..

Allergie Typ II

Informationen aus der Naturheilpraxis von René Gräber

René Gräber

Allergien vom Typ II werden auch als zytotoxische (zellgiftige) Reaktion bezeichnet.

Das Immunsystem reagiert innerhalb kurzer Zeit (meist Minuten) auf das Allergen, bekämpft dabei aber fälschlicherweise auch körpereigene Zellen und zerstört diese.

Diese Fehlreaktion kommt dadurch zustande, dass das körperfremde Antigen sich an eine körpereigene Zelle anbindet und diese so vollständig als Antigen kennzeichnet.

Die Immunglobuline G und M bilden Antikörper und verbinden sich mit dem an der Zelle anhaftenden Fremdkörper.

Gleichzeitig wird die unspezifische Immunabwehr (Komplementsystem) aktiviert, bei der körperfremdes Eiweiß bekämpft und Fresszellen aktiviert werden.

Durch die Fehlbindung bzw. Fehlmarkierung der gesamten Zelle als Antigen wird diese entweder zur Zerstörung freigegeben (Phagozytose) oder sie fungiert zukünftig als dauerhaft gebundener Zellrezeptorkomplex, welcher spezifische Funktionen auslöst und so Krankheiten verursachen kann (z.B. Morbus Basedow oder das chronische Nesselfieber).

Die Zerstörung körpereigener Zellen kann zu typischen Erkrankungen führen.

So zeigen sich z.B. die Thrombozytopenie (Mangel an Gerinnungsplättchen, der z.B. bei Verletzungen die Abheilung durch längere Blutungszeiten behindert), die hämolytische Anämie (Mangel an roten Blutkörperchen, z.B. als Folge einer Bluttransfusion mit der falschen Blutgruppe) oder auch die Agranulozytose (Verlust der weißen Blutkörperchen, meist Medikamenten-induziert, führt zu plötzlich auftretenden Geschwüren und Nekrosen) als Folgen einer solchen Reaktion.

Daneben können auch Autoimmunerkrankungen oder die Abwehrreaktion des Körpers nach erfolgter Organtransplantation (eher selten, auch als Reaktion des Allergie Typs IV möglich) auf eine Allergie vom Typ II zurückzuführen sein.

Dieser Beitrag wurde letztmalig am 02.08.2012 aktualisiert

Weitere Informationen im Artikel: Was geschieht bei einer Allergie?



   
Folgen Sie mir auf...

Klicken Sie HIER um mir auf facebook zu folgen 

Klicken Sie HIER um René Gräber auf Google Plus zu folgen... 

Klicken Sie HIER für Informationen wie Sie meinen kostenlosen Newsletter anfordern können... 

Klicken Sie HIER um mich auf XING zu besuchen... 

Klicken Sie HIER um mir über Twitter zu folgen...

Mehr Informationen zum Thema

 
 
 
 
Weitere Artikel zum Thema

 
● Allergie
● Allergien sind vererbar
● Was geschieht bei einer Allergie?
● Allergie Typ I
● Allergie Typ II
● Allergie Typ III
● Allergie Typ IV
● Allergie Bluttest
● Allergie Hauttest
● Allergie-Formen
◦  Bindehautentzündung
◦  Erdnussallergie
◦  Fruktoseintoleranz - Fruktoseunverträglichkeit
◦  Hausstauballergie
◦  Heuschnupfen
◦  Histaminintoleranz
◦  Insektengiftallergie
◦  Kreuzallergie
◦  Kontaktekzem
◦  Laktoseintoleranz - Lactoseunverträglichkeit
◦  Lebensmittelallergie - Nahrungsmittelallergie
◦  Medikamentenallergie
◦  Nesselfieber - Juckende Quaddeln (Urtikaria)
◦  Nahrungsmittel - Unverträglichkeit
◦  Neurodermitis
◦  Sonnenallergie
◦  Tierhaarallergie
● Allergie-Therapie in der Schulmedizin
◦  Hyposensibilisierung
◦  Antihistaminika gegen Allergien?
◦  Mastzellstabilisatoren
● Alternative Allergie-Therapie