Schlüsselwort krebs

Kann man mit Fasten und Vitamin C schwer behandelbare Krebsformen therapieren?

Am 11. Mai 2020 erschien in der Fachzeitschrift „Nature“ ein mehr als bemerkenswerter Beitrag[1], der sich mit den synergistischen Effekten vom Fasten und dem gleichzeitigen Einsatz von Vitamin C bei einer Reihe von Krebsformen befasst. Interessant ist auch, dass einer der Autoren ein „alter Bekannter“ ist: Professor Valter Longo. Die Arbeit ist eine Gemeinschaftsproduktion von …

Weiterlesen „Kann man mit Fasten und Vitamin C schwer behandelbare Krebsformen therapieren?“ »

Natriumbicarbonat (Natron) gegen Candida albicans und Krebs?

Ich möchte den Beitrag mit einer E-Mail beginnen, die mich von einer Leserin erreichte. Darin geht es um einige Themen, die auch ich immer wieder „bearbeite“. Vielleicht gelingt mir ja heute eine Zusammenfassung all dieser „Themen“ zu einem ultimativen „Gesundheitsappell“. Hier zunächst die E-Mail, die ich in den wichtigsten Auszügen wiedergeben möchte:

Krebszellen lieben Zucker

Der Krebsforscher Dr. Johannes F. Coy fasst in seinen Arbeiten Möglichkeiten zusammen, wie durch eine entsprechende Ernährung die Gefahren einer Krebserkrankung gezielt gesenkt werden können. Die primäre Erkenntnis ist so erschreckend wie ebenso banal: Krebszellen lieben Zucker und rauben ihn den gesunden Nachbarzellen. Krebszellen fressen Unmengen an Zucker Bekannt ist das bereits seit den Forschungsarbeiten …

Weiterlesen „Krebszellen lieben Zucker“ »

Fasten gegen Krebs? Ich bin davon absolut überzeugt!

Heilfasten bei Krebs unter Chemotherapie

Fasten bei Krebs? Angesichts solcher Überlegungen schlagen die allermeisten Ärzte die Hände über dem Kopf zusammen: „Unsinn!“ „Gefährlich!“ „Lassen Sie das bloß sein!“ So oder so ähnliche Aussagen habe ich schon gehört und noch öfter gelesen. Worauf stützt sich denn diese Erkenntnis? Erfahrungen von Fastenärzten und Praktikern wie zum Beispiel von Rudolf Breuss (bekannt durch …

Weiterlesen „Fasten gegen Krebs? Ich bin davon absolut überzeugt!“ »

„Mini-Fasten“ hilft Frauen gegen Brustkrebs

Langsam und sicher scheint sich in der Wissenschaftsgemeinde die Kunde durchzusetzen, dass Zucker nicht nur nicht besonders gesund ist, sondern auch ein wichtiger „Stammspieler“ bei der Entstehung von Krebs zu sein scheint. Denn Krebszellen lieben Zucker. Und wenn Sie Fünf Tipps gegen Krebs benötigen, dann ist einer dieser fünf der Tipp, Zucker so gering wie …

Weiterlesen „„Mini-Fasten“ hilft Frauen gegen Brustkrebs“ »

Zucker – Noch giftigere Wahrheiten die niemand hören möchte

Zucker - Das weiße Gift?

Im August letzten Jahres veröffentlichte ich bereits einen ausführlichen Bericht über die ungesüßte Wahrheit über Zucker und seine nicht so süßen Auswirkungen auf den Organismus [Die giftige Wahrheit über Zucker und Übergewicht]. Unter dem Strich ist Zucker ein süchtig machender Stoff, der zersetzende Wirkungen auf den Stoffwechsel ausübt und somit den Betroffenen langsam und dafür …

Weiterlesen „Zucker – Noch giftigere Wahrheiten die niemand hören möchte“ »

Fasten und Kalorienrestriktion in der Krebsbehandlung

Klinik - Infusion - Krebsbehandlung

Fasten bei Krebs? Bis vor einigen Jahren unvorstellbar. In meinem Beitrag: Fasten bei Krebs – Erstaunliche Erkenntnisse schrieb ich hier im Blog bereits ausführlich dazu. Leider wagt sich anscheinend niemand daran weitere Studien zu diesem Thema anzugehen. Dafür mehren sich allerdings die Studien die eine Kalorienrestriktion testen.

Kalorienreduktion als Krebskiller?

Und wieder gibt es eine neue Studie zum Thema Krebs, allerdings diesmal zu einem Thema, das von einem anderen Planeten zu stammen scheint: Denn es geht nicht um eine neue Super-Pille aus dem Hause synthetische Gesundmacher, sondern darum, wie man einfach mit „weniger“, nämlich mit weniger Kalorien im Essen, mehr Gesundheit erreichen kann. Die Autoren …

Weiterlesen „Kalorienreduktion als Krebskiller?“ »

Gemüse gegen Krebs

Wir wußten es doch schon immer: Eine gesunde und ausgewogene Ernährung kann einen wertvollen Beitrag zum persönlichen Wohlbefinden und der Verhütung von Krankheiten leisten. Und das gilt auch für Krebs im allgemeinen – nicht nur für Darmkrebs.

Mariendistel zerstört Lungenkrebs von Mäusen

Der Wirkstoff Silibinin aus der Mariendistel verlangsamt Lungenkrebs bei Mäuse Bisher kennen wir die Mariendistel ja eigentlich vor allem nur als Leberpflanze bei verschiedenen Lebererkrankungen. Aber deren Wirkspektrum scheint wesentlich größer zu sein. In der University of Colorado wurden Mäusen Urethane injiziert, welche Lungenkrebs auslösen. Anschließend an diese Behandlung erhielt eine Gruppe der erkrankten Mäuse …

Weiterlesen „Mariendistel zerstört Lungenkrebs von Mäusen“ »