Kategorie Ernährung

Fertiggerichte aus dem Supermarkt? Nein Danke, nicht für mich!

Wir wissen es ja selbst eigentlich am besten: Frisch selbstgekochte Speisen aus qualitativ hochwertigen Zutaten bringen uns den höchsten Nährwert und natürlich auch Lebensqualität. Aber wonach greifen wir, wenn wir keine Zeit oder aber auch keine Lust haben selbst zu kochen? Genau: Zu Fertiggerichten aus dem Supermarkt. Und dort ist das Angebot schwindelerregend vielfältig: Der …

Weiterlesen “Fertiggerichte aus dem Supermarkt? Nein Danke, nicht für mich!” »

Das Konzept der Eiweißspeicherkrankheiten nach Prof. Dr. Lothar Wendt

Fleisch und Wurst: Früher eine Seltenheit und “teuer”. Heute: Allgegenwärtig und billig zu haben, vor allem als “Billigfleisch”. Damit einher geht die sogenannte Eiweißspeicherkrankheit wie es Prof. Wendt bezeichnete. Das Konzept der Eiweißspeicherkrankheiten ist zwar in der Schulmedizin nicht unumstritten, findet aber nichtsdestotrotz einige Fürsprecher, die durchaus die Überzeugung teilen, dass viele der heute verbreiteten Zivilisationskrankheiten …

Weiterlesen “Das Konzept der Eiweißspeicherkrankheiten nach Prof. Dr. Lothar Wendt” »

Krank durch Brot und Getreide?

Es kommt drauf an WAS drin ist! Abb.1: So sehen sie aus – die Brot-Regale in einem typischen Supermarkt… Ob wir als Menschen bestimmte Nahrung vertragen können oder nicht, ist auch Sache der genetischen Prädisposition. Unsere Genetik bestimmt, welche Verdauungsenzyme gebildet werden. Damit werden alle Nahrungsmittel obsolet, die zur Verdauung ein Enzym benutzen, was der …

Weiterlesen “Krank durch Brot und Getreide?” »

Vollwerternährung & Vollwertkost: Eine Bewertung

Die Vollwerternährung ist ein ernährungsphysiologisches Konzept, dass im Laufe der Geschichte eine Reihe von Anhängern gefunden hat und bis heute auch noch hat. Wir finden die verschiedensten Bezeichnungen dafür, denn jeder dieser Befürworter modifizierte seine Theorien für eine gesunde Ernährung in dem Maße, wie er die Bezeichnung für sein System modifizierte. Am Anfang stand der …

Weiterlesen “Vollwerternährung & Vollwertkost: Eine Bewertung” »

Vegetarismus – Was ist das?

  Der Begriff “Vegetarismus” leitet sich vom englischen “vegetarian” oder “vegetarianism” ab. Er tauchte das erste Mal 1839 auf. 8 Jahre später wurde die englische Vegetarian Society gegründet, die dem Begriff zum Durchbruch verhalf. Der Begriff löste die sonst übliche Bezeichnung der „pflanzlichen Diät“ oder „pythagoreischen Diät“ ab. Was essen Vegetarier? Vegetarier vermeiden bewusst Fleisch …

Weiterlesen “Vegetarismus – Was ist das?” »

Veganismus – Wo ist der Unterschied?

Veganismus ist eine Lebensweise, der eine ethische Einstellung zugrunde liegt, die den Gebrauch von Tieren und deren Produkten ablehnt. Damit wird klar, dass die Ernährung der Veganer strikt vegetarisch ausgerichtet ist. Die vegane Ernährung lehnt demzufolge nicht nur jeglichen Konsum von Fleisch und Fisch ab, sondern erweitert die Skala der zu vermeidenden Nahrungsmittel auf Milch, …

Weiterlesen “Veganismus – Wo ist der Unterschied?” »

Slow Food – Was ist das?

Fast Food ist ein Begriff, den wohl jeder kennt. Wenn Fast Food „schnelles Essen“ bedeutet, dann muss sein Gegenteil das „langsame Essen“ sein, oder in englisch „Slow Food“. So wie es Fast Food gibt, gibt es inzwischen auch Slow Food. Diese kulinarische Bewegung wurde Mitte der 1980er Jahre von Carlo Petrini aus Bra, Italien gegründet aus …

Weiterlesen “Slow Food – Was ist das?” »

Rohkost: Formen, Ideologien und Studien

Häufig werden Ernährungsdefizite auf moderne Fast-food und Fertiggerichte zurückgeführt. Alternativ dazu treten Ernährungsstrategien auf den Plan, die die Parole „Zurück zur Natur“ auf ihre Fahnen geschrieben haben könnten. Eine davon ist die Rohkost. Aber wenn man versucht sich einen Überblick über das Thema Rohkost zu verschaffen, scheint Rohkost nicht gleich Rohkost zu sein. In einem pluralistischen System …

Weiterlesen “Rohkost: Formen, Ideologien und Studien” »

Öl-Eiweiß-Kost: Die Budwig-Diät gegen Krebs?

Neben der allseits bekannten Chemotherapie (die nach wie vor als nicht unumstritten gilt), gibt es zahlreiche sog. “alternative Krebstherapien”, die ebenso ihre Befürworter und Gegner haben. Zu diesen zählt auch die zu Beginn der 50er Jahre des letzten Jahrhunderts von Johanna Budwig entwickelte Öl-Eiweiß-Kost, die in naturheilkundlichen Gesundheitszentren zu den wichtigsten Säulen einer ganzheitlichen Krebs-Therapie …

Weiterlesen “Öl-Eiweiß-Kost: Die Budwig-Diät gegen Krebs?” »

Makrobiotik – Was ist das eigentlich?

Das Wort “Makrobiotik” beinhaltet die griechischen Worte „Makros = groß“ und „Biotikos = das Leben betreffend.“ Die Makrobiotik sieht als Basis der Ernährung Vollkorngetreide vor. Dieses wird entweder ganz, gepresst oder als Mehl verzehrt. Getreide ist nicht zuletzt deshalb die Basis der makrobiotischen Ernährung, weil  hier Yin und Yang Charakter in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander …

Weiterlesen “Makrobiotik – Was ist das eigentlich?” »