..

Abnehmen mit CM3 Alginat?

Informationen aus der Naturheilpraxis von René Gräber

René Gräber

Bei dem Präparat Alginat CM3 handelt es sich um ein rezeptfreies Medikament der Firma Easyway GmbH, welches zur Diätunterstützung (vor allem bei der  sogenannten CM3 Diät) vorgesehen ist.

Hauptbestandteil ist ein aus der Alge Laminaria digitata gewonnenes Extrakt, welches als Natrium-Alginat bezeichnet wird. Dieser Wirkstoff bildet nach der Einnahme im Magen eine weiche, gelartige Masse aus, die ein Sättigungsgefühl hervorrufen soll.

Dieser Komplex bleibt ca. für sechs bis acht Stunden unverdaulich im Magen. So wird ein längeres Sättigungsgefühl hervorgerufen. Aufgrund des basischen Dünndarmmilieus löst sich der Komplex dann dort auf, ohne das Kalorien aufgenommen werden. Mit dem Auflösen im Dünndarm war es bei dem "alten" CM3 Präparat nicht so weit her, denn die Nebenwirkungen (siehe weiter unten) waren dort höher.

Alginat CM3 ist in einer Packung mit 50 Kapseln erhältlich. Die Dosierung richtet sich nach Individuellem Ermessen. 15 Kapseln täglich stellt allerdings die maximale Dosierung dar. (Man stelle fest: Bei der Höchstdosierung reicht die Packung nicht einmal vier Tage lang, kostet aber um die 30 Euro …)

Eine Einnahme der Kapsel sollte mit ausreichend Flüssigkeit und unzerkaut erfolgen. Die Kapsel sollte vor der Einnahme unversehrt sein, damit die Wirkung erst im Magen zur Anwendung kommt. Insgesamt ist empfohlen, mindestens zwei Liter Flüssigkeit täglich zu konsumieren.

Ebenso wird empfohlen, während der "Behandlung" auf Alkohol zu verzichten. Eine Einnahme von Alginat CM3 sollte nicht länger als vier Wochen dauern. Im Rahmen einer langfristigen Diät wird empfohlen, wenigstens eine zwei- bis dreitägige Einnahmepause einzulegen. Ob eine so kurze Pause viel bringt, sei mal dahingestellt …

Als Nebenwirkung kann ein Völlegefühl auftreten, welches sich nach kurzer Zeit legen sollte. Ist dies nicht der Fall, wird angeraten, einen behandelnden Arzt aufzusuchen.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind nicht bekannt. Als Gegenanzeichen gelten eine krankhafte Verengungen des Magenausgangs (Pylorusstenose) und eine stark eingeschränkte Nierenfunktion. Liegen weitere chronische, oder im Magen-Darm-Trakt befindliche Krankheiten vor, sollte vor der Einnahme ein Arzt zurate gezogen werden.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte keine Einnahme von Alginat CM3 erfolgen. Auch für Kinder ist das Präparat nicht zu empfehlen.

Kurzzeitstudien zu Alginat Kapseln belegen durchaus einen positivem Effekt. Es fehlen jedoch noch aussagekräftige Langzeitstudien. Das Präparat wirkt allenfalls unterstützend und kann eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung nicht ersetzen.

Hohe Kosten

Ich habe es ja schon angedeutet: Ein weiterer Nachteil sind die relativ hohen Kosten, die entstehen: Wenn man das im Rahmen einer Diät einsetzt, kommt man im Monat durchaus auf 100 Euro oder mehr -nur für das Präparat. Und wenn man es weglässt, schlägt der JoJo-Effekt wieder zu?

Fazit: Ich rate da eher zu einer vernünftigen Ernährungsumstellung. Und für 50 Euro bekommt man im Monat auch schon eine nette Mitgliedschaft in einem guten Fitnessstudio.

Persönliche Anmerkung: Wenn Sie solche Informationen (zum Abnehmen, Diätpillen etc.) interessieren, dann fordern Sie unbedingt meinen kostenlosen Newsletter dazu an!

Diskutieren Sie mit und sagen Sie Ihre Meinung im Blogbeitrag zum Thema: Abnehmen mit CM3 Alginat?

Dieser Beitrag wurde letztmalig am 07.08.2015 aktualisiert



   
Folgen Sie mir auf...

Klicken Sie HIER um mir auf facebook zu folgen 

Klicken Sie HIER um René Gräber auf Google Plus zu folgen... 

Klicken Sie HIER für Informationen wie Sie meinen kostenlosen Newsletter anfordern können... 

Klicken Sie HIER um mich auf XING zu besuchen... 

Klicken Sie HIER um mir über Twitter zu folgen...

Mehr Informationen zum Thema
 
 
 
● Schlankheitsmittel
● Diät BLOG
● Fettblocker
● Kohlenhydratblocker
● Akiba Day & Night Tabletten
● Almased Vitalkost Pulver
● Antiadipositum X-112
● Biofax
● Biozym
● Boxogetten S-Vencipon
● Calriphen
● Cefamadar
● Chronoslim
● CM3 Alginat
● DrSlym
● formoline L112
● Forskolin
● Glukomannan - Propol
● Goodlife 2000
● Hoodia
● Hypnose CD
● Hydroxycut
● Innov Patch
● Jen Fe Pflaster
● KiloControl
● Konjak
● L-Carnitin
● Kyäni
● Li Da - Sibutramin
● Lipo 3c Kapseln
● Liposorb L112
● Lorex
● Matricur
● Modifast Pulver - Drinks und Suppen
● Natuvit Extra
● Optifast 800
● Perix
● Phaseolin | Zum Abnehmen geeignet?
● Phentermin - Fen-Phen
● Pu-Erh-Tee
● Piperin
● Rimonabant - Acomplia
● Redumax
● Refigura
● Sauna Pants
● Schoenenberger Schlankheitskur
● Slim Fast Pulver und Slimfast Fertigdrink
● Slimsticks
● TrimCaps 6D
● Trimgel Slim
● Thoraxin
● Tequila-Agave
● Turbo Slim
● Vencipon
● Zitronensaftkapseln