Diät

Newsletter Abnehmen Danke

Erfahrungen aus der Naturheilpraxis von René Gräber

René Gräber
René Gräber

Das hat geklappt! Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

ABER: Bevor ich Ihnen den Newsletter senden darf, müssen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse bestätigen.

Eine E-Mail ist bereits auf dem Weg.

Falls Sie bei Google Mail sind, sollten Sie auf jeden Fall auch in ihren Spam-Ordner / Junk-Mail Ordner schauen!

Auch bei:

  • gmx.de
  • gmx.at
  • web.de
  • t-online.de

und fast allen anderen Anbietern tritt dieses Problem immer wieder auf.

Die großen Provider lieben anscheinend keine Newsletter.

In der E-Mail die Sie gleich erhalten, finden Sie eine Zeile, die ungefähr so aussieht:

*******************************************

BESTÄTIGEN SIE IHRE ANMELDUNG DURCH KLICKEN DES FOLGENDEN LINKS:
https:// rene-graeber.de/confirm.html?x=a62e&c=uF0&sq=XWIx29&u=v9&y=2&z=

*******************************************

WICHTIG! Bitte durchsuchen Sie ALLE ihre Postfächer nach der Nachricht von Rene Graeber. Suchen Sie bitte auch in Ihren automatisch angelegten Junk-Mail (Spam-Mail) Postfächern (soweit vorhanden).

Damit Ihre Informationen und emails nicht unbeabsichtigt durch verschiedene Filter blockiert werden, sollten Sie die Adresse:

info@naturheilt.com

und

info@renegraeber.de

in Ihr Adressbuch / Kontakt-Liste oder in die Liste vertrauenswürdige Absender übernehmen.

Ich lehne SPAM (unaufgefordert zugesandte Massen e-mails) strikt ab. Ihre e-mail Adresse wird deshalb (genauso wie Ihre persönlichen Daten) von mir geheim gehalten und niemals an Dritte weitergegeben, vermietet oder verkauft. Das ist für mich eine Selbstverständlichkeit und eine Vertrauenssache.

2. Wann und Wie oft bekomme ich meine Nachrichten bzw. emails?

Der Newsletter mit Informationen ist einmal in der Woche, bis einmal im Monat vorgesehen.

3. Wenn Sie einmal KEINE emails mehr von mir erhalten möchten

Wenn Sie einmal keine Nachricht mehr von mir erhalten möchten, können Sie die Informationen am Ende jeder Nachricht durch einen Klick auf den entsprechenden Link abbestellen.

4. Wenn Sie einmal eine Frage haben…

…dürfen Sie mir gerne eine mail schreiben. Bitte beachten Sie dabei jedoch einige Punkte:

ich erhalte täglich sehr viele E-Mails, für die ich mir täglich 30 Minuten Zeit nehme (da sind meine Privat-Mails dabei). Ich habe diese Zeitbremse eingelegt, weil ich sonst auch drei oder vier Stunden mit meinen mails verbringen könnte… (und da würde mir meine Frau aber was erzählen… 🙂

Bitte fassen Sie die Frage möglichst kurz und beschränken Sie sich bitte auf einen Punkt. Wenn ich mails mit vier oder fünf Fragen erhalte, stelle ich die meist zurück, weil ich nicht weiß, wann ich die beantworten soll.

Es ist furchtbar nennt, wenn Sie mir Ihre persönliche Krankengeschichte schreiben, aber es wäre unseriös über das Internet zu “therapieren” und zweitens ist es auch verboten. Ich empfehle in solchen Fällen immer, dass Sie sich einen oder eine versierte Kollegin vor Ort suchen, mit der Sie diese Probleme besprechen können.

Sie können dennoch sicher sein, dass ich alle mails lese und Wünsche und Anregungen aufnehme und die Informationen weiter verbessere und ausbaue.

Ich wünsche Ihnen Alles Gute und Viel Gesundheit

Vielen Dank nochmals für Ihr Vertrauen,

Ihr

René Gräber

Bitte teilen Sie diesen Beitrag. Vielen Dank!

Das könnte Sie auch interessieren: