LCHF-Ernährung bei Diabetes?

In Schweden wird gerade heftig über die sog. LCHF-Ernährung diskutiert. Diese LCHF Ernährung ist sehr kohlenhydratarm und zudem fettreich und soll hilfreich für Diabetiker sein.

Diese LCHF Diät erinnert stark an die Atkins-Diät. Diese verbietet ja quasi die Aufnahme von Kohlenhydraten.

Bei Typ II Diabetikern hapert es sehr oft an der Ernährung und häufig leiden diese auch an Übergewicht. Eine herkömmliche Atkins-Diät sollte jedoch nicht bei einem Diabetiker ausgeführt werden.

Nun wurde in Schweden diskutiert, ob der Rat der Allgemeinärztin Dr. Annika Dahlqvist angenommen werden soll oder nicht.

Diese empfahl besagte LCHF-Diät für diabetische Patienten. Unterstützt wurde sie dabei von dem Diabetologen Dr. Christian Berne, der von einer wissenschaftlichen Basis sprach. Langfristige Studien jedoch gibt es bis heute keine. Kurz darauf änderte Dr. Dahlqvist ihre Meinung und teilte der Bevölkerung mit, dass diese Diät allen Mitmenschen zu Gute kommen könne.

Die Diskussionen ist nun entfacht. Wie die Entscheidung ausgeht, ist bisher nicht bekannt. Zahlreiche Ärzte und andere Experten haben sich bislang an dieser Diskussion beteiligt.

Datum: Freitag, 25. September 2009
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

2 Kommentare

  1. 1

    Hallo,

    ich mache seit etwas mehr als 2 Monaten LCHF und komme wunderbar damit klar. Ich bin allerdings kein Diabetiker, sondern „nur“ schwer übergewichtig. Habe in diesem Zeitraum 11,7 Kilo abgenommen. Und das OHNE Hunger oder rastlosen Appetit, der sonst bei Diäten mein ständiger Begleiter war. Sicher, 2 Monate sind noch keine Ewigkeit, aber so weit bin ich bisher selten gekommen. Die Zeit wird es zeigen.

    Falls es interessiert, ich schreibe einen eigenen Blog über meine Ernährungsumstellung. Da ist alles drin zu finden!

    Liebe Grüße
    Sudda Sudda

  2. 2

    Hallo,
    ich bin neu hier und verfolge interresiert die Aussagen in Foren und Blogs.
    Ich bin 77 Jahre und lebe seit 24.10.2008 nach LCHF (Dr. Lutz). Mein Ausgangsgewicht war 105 Kg. Wiege heute, nach einem Jahr 90 Kg, ohne dass ich mich mehr bewegt hätte. Ich brauche keine Tabletten mehr (Blutverdünner, Betablocker, Cholesterinsenker,u.s.w.)
    Dank LCFH.
    Freundliche Grüsse
    Belamie

Kommentar abgeben

Möchten Sie richtig und gesund Abnehmen?
Prima! Dann fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Abnehm-Newsletter an

In 12 einfachen Schritten zeige ich Ihnen, warum Sie nie wieder eine Diät machen sollten und wie Sie Ihre Ziele erreichen.

Danke! Es ist fast geschafft... Bitte schauen Sie gleich in Ihr E-Mail Postfach. Dort finden Sie eine "Bestätigungs-Mail" mit einem Link, den Sie bitte anklicken müssen. Nur nach dieser Bestätigung darf ich ihnen die "5 Wundermittel" senden...
DANKE!