Allergien verschwunden durch Heilfasten

    • Offizieller Beitrag

    Im Lauf der Jahre schreiben mir so viele Fasten-Teilnehmer derart schöne Berichte, für die ich nicht wirklich Platz fand diese zu veröffentlichen. Daher hier ein weiterer Beitrag:


    Hallo Herr Gräber,


    damit Sie mal was anderes hören als "ich leide an ..." :)

    Mein Mann hat seit vielen Jahren Heuschnupfen (Bachweiden, Hasel etc.) und ..... leidet immer ganz schrecklich ...... um diese Jahreszeit.


    Letzte Woche hat er mit Heilfasten begonnen (inzwischen nun 8 Tage) und die sensationelle "Begleiterscheinung" ist:

    Die Allergie ist seit dem nicht existent !!!! Keine tränenden Augen, keine laufende Nase, kein Jucken, keine schlechte Laune.

    Es ist unglaublich und versetzt ihn in ungläubiges Staunen. Einfach nur toll !!! Und ich bin froh, dass ich ihn zu so etwas wie Heilfasten hinführen konnte ;)


    Bleibt abzuwarten was passiert wenn er morgen wieder mit dem Essen anfängt. Wir wollen mal ganz vorsichtig mit Gemüse anfangen und erst später stufenweise Getreide und Milchprodukte dazu nehmen.


    An dieser Stelle: Danke für Ihre interessanten, informativen Beiträge!!!! Bin froh, dass ich auf Sie aufmerksam geworden bin!


    Und schöne Grüße an Ihre Frau, Sie hat meine Sympathie ;) (Weniger ist manchmal mehr, Ihre Leser werden es schon akzeptieren ;)