Heilfasten-Anleitung Layout

  • Lieber René,


    Ich faste zur Zeit gerade zum wiederholten Male nach deiner Anleitung und jedes Mal fällt mir auf, dass die Anleitung, obwohl sie mit soviel Mühe erstellt wurde, irgendwie an einigen Stellen "hakt". Dann muss man wieder zurückblättern oder die Formatierung ist nicht so, dass die Beschreibung eines Fastentages auf einer neuen Seite beginnt, so dass man immer umblättern muss. Daher meine Frage: wäre es nicht toll, wenn es alles mal überarbeitet als gebundenes Buch in Ringbindung gäbe? Vielleicht auch noch mit Feldern, wo man persönliche Dinge eintragen kann, z.b. seine errechnete Glauber/Bittersalz Menge oder den Zeitpunkt, wann es nach Salzeinnahme mit dem Durchfall losgeht. Man könnte es farblich so gestalten, dass man mit einem Griff hin-und herspringen kann. Sagen wir einmal es geht einem schlecht (so wie mir vorhin beim Glaubern..), dann müsste man nicht den Umweg über das Inhaltsverzeichnis nehmen, sondern könnte sofort zu den beispielsweise roten Seiten gehen und wäre bei den Notfall-Maßnahmen. Und Ringbindung natürlich damit man das Buch aufgeschlagen hinlegen kann. Du siehst ich habe mir schon einige Gedanken gemacht:)


    Viele Grüße
    chizue