Meine giftige Schokolade – Cadmium und Blei in über 45 Schokoladenmarken

Schokolade ist beliebt. So beliebt, dass beispielsweise der Durchschnitts-Amerikaner 6 kg und der Durchschnitts-Europäer sogar 7,5 kg davon im Jahr verzehrt. Das entspricht mehr als 1,5 Tafeln Schokolade pro Woche. Das muss ja erst mal gar nicht so schlecht sein, enthält die dunkle Seite der Schokolade in ihrer reinsten Form doch haufenweise Antioxidantien. Darüber hinaus …

Weiterlesen „Meine giftige Schokolade – Cadmium und Blei in über 45 Schokoladenmarken“ »

„Öko-Test“ und die giftigen Erdbeeren

Ökotest hat mal das gemacht, wofür ich diese Gesellschaft schätze: Lebensmittel und andere Produkte auf Gifte, Zusatzstoffe usw. zu untersuchen. Laut Angaben verschiedener Quellen hat „Öko-Test“ im April/Mai 2018 „Früherdbeeren“ von 10 Supermärkten und Discountern im Labor untersuchen lassen. Insgesamt wurden 30 Proben auf mehr als 500 verschiedene Pestizide untersucht. Und die Ergebnisse waren alles …

Weiterlesen „„Öko-Test“ und die giftigen Erdbeeren“ »

Krank durch Süßstoff Aspartam?

Lassen Sie mich gleich zu Beginn sagen: Die Datenlage, beziehungsweise die Studienlage zum Süßstoff Aspartam ist schwierig. Es soll Wissenschaftler geben, die auf die Bedenklichkeit des Süßstoffs Aspartam hinweisen und dass dieser unter anderem mit den Krankheiten Multiple Sklerose und Systemischer Lupus erythematodes in Verbindung gebracht werden kann. Auch Frühgeburten, Spina bifida (Fehlbildung des Rückenmarks) und Autismus sollen durch …

Weiterlesen „Krank durch Süßstoff Aspartam?“ »

Behörde verschweigt Hygienemängel in Wurstfabrik

Vertuschung von Hygienemängeln in Wurstfabrik durch die Behörden? In einer Wurstfabrik in Bayern gab es (laut Berichten des Spiegel, Foodwatch und einigen anderen) ekelerregende Zustände. Der eigentliche Skandal ist: Die Ergebnisse von Hygiene-Kontrollen in Betrieben müssen (immer noch nicht!) veröffentlicht werden. Über einen langen Zeitraum kam es durch die zuständigen Behörden und Ämter zu einer Beanstandung …

Weiterlesen „Behörde verschweigt Hygienemängel in Wurstfabrik“ »

Arterienverkalkung: Die Arteriosklerose und das Märchen von den Fetten

Die „Verkalkung“ der Arterien (genannt Arteriosklerose, bzw. Atherosklerose) existiert. Darüber brauchen wir nicht zu diskutieren. Die entscheidende Frage ist: WARUM verkalken die Gefäße und setzen sich mit der Zeit bei sehr vielen Menschen zu? DIE Antwort der Schulmedizin lautete (seit ich als Kind bereits diese Diskussion mitverfolgte): zu viel Fett / Cholesterin! Zur Frage der …

Weiterlesen „Arterienverkalkung: Die Arteriosklerose und das Märchen von den Fetten“ »

Pommes Frites – Acrylamid und Transfette sind bekannt. Aber das Gift MONITOR ist der „Abschuss“…

Es war ja schon immer klar: Pommes frites sind nicht die gesündeste Form der Ernährung. Sogar in Wikipedia werden einige Aspekete diskutiert, dass den Pommes frites eine Reihe von möglichen gesundheitsschädlichen Einflüssen attestiert werden. Da ist zum einen ein relativ hoher Fettgehalt, was aber nicht unbedingt und auf jeden Fall negativ sein muss. Hier spielt die Qualität …

Weiterlesen „Pommes Frites – Acrylamid und Transfette sind bekannt. Aber das Gift MONITOR ist der „Abschuss“…“ »

Erstaunlich: Neue Darmzellen durch Fasten – Eine „naturheilkundliche Stammzellentherapie“

Die Überschrift klingt sehr vielversprechend – und das ist es auch. Es gibt neue wissenschaftliche Ergebnisse zum Fasten. Und die sind so „umwerfend“, dass es fast an eine Unterlassungssünde grenzt, wenn derartige Informationen nicht weitergereicht würden. Was ist los? Es gibt eine interessante Studie vom 3. Mai 2018 aus dem Massachusetts Institute of Technology (MIT), …

Weiterlesen „Erstaunlich: Neue Darmzellen durch Fasten – Eine „naturheilkundliche Stammzellentherapie““ »

Die Fleischpanscher und ihre Tricks

Ist Fleisch und sein Verzehr gesund? Klar doch! Jeder braucht Proteine, damit der Bedarf an Aminosäuren gedeckt wird, oder? Nur, ist dafür der Verzehr von Fleisch unbedingt notwendig? Der Organismus ist in der Lage eine Reihe, wenn auch nicht alle notwendigen Aminosäuren selbst zu synthetisieren. Die Aminosäuren, die er nicht selbst synthetisieren kann, auch essenzielle …

Weiterlesen „Die Fleischpanscher und ihre Tricks“ »

Xylit – Birkenzucker gegen Pilze (Candida Albicans)?

Eine Leser stellte mir folgende Frage: Ich bin auf Ihrer Seite: https://www.gesund-heilfasten.de/Candida_Anti_Pilz_Diaet.html darüber gestolpert, dass sie der Meinung sind, Pilze können sich von Xylit ernähren. Ich habe eine komplett gegenteilige Erfahrung gemacht. Xylit scheint leicht antimykotisch zu sein. Allein wenn man versucht mit Xylit einen Hefeteig anzusetzen, scheint man damit eher die Hefe zu töten. …

Weiterlesen „Xylit – Birkenzucker gegen Pilze (Candida Albicans)?“ »