Kategorie Diät und Abnehmen

Darmhormone: Hastiges essen macht dick

Leser die meine Formel der gesunden Ernährung kennen, kennen den vierten Baustein: langsam Essen in Ruhe und ohne Hast. Zu diesem Punkt hatte ich allerdings noch keine Untersuchung oder veröffentlichte Studie gesehen… Aber: was schon lange Zeit vermutet wurde, ist nun tatsächlich wissenschaftlich bestätigt worden: Wer schneller ist, nimmt auch schneller zu – und lebt …

Weiterlesen „Darmhormone: Hastiges essen macht dick“ »

Firmicuten – Dickmachende Darmbakterien

Gängige Vorurteile für dicke Menschen, sie würden viel essen und sich ungern bewegen, wurden kürzlich von US-Forschern abgemildert: Es kommt auf die Darmflora des jeweiligen Individuums an. Unter den etwa 100 Billionen Bakterien des menschlichen Darms existiert bei „Dicken“ die Bakterienkultur der Firmicuten besonders häufig. Tests zeigten, dass dies auch bei dicken Mäusen der Fall …

Weiterlesen „Firmicuten – Dickmachende Darmbakterien“ »

Kurzzeitige sehr niedrige Kalorieneinnahme reduziert oxidativen Stress bei übergewichtigen Diabetes Typ-2 Patienten

Diese Studie befasst sich mit dem Phänomen, dass oxidativer Stress (Bildung freier Radikale) bei Diabetikern deutlich höher ist als bei Menschen ohne Diabetes. Unter kontrollierten Bedingungen wurde der oxidative Stress bei übergewichtigen Probanden unter kurzzeitiger scharfer Kalorienrestriktion gemessen. Neun dieser Probanden waren Diabetes Typ-2 Patienten, weitere neun Probanden waren nicht diabetisch. Alle Probanden wurden für …

Weiterlesen „Kurzzeitige sehr niedrige Kalorieneinnahme reduziert oxidativen Stress bei übergewichtigen Diabetes Typ-2 Patienten“ »

Kalorienrestriktions-Therapie von älteren Leuten mit grenzwertigen mentalen Störungen

In dieser Studie wurde untersucht, ob eine Kalorienrestriktion ein geeignetes therapeutisches Instrument zur Verbesserung der mentalen Lage von grenzwertig mental belasteten Patienten darstellen kann. Untersucht wurden 89 Patienten in einem Alter zwischen 46 und 75 Jahren mit mentalen Erkrankungen mit nicht-psychotischem Charakter (neuroseartig, neurotisch und affektiv).

Die Motivation, richtig zu essen

Abnehmen ist der Traum eines jeden Übergewichtigen. Laut Statistik sind aber weniger als 10 Prozent der Abnehmbemühungen von Erfolg gekrönt. Im gleichen Maße nimmt die Zahl an adipösen Menschen zu, so dass man sogar von einer weltweiten Epidemie sprechen kann. Nachdem die Pharmaindustrie versuchte, das Übergewicht für sich zu vermarkten und Tonnen von Abnehmpillen auf …

Weiterlesen „Die Motivation, richtig zu essen“ »

Leberschaden durch Fastfood?

An der Linköping Universität in Schweden führten Wissenschaftler eine  vierwöchige Untersuchung durch, um Aussagen über die etwaigen Schäden bei einer reinen Ernährung mit Fastfood, machen zu können. Bereit zu diesem Versuch erklärten sich 18 Studenten davon 12 männliche und 6 weibliche.

Lecithin gegen hohe Leberwerte bei fettfreier Diät

Manchen Abnehmwilligen ist zum Teil nicht klar, welchen Risiken sie sich aussetzen. Da glaubt man endlich etwas gutes für sich zu tun und macht eine Diät, geht zufällig zum Arzt und staunt über erhöhte Leberwerte. Wer zum Beispiel eine fettfreie Diät (sog. Low-fat Diät oder No-fat Diät) macht, läuft Gefahr auch wichtige und notwendige Fettsäuren …

Weiterlesen „Lecithin gegen hohe Leberwerte bei fettfreier Diät“ »

Hungern gegen Depressionen

Die Wissenschaftler am Southwestern Medical Center in Dallas gelangten zu einer interessanten Erkenntnis. Sie fanden heraus, dass wer Hunger verspürt zugleich geschützt vor Depressionen und Angst ist. Verantwortlich hierfür ist der Hunger-Botenstoff Ghrelin, welcher nicht nur den Magen knurren lässt, sondern auch die Laune verbessert. Diese Untersuchungsergebnisse wurden jüngst im Magazin “Nature Neuroscience” veröffentlicht.

Fasten verbessert Cholesterinwerte, Harnsäure & Zuckerwerte

Das Fasten zählt mit zu den ältesten Traditionen der Menschen. In manchen Kulturkreisen wird es aus kultischen oder religiösen Gründen betrieben, doch oft galt das Fasten auch als bewährte Methode zur Heilung oder auch Vorbeugung verschiedenster Krankheiten. Insbesondere das Heilfasten jedoch, das sich nachweislich positiv auf die Gesundheit des Menschen auswirken kann, gilt in der …

Weiterlesen „Fasten verbessert Cholesterinwerte, Harnsäure & Zuckerwerte“ »

Abnehmen mit Schüssler Salzen

Eine Leserin fragt mich zu meinem Artikel: Abnehmen mit Schüssler Salzen Vielen Dank Herr Graeber für Ihre tolle Webseite. Ich habe dort ein wenig durchgestöbert und habe eine Frage: Warum ist das Einnahmeschema beim Abnehmen mit Schüssler Salzen für jede Woche so unterschiedlich?