Heilfasten mit neuer Herzklappe

  • Hallo,

    jetzt versuche ich noch einmal mein Glück. Ich habe mich versucht hier durch zu lesen und durch zu blicken. Bisher fand ich einen Artikel über Fasten mit gleichzeitig Medikamente einnehmen. Ich habe dann die Empfehlung von Herr Gräber mit zum Teil durchgelesen, da er in diesem Artikel erwähnte einem Herzkranken vor einer Fastenkur, erst die biol. Herztherapie zu empfehlen.

    Ich habe einen neue Herzklappe im Januar 2020 erhalten. Faste bereits nach Buchinger seit mehr als 15 Jahren und habe bisher nur positive Erfahrungen gemacht. Vor allem meine rheumatischen Beschwerden waren in dieser Zeit meist komplett weg und ich fühlte mich endlich mal wieder schmerzfrei. Leider kommen sie halt immer wieder zurück. Deshalb wollte ich nach all den Medikamenten und Chemiecocktails, die ich dank der OP erhalten habe, wieder entgiften und 5 Tage nach Buchinger fasten.

    Da ich leider in dem Artikel biol. Herztherapie nicht alles verstehe und mich auch verunsichert, da ich eben kein Arzt oder Heilpraktiker bin, habe ich nun noch einmal meinen Sport Kardiologe gefragt. Der meinte es sei kein Problem ich solle tun was mir gut tue.
    Ich habe halt Bedenken da ich weiterhin Blutverdünner nehmen muss, ob diese dann noch wirken, event. meinen Magen angreifen und ob es nicht kontrakprodukitv ist, wenn man fastet, entgiften will und gleichzeitig Gift sozusagen einnimmt.

    Wenn irgendjemand mit Fasten und Medikamenten Erfahrungen hat, wäre ich sehr dankbar diese zu hören. Ich denke ich werde es wohl im Mai versuchen, aber trotzdem wollte ich hier mal nachfragen.


    Danke und eine schöne Zeit allen wünscht Mariama

  • Liebe Mariama,


    auf den ersten Blick würde ich jetzt auch keine Kontraindikation erkennen. "Blutverdünner" nehmen einige meiner Fastenteilnehmer - ohne Probleme während des Fastens.


    Es kommt aber auch immer darauf an, wie es Ihnen geht, welche Medikamente Sie sonst noch nehmen, usw. usw.


    Und da sind wir dann wieder an einem Punkt wo ich aus der Ferne ohne eine Untersuchung keine Pauschalempfehlung geben kann...