..

Fasten und Heilfasten nach Buchinger

Erfahrungen aus der Naturheilpraxis von René Gräber

René Gräber

Die wesentliche Leistung des Fastens (oder Heilfastens) nach Buchinger besteht darin, dass es nicht "nur" ein Null-Kalorien-Fasten ist.

Vor Buchinger war Fasten im Wesentlichen ein Wasser-und-Tee-Fasten (das Bier der Mönche lassen wir mal außen vor). Das Problem: Für diese Form des Fastens ist eine sehr hohe Grundgesundheit Voraussetzung. Diese ist aber bei den meisten Menschen nicht mehr gegeben. Deshalb ist das Buchinger-Konzept mit all seinen Varianten und Veränderungen noch heute so wertvoll.

Otto Buchinger war ein deutscher Arzt und lebte von 1878 bis 1966. Eine hartnäckige Mandelentzündung und eine rheumatische Arthritis veranlassten ihn, sich einer knapp dreiwöchigen Fastenkur zu unterziehen. Durch diese verbesserten sich seine Beschwerden drastisch. Nach diesem Heilerfolg widmete Buchinger sich der alternativen Naturheilkunde und beschäftigte sich vor allem mit dem Fasten, das er an seine neuen Erkenntnisse anpasste.

Buchinger nahm vor allem Säfte und die Gemüsebrühe hinzu, die auch Bestandteil meiner Fastenanleitung sind. Sie versorgen den Körper mit einem Minimum an Kalorien, Nährstoffen und Vitaminen. So verringert sich die Belastung für den Stoffwechsel, Nebenwirkungen reduzieren sich, das Fasten fällt leichter. Für viele Fastenteilnehmer sind die Brühe und die Säfte auch von großer emotionaler Bedeutung: Sie freuen sich täglich auf diese kleinen Mahlzeiten und lernen so, auch einfache Lebensmittel wieder zu genießen und zu schätzen. Dadurch fällt ihnen nicht nur das Fasten selber leichter, sondern auch eine Ernährungsumstellung nach der Fastenkur wird einfacher.

Ebenfalls neu war beim Buchinger-Fasten der Einlauf, die für ein gelungenes Fasten von  zentraler Bedeutung sein kann. Buchinger erkannte die Bedeutung der Entschlackung für den menschlichen Körper und fand Möglichkeiten, diese beim Fasten zu unterstützen.

Anmerkung: In meiner Heilfasten Anleitung erkläre ich eine gute Einlaufmethode, die Sie alleine durchführen können, ohne sich in "entwürdigender Weise" auf den Boden im Bad knien zu müssen... (So wird es nämlich in vielen Fastenbüchern erklärt.)

Das Buchinger-Fasten ist heute noch eine der am weitesten verbreitete Fastenformen. Häufig wird sie in speziellen Kliniken durchgeführt, aber natürlich kann man auch alleine nach der Buchinger-Methode fasten.

Eine gute Anleitung ist dennnoch wichtig. Wenn Sie ein modifiziertes Fasten nach Buchinger durchführen wollen, fordern Sie einfach die Heilfastenanleitung nach Heilpraktiker Gräber an. Klicken Sie einfach hier.

Wenn Sie mehr zur Fastenanleitung (in Anlehnung nach Buchinger) wissen möchten, lesen Sie doch einfach mal ein paar der E-mails, die mir Teilnehmer meiner Fastenkurse oder Käufer der Fastenanleitung gesendet haben:

In der folgenden Mail beschreibt eine Teilnehmerin, was Sie in Fastenbüchern sonst NICHT lesen...

Hallo Herr Gräber !

Ich möchte mich herzlich für die tolle Fastenanleitung bei Ihnen bedanken !!!
Das war ganz toll, vor allem die vielen sehr nützlichen Links habe ich sehr zu schätzen gewusst.

Auch die Kapitel über die Unterstützung der Ausleitungsorgane und die detaillierte Erklärung des Säure-Basen-Haushaltes waren wirklich von großem Nutzen für mich. (Darauf wird selbst im Buchinger-Fastenbuch nicht eingegangen und die sollten es doch wirklich wissen, oder?)

Jetzt nach dem Fasten achte ich sehr auf ausgeglichene Säure-Basen-Ernährung, daher freue ich mich, auch weiterhin von Ihnen zu hören.

Liebe Grüße aus Düsseldorf sendet

Katja Gervers


Hallo Rene,

Vielen Dank für die ausführliche Heilfastenanleitung. Ich finde die
Anleitung sehr verständlich und auch motivierend geschrieben, um das Fasten auszuprobieren und durchzuhalten.

 

Claudia Thüne


Newsletter 5 Wundermittel von René Gräber Dieser Beitrag wurde letztmalig am 25.02.2014 aktualisiert

Wer schreibt hier?

Rene Gräber

Mein Name ist René Gräber. Seit 1998 bin ich in eigener Naturheilpraxis tätig und begleite seitdem Patienten und Fastenteilnehmer mit unterschiedlichsten Beschwerden und Erkrankungen. Auf dieser Webseite veröffentliche ich regelmäßig Beiträge zum Thema Fasten, Ernährung, Diäten, sowie auch zu verschiedenen Beschwerden und Erkrankungen.

Hinweis zur Heilfasten Anleitung
Heilfasten Anleitung von René Gräber
   
Folgen Sie mir auf...

Klicken Sie HIER um mir auf facebook zu folgen  

Klicken Sie HIER um mir über Twitter zu folgen...  

Klicken Sie HIER für Informationen wie Sie meinen kostenlosen Newsletter anfordern können... 

Klicken Sie HIER um mich auf XING zu besuchen... 

Heilfasten leicht gemacht...