Kategorie Allergie

Medikamentenallergie und Arzneimittelunverträglichkeit – Was tun?

Reagiert der menschliche Organismus nach Einnahme eines Medikamentes mit Hautreaktionen oder weiterreichenden Symptomen, kann dies auf eine Allergie oder eine Unverträglichkeit zurückzuführen sein. Eine Arzneimittelallergie richtet sich gegen bestimmte Wirkstoffe oder Zusatzstoffe (z.B. Konservierungsstoffe) des betreffenden Medikaments. Dabei reagieren Frauen wesentlich häufiger und auch stärker als Männer. Es handelt sich um eine Allergie vom Typ I (Soforttyp), …

Weiterlesen “Medikamentenallergie und Arzneimittelunverträglichkeit – Was tun?” »

Nahrungsmittelallergie & Lebensmittelallergie: Was nun?

Nahrungsmittelallergien bzw. Lebensmittelallergien beruhen hauptsächlich auf einer Immunglobulin-E-vermittelten Reaktion auf Bestandteile der Nahrung. Gut fünf Prozent der deutschen Bevölkerung, hauptsächlich Kinder, sind hiervon betroffen, wobei die Symptomatik meist mit Ausreifen des Immunsystems nachlässt. Aber auch Erwachsene können eine Allergie auf bestimmte Nahrungsmittel oder spezielle Inhaltsstoffe ausbilden. Der Gipfel liegt dabei zwischen dem 20. und dem 35. Lebensjahr. …

Weiterlesen “Nahrungsmittelallergie & Lebensmittelallergie: Was nun?” »

Laktoseintoleranz – Lactoseunverträglichkeit: Die Unverträglichkeit von Milchzucker

Laktose (auch: Milchzucker – ein “Zweifachzucker”) ist ein natürlicher Bestandteil der Milch (zwischen 2 und 7 %) und dient dem menschlichen Organismus als Energielieferant sowie als Helfer bei der Aufnahme von Kalzium. Daneben findet sich die Laktose in unzähligen Nahrungsmitteln als zugefügter Bestandteil (z.B. Joghurt) und wird als Trägersubstanz für bestimmte Wirkstoffe in Medikamenten genutzt. …

Weiterlesen “Laktoseintoleranz – Lactoseunverträglichkeit: Die Unverträglichkeit von Milchzucker” »

Kontaktekzem – Ursachen, Symptome, Therapie

Das Kontaktekzem (Kontaktdermatitis) beschreibt eine gerötete, entzündliche Hautreaktion auf äußere Reize. Es handelt sich um eine Allergie vom Typ IV (= Spättyp), welche durch T-Lymphozyten (Zellen der spezifischen Abwehr) vermittelt wird. Dabei kann jeder Bereich der Haut betroffen sein, meist zeigt sich das Ekzem aber an Händen und im Gesicht und kommt bei ca. fünf Prozent der …

Weiterlesen “Kontaktekzem – Ursachen, Symptome, Therapie” »

Kreuzallergie – Was ist das?

Die Kreuzallergie stellt eine besondere Form der Allergie dar. Während bei der “normal” ablaufenden Allergie der Organismus auf ein Allergen mit einer bestimmten, meist für dieses Allergen typischen Symptomatik reagiert, kommt es bei der Kreuzallergie zu einer veränderten, und für den Betroffenen meist gesteigerten Reaktionskette. Die Immunglobulin E-Antikörper erkennen neben dem Allergen auch molekular ähnliche Substanzen und …

Weiterlesen “Kreuzallergie – Was ist das?” »

Insektengiftallergie – Was nun?

Stiche von Insekten gelten in der Regel als lästig aber harmlos. Nach dem Stich kommt zu einem Brennen oder Jucken an der Einstichstelle, meist begleitet von einer kleinen Schwellung des Gewebes – das ist völlig normal. Menschen, die zu einer Allergie neigen, können auf die im Insektengift enthaltenen Eiweiße mit einer ausgeprägten Symptomatik reagieren. Dies zeigt sich …

Weiterlesen “Insektengiftallergie – Was nun?” »

Histaminintoleranz – Naturheilkunde und Naturheilmittel, die überzeugen

Mit einer Histaminintoleranz muss meines Erachtens kein Patient leben. Es gibt einige Punkte die aus dem Bereich der Naturheilkunde zu beachten sind, sodass das Gleichgewicht wieder ins Lot kommt… Zunächst einmal ein paar Worte zum Histamin. Wirkung des Histamins Der stickstoffhaltige Botenstoff Histamin spielt eine zentrale Rolle bei der Immunabwehr und ist darüber hinaus an …

Weiterlesen “Histaminintoleranz – Naturheilkunde und Naturheilmittel, die überzeugen” »

Heuschnupfen – Was tun?

Wenn Gräser und Pollen durch die Luft getragen werden, zeigt sich bei vielen Menschen ein Erkrankungsbild, welches umgangssprachlich als Heuschnupfen (medizinisch: allergische Rhinitis, Pollenrhinopatie) bezeichnet wird. Gut 20 Prozent der Bevölkerung leiden an dieser Überempfindlichkeit, die sich meist schon im Kindesalter manifestiert und gegen Eiweiße bestimmter Pollen gerichtet ist. Besonders betroffen sind die Schleimhäute der …

Weiterlesen “Heuschnupfen – Was tun?” »

Hausstauballergie: Ursachen, Symptome, Therapien

Die Hausstauballergie zählt mit zu den häufigsten Allergien. Nahezu fünf Millionen Menschen leiden an den allergischen Reaktionen, die durch den Kot der Hausstaubmilbe verursacht werden. Die Allergie kann das gesamte Jahr über bestehen bleiben, meist ist die Symptomatik besonders in den Wintermonaten verstärkt. Die Hausstauballergie stellt dabei eine Überempfindlichkeitsreaktion des menschlichen Körpers auf bestimmte Eiweiße …

Weiterlesen “Hausstauballergie: Ursachen, Symptome, Therapien” »

Glutenintoleranz?

Die Ursachen der Glutenunverträglichkeit (auch Mehlkrankheit oder Zöliakie genannt), sind noch immer weitgehend unbekannt. Eine Kombination aus genetischer Disposition und gewissen Umwelteinflüssen gilt derzeit als wahrscheinlichster Auslöser der Erkrankung. Kürzlich sind internationale Mediziner in der Erforschung der Zöliakie möglicherweise einen großen Schritt vorangekommen, wie ein Beitrag im American Journal of Gastroenterology vom April 2014 hoffen lässt …

Weiterlesen “Glutenintoleranz?” »