Anhängern der "Biochemie nach Schüssler" um weitere zwölf Salze (die sogenannten Ergänzungssalze) erweitert.

Diese Ergänzungssalze können Therapien und Behandlungen wertvoll unterstützen. Vor allem von erfahrenen Therapeuten werden diese Ergänzungssalze zusätzlich zu den Basissalzen verwendet oder auch als Therapie im Rahmen einer Kur eingesetzt.

Die Ergänzungsmittel werden ebenfalls feinstofflich verabreicht und in der Potenz D6 angeboten. Der Begriff "Potenzieren" stammt aus der Homöopathie und bedeutet hier, dass die Salze durch Verreibungsschritte an Wirkkraft, also an Potenz, gewinnen. Ein guter Ansprechpartner für die Verwendung der Ergänzungssalze und Ergänzungsmittel ist ein Heilpraktiker oder Arzt, der über die richtige Anwendung und Therapie Informationen geben kann.

Seit der Zeit, in der Dr. Wilhelm Schüßler lebte (1821-1898) haben sich die Erkenntnisse in der Forschung natürlich weiterentwickelt, und so konnten die unten näher aufgeführten biochemischen Ergänzungssalze gewonnen werden, die die Behandlung mit den Basissalzen ergänzen und verfeinern.

Diese Schüßler-Ergänzungssalze tragen ebenfalls Nummern und finden bei verschiedenen Krankheitssymptomen ihre Anwendung.

Schüssler Salze und Salben

Es handelt sich um die Schüssler-Ergänzungsmittel:

  1. Nr. 13 Kalium arsenicosum (Kaliumarsenit)
  2. Nr. 14 Kalium bromatum (Kaliumbromid)
  3. Nr. 15 Kalium jodatum (Kaliumjodid)
  4. Nr. 16 Lithium chloratum (Lithiumchlorid)
  5. Nr. 17 Manganum sulfuricum (Mangansulfat)
  6. Nr. 18 Calcium sulfuratum (Kalziumsulfid)
  7. Nr. 19 Cuprum arsenicosum (Kupferarsenit)
  8. Nr. 20 Kalium aluminium sulfuricum (Alaun)
  9. Nr. 21 Zincum chloratum (Zinkchlorid)
  10. Nr. 22 Calcium carbonicum (Kalziumkarbonat)
  11. Nr. 23 Natrium bicarbonicum (Natriumbokarbonat)
  12. Nr. 24 Arsenum jodatum (Arsentrijodid)

Die Einnahme der Ergänzungsmittel erfolgt genau wie bei den Basissalzen meist in Tablettenform. Diese werden langsam im Mund aufgelöst, sodass die Wirkstoffe direkt über die Mundschleimhaut in den Körper aufgenommen werden. Für Menschen, die keine Lactose vertragen, sind sie auch in Tropfenform erhältlich, kosten dann allerdings etwas mehr.

Dieser Beitrag wurde letztmalig am 27.08.2013 aktualisiert

   
Folgen Sie mir auf...

Klicken Sie HIER um mir auf facebook zu folgen 

Klicken Sie HIER um René Gräber auf Google Plus zu folgen... 

Klicken Sie HIER für Informationen wie Sie meinen kostenlosen Newsletter anfordern können... 

Klicken Sie HIER um mich auf XING zu besuchen... 

Klicken Sie HIER um mir über Twitter zu folgen...

Mehr Informationen zum Thema

 
 
 
Schüssler Salze im Überblick

 
● Die 12 Original Salze
◦  Schüssler Salz Nr .1 Calcium Fluoratum
◦  Schüssler Salz Nr.2 Calcium phosphoricum
◦  Schüssler Salz Nr.3 Ferrum phosphoricum
◦  Schüssler Salz Nr. 4 Kalium chloratum
◦  Schüssler Salz Nr.5 Kalium phosphoricum
◦  Schüssler Salz Nr. 6 Kalium sulfuricum
◦  Schüssler Salz Nr.7 Magnesium phosphoricum
◦  Schüssler Salz Nr.8 Natrium chloratum
◦  Schüssler Salz Nr.9 Natrium phosphoricum
◦  Schüssler Salz Nr.10 Natrium sulfuricum
◦  Schüssler Salz Nr.11 Silicea
◦  Schüssler Salz Nr.12 Calcium Sulfuricum
● Die Ergänzungssalze
◦  Schüssler Salz Nr. 13 Kalium arsenicosum
◦  Schüssler Salz Nr.14 - Kalium bromatum
◦  Schüssler Salz Nr.15 Kalium jodatum
◦  Schüssler Salz Nr. 16 Lithium chloratum
◦  Schüssler Salz Nr.17 Manganum sulfuricum
◦  Schüssler Salz Nr. 18 Calcium sulfuratum
◦  Schüssler Salz Nr. 19 Cuprum arsenicosum
◦  Schüssler Salz Nr. 20 Kalium aluminium sulfuricum
◦  Schüssler Salz Nr. 21 - Zincum chloratum
◦  Schüssler Salz Nr. 22 - Calcium carbonicum
◦  Schüssler Salz Nr. 23 Natrium bicarbonicum
◦  Schüssler Salz Nr. 24 - Arsenicum jodatum
◦  Schüssler Salz Nr. 25 - Aurum chloratum natronatum-
◦  Schüssler-Salz Nr. 26 - Selenium
◦  Schüssler Salz Nr. 27 - Kalium bichromicum
● Ergänzungssalze nach Broy
◦  Calcium chloratum
◦  Ferrum chloratum
◦  Ferrum sulfuricum
◦  Magnesium chloratum
◦  Magnesium fluoratum
◦  Magnesium sulfuricum
◦  Natrium fluoratum