Heilfasten - Pudding und Brottrunk, Apfel, Laktose

  • Fragen über Fragen!!!!!


    Ich vertrage KEINE/N

    Roggen

    Weizen (jedoch Dinkel)

    Fruchtsäure

    Laktose

    Schwein


    Wie kann es ich den PUDDING herstellen?


    Nach einem Glas Brottrunk mit einem Spritzer Zitrone bekam ich starke Bauchschmerzen.

    Wie ist Brotttunk ersetzbar?


    Auf Apfel und Birne bekomme ich nasenlaufen und meine Augen tränen, mein Kopf juckt.

    Welches Obst kann ich stattdessen nehmen?

    Banane? Weintrauben, Mango?


    Gurke verursacht bei mir Bauchweh.

    Auf Paprika muss ich stark aufstoßen.

    Kohlrabi verursacht so starke Blähungen, dass es im Zimmer nicht auszuhalten ist.


    Laktose vertrage ich nicht.

    Pellkartoffeln mit Quark? Was kann ich anstatt Quark nehmen?



    Dankeschön für eine Antwort.


    Anita

  • Ani Ta Schoen

    Hat den Titel des Themas von „Heilfasten - Pudding und Brottrunk“ zu „Heilfasten - Pudding und Brottrunk, Apfel, Laktose“ geändert.
  • Ich würde vermuten dass bei Ihnen eine stärkere Übersäuerung vorliegt -- diese würde ich zuerst "beseitigen". Einfache Massnahmen beschreibe ich ja im Buch.


    Den Brottrunk kann man gut durch das Rechtsregulat von Dr. Niedermaier ersetzen -- Problem: das Zeug ist deutlich teurer.


    Da Sie eine Menge Unverträglichkeiten haben, rate ich Patienten in ähnlichen Fällen das alles nicht zu essen und auch nicht durch etwas anderes zu ersetzen. Ich gebe in solchen Fällen meist auch weitere / andere Mittel um den Darm und das Immunsystem in Ordnung zu bringen. Stichwort Symbioselenkung / Darmsanierung:

    https://www.yamedo.de/heilverfahren/darmsanierung.html

    https://www.naturheilt.com/Inh…rmsanierung-Darmflora.htm