TrimCaps 6D – hilft denn nun diese Diätpille endlich?

Der Sommer kommt, die Tage werden länger, die Röcke kürzer. Passend dazu werden Frauenzeitschriften und frauenspezifische TV-Sendungen geradezu überflutet von Werbeanzeigen für allerlei Schlankheitsmittel, Diätkapseln und Abnehmmittel allgemein. Doch Werbung ist teuer, und so wandern die Werbeversprechen dieser Diätpillen in die mehr oder weniger seriös gestaltete Internetseiten die wir alle kennen.

Doch kein Produkt kann so wirkungslos sein, dass es nicht schafft, sich wieder ins Gespräch zu bringen, zum Beispiel mit einem Ablegerprodukt. Das TrimGel 3D, hier bereits ausführlich besprochen, nutzt die Gelegenheit der eigenen Website, um gleich noch für ein anderes Produkt Werbung zu machen und zum Kauf zu animieren: Die TrimCaps Hardcore.

Nachdem die in den letzten Wochen angesprochenen Schlankheitsmittel wie Biozym uns ja nicht mal mehr erzählen wollen, wie sie eigentlich (angeblich) wirken, ist es fast amüsant, die Geschichte hinter diesen Diätpillen zu lesen.

Von einem japanischen Professor für Fischkunde ist da die Rede, der eine bestimmte Pflanze entdeckt hat, die ein bestimmtes Protein im Körper stimuliert welches dann nur ganz bestimmte Fettzellen des Körpers (natürlich die überschüssigen) einfach verbrennt. Ein konkretes Abnehmergebnis bietet er auch an: 10 Prozent Körperfettverringerung in nur 3 Wochen! Wahnsinn!

Aber die Hersteller dieses Präperates, das ein Abnehmen ohne Diät verspricht, gehen sogar noch weiter, und kombinieren oben genannten Pflanzenextrakt noch mit Tee, Algen und anderen Mitteln (siehe auch Redumax). Kombinieren soll auch der Käufer: Denn TrimCaps und Trim Gel zusammen bieten den Abehmwilligen ein noch besseres Ergebnis:

  • Bestellbar natürlich ausschließlich über die Internetseite,
  • bezahlbar per Nachnahme,
  • Vorkasse oder Kreditkarteneingabe
  • oder bei einem großen Internetkaufhaus.

Haben Sie bereits Erfahrungen mit diesen Diätpillen gemacht und möchten mir davon berichten? Oder kennen Sie das Gel bereits? Ich freue mich auf Ihre Kommentare.

René Gräber

René Gräber

Ich brauche ihre Hilfe! Ihre Hilfe für die Naturheilkunde und eine menschliche Medizin! Dieser Blog ist vollkommen unabhängig, überparteilich und kostenfrei (keine Paywall). Ich (René Gräber) investiere allerdings viel Zeit, Geld und Arbeit, um ihnen Beiträge jenseits des "Medizin-Mainstreams" anbieten zu können. Ich freue mich daher über jede Unterstützung! Helfen Sie bitte mit! Setzen Sie zum Beispiel einen Link zu diesem Beitrag oder unterstützen Sie diese Arbeit mit Geld. Für mehr Informationen klicken Sie bitte HIER.

Möchten Sie 12 einfache Schritte kennenlernen, wie Sie richtig und gesund abnehmen können?
Prima! Dann fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Abnehm-Newsletter an

In 12 einfachen Schritten zeige ich Ihnen, warum Sie nie wieder eine Diät machen sollten und wie Sie Ihre Ziele erreichen. Sie erhalten nur Nachrichten von mir persönlich (ca. einmal pro Woche, die ersten 12 "Tricks" natürlich schneller). Sie können sich jederzeit wieder abmelden! Einen Link dazu finden Sie am Ende jedes Praxis-Newsletters.

Danke! Es ist fast geschafft... Bitte schauen Sie gleich in Ihr E-Mail Postfach. Dort finden Sie eine "Bestätigungs-Mail" mit einem Link, den Sie bitte anklicken müssen. Nur nach dieser Bestätigung darf ich ihnen die "5 Wundermittel" senden...
DANKE!