Kategorie Gesundheit

Kurzzeitige sehr niedrige Kalorieneinnahme reduziert oxidativen Stress bei übergewichtigen Diabetes Typ-2 Patienten

Diese Studie befasst sich mit dem Phänomen, dass oxidativer Stress (Bildung freier Radikale) bei Diabetikern deutlich höher ist als bei Menschen ohne Diabetes. Unter kontrollierten Bedingungen wurde der oxidative Stress bei übergewichtigen Probanden unter kurzzeitiger scharfer Kalorienrestriktion gemessen. Neun dieser Probanden waren Diabetes Typ-2 Patienten, weitere neun Probanden waren nicht diabetisch. Alle Probanden wurden für …

Weiterlesen „Kurzzeitige sehr niedrige Kalorieneinnahme reduziert oxidativen Stress bei übergewichtigen Diabetes Typ-2 Patienten“ »

Kalorienreduktion als Krebskiller?

Und wieder gibt es eine neue Studie zum Thema Krebs, allerdings diesmal zu einem Thema, das von einem anderen Planeten zu stammen scheint: Denn es geht nicht um eine neue Super-Pille aus dem Hause synthetische Gesundmacher, sondern darum, wie man einfach mit „weniger“, nämlich mit weniger Kalorien im Essen, mehr Gesundheit erreichen kann. Die Autoren …

Weiterlesen „Kalorienreduktion als Krebskiller?“ »

Heuschnupfen: Probiotika können helfen

Ein starkes Immunsystem braucht einen gesunden Darm – darüber hatte ich bereits öfter geschrieben. Probiotische Nahrung mit bestimmten Bakterien kann die Darmflora günstig beeinflussen und damit auch für Menschen mit Allergien sinnvoll sein.

Blei im Wasser

Trinkwasser ist in Deutschland das am besten überwachte Lebensmittel. Die Probennahmen finden aber selten im Haushalt des Endverbrauchers statt. Wenn das geschähe, dürften viele Menschen ihr „Trinkwasser“ gar nicht mehr trinken. Über Uran im Wasser hatte ich ja schon berichtet. Und auch sonst könnte ich sicher ein Wasserbuch schreiben — aber im Blog konzentriere ich …

Weiterlesen „Blei im Wasser“ »

Fasten – gut für das Gedächtnis

Nach einer Studie von Medizinern der Uniklinik Münster sind Fett und Zucker unserer Gesundheit nicht zuträglich. Das ist zumindest ernährungsphysiologisch keine neue Erkenntnis. Jetzt stellte sich zudem heraus, dass diese Nahrungsmittel auch für eine abfallende Gedächtnisleistung im Alter verantwortlich sein sollen. Zu viele Kalorien sorgen für eine hohe Insulinausschüttung, was im Gehirn eine Verringerung der …

Weiterlesen „Fasten – gut für das Gedächtnis“ »

Zurück zur Natur

„Zurück zur Natur“…, so könnte man den Appell einer Leserin verstehen, die mir gestern eine email gesendet hat: Sehr geehrter Herr Gräber, Ich denke, Menschen, die Ihre Informationen gern nutzen , sind dankbar über konkrete und dennoch komplexe Informationen zum Thema….- beispielsweise Heilfasten.

Die Nationale Verzehrstudie II

Im Rahmen der Nationalen Verzehrstudie II wurden 20.000 Deutsche im Alter von 14 – 80 Jahren gewogen, vermessen und zu ihren Ernährungsgewohnheiten befragt. Es handelt sich hierbei um die größte gesamtdeutsche Ernährungsstudie, deren Schwerpunkt darauf liegt, welche Personenkreise besonders von Übergewicht betroffen sind. Seit der ersten Studie Mitte der 80er Jahre, die nur die alten …

Weiterlesen „Die Nationale Verzehrstudie II“ »

Endermologie bei Cellulite und Orangenhaut

Heute fragt eine Leserin des Newsletters: Ihren Artikel „Bindegewebsstörungen, Orangenhaut und Cellulitis“ habe ich schon gelesen. Danke. Das 3-Säulen Programm ist richtig für mich. Ich habe noch eine Frage dazu. Was meinen Sie zu Endermologie? Ist das auch nicht schlecht für die Haut? Haben Sie sowas in Ihrer Praxis? Endermologie:

Gesundheit – Wie gesund sind Sie wirklich?

In einer Ausgabe meines Newsletters schrieb ich ein paar allgemeine Überlegungen zur Gesundheit und erhielt viele Antworten – hier ein paar Auszüge daraus (ohne Namensnennung):