Fasten – ein neuer Urlaubstrend?

Auf der als „Partyinsel“ verschrienen spanischen Insel Ibiza werden inzwischen immer mehr Plätze für ein ganz besonderes Angebot gebucht: Fasten und Yoga in einer spanischen Finca, ein sogenannter Fastenurlaub.

Eine Woche ayurvedische Yoga-Reinigungskur kann man bei der diplomierten Naturheilpraktikerin und Yogalehrerin Hella Böttcher buchen, mit maximal sieben anderen Teilnehmern zusammen. Man erlebt anstatt großer Saufgelage und fettigen Speisen innerhalb dieser 7 Tage, wie gut 2 leichte Gemüsesuppen am Tag schmecken können, wenn man den Körper von innen reinigen will. Das ayurvedische Prinzip sagt, dass Hirn und Verdauung dem Körper die meiste Energie entziehen. Läßt man den Verdauungsapperat für einige Zeit pausieren, bleibt genügend für das „Wesentliche“.

Und das wird bei regelmäßigen Yogaübungen aktiviert. Obenauf kommen die tägliche Nasen-, Ohr- und Zungenreinigung, Darmmassagen, und drei Mal ein Einlauf.

Haben Sie Lust bekommen, eine solche Urlaubs-Fasten-Woche vielleicht in den eigenen vier Wänden durchzuführen? Dann lesen Sie doch meine Heilfasten-Anleitung.

René Gräber

René Gräber

Ich brauche ihre Hilfe! Ihre Hilfe für die Naturheilkunde und eine menschliche Medizin! Dieser Blog ist vollkommen unabhängig, überparteilich und kostenfrei (keine Paywall). Ich (René Gräber) investiere allerdings viel Zeit, Geld und Arbeit, um ihnen Beiträge jenseits des "Medizin-Mainstreams" anbieten zu können. Ich freue mich daher über jede Unterstützung! Helfen Sie bitte mit! Setzen Sie zum Beispiel einen Link zu diesem Beitrag oder unterstützen Sie diese Arbeit mit Geld. Für mehr Informationen klicken Sie bitte HIER.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.