..

Abnehmen mit Sauna Pants oder Saunahosen?

Aus der Naturheilpraxis von René Gräber

Schwitzhosen - auch "Sauna Pants" genannt - sind ein relativ junges Phänomen auf dem boomenden Markt der Schlankheitsprodukte.

Hierbei handelt es sich um ein Kunststofftextil, etwa von der Größe einer Bermuda-Short. Es wird über Induktionsstrom erhitzt und sorgt so für einen Sauna-Effekt im Bereich der Gesäßmuskeln und der Oberschenkel.

Die Hersteller versichern, dass die Anwender hierdurch abnehmen und dass Gewebe in den so genannten Problemzonen ("Hüftspeck") besser durchblutet wird und das Tragen der Hose letztlich auch der Bildung von "Orangenhaut" vorbeuge.

Eine "Sitzung" - vergleichbar dem Saunagang - dauert dabei 50 Minuten; die Temperatur in der Hose beträgt zwischen 35 und bis zu 75 Grad Celsius.

Wie bei der Sauna gilt allerdings auch bei der Schwitzhose: Das Abschmelzen von Fettpolstern durch Wärme oder Schwitzen ist aus wissenschaftlicher Sicht nicht haltbar.

Eine akut zu beobachtende Gewichtsreduktion ist ausschließlich auf Wasserverlust zurück zu führen. Dieser wird jedoch bei der Flüssigkeitsaufnahme im Anschluss wieder ausgeglichen. Zwar sind Schwitzhosen oder Sauna Pants mit einem aktivierenden Effekt für den Stoffwechsel verbunden, der auch einen höheren Kalorienverbrauch mit sich bringt. Doch gleichzeitig entspannt sich die Muskulatur, was die Kalorienverbrennung wieder reduziert. Beide Effekte heben sich nach wissenschaftlichen Erkenntnissen weitgehend auf.

Ob Schwitzhosen der Cellulite vorbeugen ist ebenfalls nicht gesichert.

Doch eine Kombination aus richtiger Ernährung, Hautpflege, Schwitzen und Sport gilt als hilfreich, weshalb also zumindest hier die Schwitzhose nutzbringend eingesetzt werden kann.

Und dann gibt es ja noch die anderen positiven Effekte, die Saunagängen allgemein und somit im Speziellen auch Schwitzhosen zugeschrieben werden: Reinigung von Haut und Poren, Lösen von Verspannungen, Anregung des vegetativen Nervensystems.

Aber gerade bei dem Begriff der "Reinigung" habe ich schon wieder Problem... Welche Textilien werden denn schon nach dem Ökotex-Standard gefertigt?

Wird über die Sauna-Pants letzlich nicht mehr Schadstoffe (vor allem durch die Temperaturerhöhung) aufgenommen? Leider konnte ich nicht ausfindig machen, wo die Sauna Pants hergestellt werden.

Fazit: Als alleinige Maßnahme zum Abnehmen halte ich die Sauna Pants für völlig ungeeignet. Aber viele Menschen glauben und wollen gerne die kurzfristigen Erfolge.

Persönliche Anmerkung: Wenn Sie solche Informationen (zum Abnehmen, Diätpillen etc.) interessieren, dann fordern Sie unbedingt meinen kostenlosen Newsletter dazu an!

Dieser Beitrag wurde letztmalig am 02.08.2012 aktualisiert