Nierenschmerzen, Herzklopfen und Muskelschwäche

  • Hallo, ich bin vom bisherigen Verlauf begeistert und halte mich ans Protokoll (ich war überrascht, dass ich den Fruchtpudding gar nicht wollte). Heute am 3. Tag hatte ich nachts Schmerzempfindungen im Nierenbereich, die sich fortsetzen. Ich habe heute heftiges Herzklopfen und muskuläre Schwäche in den Beinen. Ich trinke ca. 3l/Tag und werde Fruchtpudding probieren (allerdings mit etwas Banane und zuckerfreien Rhabarbersaft statt Apfel und Apfelsaft, da ich ein Fructose-Unverträglichkeit habe). Kennt jemand diese Erscheinungen? Das mit den Empfindungen im Nieren-Bereich macht mir Sorge....

  • ... die Herz-Beschwerden waren auch am dritten Tag sehr heftig, so dass ich an dieser Stelle aufhöre und in die Aufbau-Tage gehe. Irgendetwas hat da nicht gestimmt für mich.... evtl. kam das Herzklopfen auch vom Korodin? Allerdings hab ich da nur 1-2x tgl. 2 Tropfen genommen... Ich bin auch so zufrieden mit dem Verlauf und werde zukünftig weiter beim Intervall-Fasten bleiben und evtl. zwischendurch immer wieder Entlastungstage einbauen. Das scheint mir sinnvoller in meinem Fall....

  • Richtige Entscheidung: Notfall-Programm ziehen.

    Das einzige was mir aus deinem Bericht auffällt: 3L Wasser.

    Je nachdem wie viel du wiegst und vorher pro Tag getrunken hast, kann dies viel zu viel sein und auch zu einer Nierenüberlastung führen.

    Ich fürchte ohne weitere Details zu deinem Alter, Medikamente, etc. kann ich aus der Ferne nicht mehr sagen. Ich würde dich mal in der Praxis sehen wollen um das abzuklären...

    Die Korodin Tropfen würde ich als Grund ausschließen wollen.

  • ... das ist eine schöne Idee, aufgrund der Distanz aber leider nicht möglich (wohne in Bayern).


    Für mich war es auch mit den 3 Tagen Vollfasten sehr sinnvoll, die Aufbautage waren super

    (kein Heißhunger, kei Gefühl, "etwas nachholen zu wollen") und ich behalte die kleinen Portionen bei -

    auch wenn die Versuchung immer wieder da ist "aufzuessen" - das Gericht vom Thai reicht mir heute für zwei Mahlzeiten statt einer :)