Schlüsselwort Heilpilze

Heilpilze – Studien, Wirkungen und Nebenwirkungen

In diesem Beitrag gehe ich auf die Studienlage zu den Heilpilzen ein, sowie auf Wirkungen und Nebenwirkungen. Eine Übersicht zu den verschiedenen Heilpilzen beschreibe ich übrigens in meinem Grundsatzbeitrag zu den Heilpilzen. Bevor ich zu den Studien komme, muss ich vorab noch ein paar Worte loswerden. Auffallend ist, dass die Heilpilze, die in der traditionellen chinesischen Medizin …

Weiterlesen “Heilpilze – Studien, Wirkungen und Nebenwirkungen” »

Heilpilze – Heilung durch Pilze?(Mykotherapie)

Mykotherapie nennt man die Lehre von der Heilung mit Pilzen. Heilung durch Pilze (sog. Heilpilze) ist den meisten Menschen kein Begriff. Die meisten kennen Heilkräuter, Wadenwickel oder evtl. auch einen Quarkwickel als “Schätze der Naturheilkunde” – Heilpilze kennen aber die wenigsten… Dabei wurde eines der bedeutensten Medikamente aus einem Pilz entdeckt und hergestellt: das Penicillin. …

Weiterlesen “Heilpilze – Heilung durch Pilze?(Mykotherapie)” »

Heilpilze für die Darmflora?

Es gibt heute wohl nur noch wenige Skeptiker wenn es um die Frage geht, welche Bedeutung die Darmflora für unsere Gesundheit hat. Zu diesem Themenkomplex hatte ich bereits eine Reihe von Beiträgen gebracht: Die Bedeutung der Darmflora Darmsanierung: Darmflora gut – Gesundheit gut Darmbakterien: Wichtige Helfer der Gesundheit Was sind Probiotika und Probiotische Arzneimittel? Prebiotika …

Weiterlesen “Heilpilze für die Darmflora?” »

Heilpilze in der Wirkung auf Darm und Darmflora

Bevor ich zu den überzeugenden Wirkungen der Heilpilze auf den Darm, die Darmflora, Leaky-Gut-Syndrom und Bauchspeicheldrüsenentzündung komme, vorab ein paar Worte zu den Heilpilzen im Allgemeinen. Zum Beispiel sollten Sie dies wissen: Heilpilze stehen auf der Abschussliste der Pharmaindustrie. Dazu berichtete ich bereits im Jahr 2012. Weitere Beiträge zu diesen interessanten  „Geschöpfen“ (taxonomisch sind sie weder Pflanzen noch Tiere, …

Weiterlesen “Heilpilze in der Wirkung auf Darm und Darmflora” »