Homöopathie und Spagyrik – Quacksalberei und Wirkung nicht belegt?

Heute fragt mich ein Leser meiner Heilfasten-Anleitung: „Was sagen sie zu Meinungen etablierter Medien und Mediziner, die Spagyrik sei unwirksame Quacksalberei und ihre Wirkung nicht belegt? Ist vermutlich eine ähnlich niveaulose Herangehensweise wie die des in Anhang 1 widerlegten Ernährungsberaters? Was sagt ihnen, dass es funktioniert? Eigene Erfahrung, Studien, das Gefühl?“ Antwort: