Kategorie Ernährung

Himalaya Salz

Rosa Himalaya Salz ist ein Salz, welches im Vergleich zu normalem Tafelsalz weniger verarbeitet ist. Daraus lässt sich also ableiten, zusammen mit der Tatsache, dass dieses Salz mehr Spurenelemente und Mineralien enthält als normales Tafelsalz, dass Himalaya Salz einen gesundheitlichen Nutzen bereithält. Ist dem wirklich so? Bevor ich dieser Frage nachgehe, hier noch einige Beiträge, …

Weiterlesen “Himalaya Salz” »

Gesunde & Richtige Ernährung in nur 4 Worten erklärt

Das folgende Interview zur Frage nach einer “gesunden Ernährung” gab ich Anfang der 2000er Jahre. In nur vier Worten bringe ich das Thema gesunde Ernährung auf den Punkt. Herr Gräber, “richtige Ernährung” und “gesunde Ernährung” – gibt es so etwas überhaupt? Selbstverständlich! Die Frage ist aber tatsächlich, was ist denn “richtig” bzw. “gesund”? Und was …

Weiterlesen “Gesunde & Richtige Ernährung in nur 4 Worten erklärt” »

Fast Food: Fiese Tricks sichern den Profit

Fast Food ist ein Begriff, der aus dem Englischen kommt und wörtlich „schnelles Essen“ bedeutet. In Deutschland kommt dem „Schnellimbiss“ die gleiche Bedeutung zu. Das Konzept der Fast Food Restaurants war es in der Tat, die Bestellung schnellstens zu servieren. Um das hinzukriegen, waren die wesentlichen Bestandteile der “Gerichte” schon vorgekocht und brauchten nur noch …

Weiterlesen “Fast Food: Fiese Tricks sichern den Profit” »

Fertiggerichte aus dem Supermarkt? Nein danke, nicht für mich!

Wir wissen es ja selbst eigentlich am besten: Frisch selbstgekochte Speisen aus qualitativ hochwertigen Zutaten bringen uns den höchsten Nährwert und natürlich auch bessere Lebensqualität. Aber wonach greifen wir, wenn wir keine Zeit oder aber auch keine Lust haben, selbst zu kochen? Genau: Zu Fertiggerichten aus dem Supermarkt. Und dort ist das Angebot schwindelerregend vielfältig: …

Weiterlesen “Fertiggerichte aus dem Supermarkt? Nein danke, nicht für mich!” »

Salz: Ist das Mineral wirklich so schädlich?

Früher war es einmal das „weiße Gold“, doch heute ist Salz so billig, dass wir es im Übermaß verzehren. Der Körper braucht es, aber zu viel ist ungesund. Doch eine ausreichende Aufnahme von Kalium kann einen Ausgleich schaffen. Manche Menschen scheinen auch einen erhöhten Bedarf haben, andere sind gegen Salz überempfindlich. Abb.1: Salz, wie es im …

Weiterlesen “Salz: Ist das Mineral wirklich so schädlich?” »

Krank durch Brot und Getreide?

Es kommt drauf an WAS drin ist! Abb.1: So sehen sie aus – die Brot-Regale in einem typischen Supermarkt… Ob wir als Menschen bestimmte Nahrung vertragen können oder nicht, ist auch Sache der genetischen Prädisposition. Unsere Genetik bestimmt, welche Verdauungsenzyme gebildet werden. Damit werden alle Nahrungsmittel obsolet, die zur Verdauung ein Enzym benutzen, was der …

Weiterlesen “Krank durch Brot und Getreide?” »

Mikrowelle: “Ich will kein bestrahltes und totes Essen!”

Ja, ich bin da etwas plakativ: “Ich will kein bestrahltes und totes Essen und auch kein Mikroplastik im Essen”. Warum ich gegen die Mikrowelle für die Zubereitung von Essen bin, versuche ich im folgenden Beitrag zu begründen. Dieser Beitrag erhebt keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit. Die Mikrowelle Immer dann, wenn es schnell gehen soll, ist die …

Weiterlesen “Mikrowelle: “Ich will kein bestrahltes und totes Essen!”” »

Liste – Gesunde Lebensmittel mit Tabellen

Es gibt Tausende von Lebensmitteln. Ebenso vielfältig sind die Meinungen darüber, welche gesund oder eher schlecht für unser Wohlergehen sind. Besonders aufpassen muss der Verbraucher bei verarbeiteten Produkten, speziell den industriell veränderten. Daher werden hier die gesunden, naturbelassenen und die wenig veränderten (z. B. fermentierten) Lebensmittel aufgezählt. Die Übersicht soll helfen, eine Schneise in den …

Weiterlesen “Liste – Gesunde Lebensmittel mit Tabellen” »

Neues Filterverfahren gegen Hormone im Trinkwasser

Das Leitungswasser in Deutschland wird vorbildlich kontrolliert, daher gehört unser Trinkwasser zu den saubersten Lebensmitteln, sollte man meinen. Dennoch gibt es berechtigte Kritik wegen der Nitrate im Grundwasser und bleihaltigen Rohren oder Pestiziden im Leitungswasser. Und nun auch noch Hormone! Zum Glück gibt es kompetente Wissenschaftler am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), die in Zusammenarbeit …

Weiterlesen “Neues Filterverfahren gegen Hormone im Trinkwasser” »

Chemie im Essen? Oder haben wir schon “chemisches Essen”?

Wenn man bestimmten Quellen in den USA glauben darf, dann bestehen 90 Prozent der Ernährung des „Durchschnitt-Amerikaners“ aus industriell gefertigten Nahrungsmitteln (Analysis Confirms Chemicals in Food Are More Hazardous in Combination). Bildnachweis: fotolia.com – duckman76 Diese wiederum enthalten in der Regel Stoffe, die für die Ernährung bedeutungslos sind, dafür aber konservieren, das Aussehen des Produkts …

Weiterlesen “Chemie im Essen? Oder haben wir schon “chemisches Essen”?” »