Fasten bremst Tumore

Bösartige Tumore, oft auch als Krebs bezeichnet, sind die zweithäufigste, natürliche Todesursache in Deutschland und trotz intensiver Forschung gibt es noch immer keine effektive Kur die Heilung verspricht. Auch ist es allgemein bekannt, dass fett- und kalorienreiche Nahrung die Entstehung von bösartigen Tumoren fördert.

Nun allerdings haben Forscher aus Texas, USA vielsprechende Erfolge mit Fastenkuren erzielt. An Labormäusen, die zuvor mit Krebsauslösenden Wirkstoffen behandelt wurden, haben die Forscher verschiedene Fastenkuren und Diäten ausgetestet und schnell hat sich herausgestellt, dass jene Mäuse, die kalorienreduziertes Futter erhalten haben weitaus seltener Krebs entwickelten, denn jene Mäuse, die normales oder besonders fett- und kalorienreiches Futter erhalten haben.

Die Testreihe wurde zwar mit Hautkrebs durchgeführt, hat aber auch für die meisten anderen Krebsarten Gültigkeit. Eine kalorienarme Nahrung, sowie Diäten und Fasten beugen Krebs also vor und unterstützen den Körper zusätzlich den Tumor erfolgreich zu bekämpfen.

Die Ergebnisse der Forschung werden hoffentlich in Zukunft helfen, Krebs erfolgreicher und besser zu besiegen als bisher und für Betroffene oder Gefährdete geeignete Ernährungspläne zu erstellen.

René Gräber

René Gräber

Ich brauche ihre Hilfe! Ihre Hilfe für die Naturheilkunde und eine menschliche Medizin! Dieser Blog ist vollkommen unabhängig, überparteilich und kostenfrei (keine Paywall). Ich (René Gräber) investiere allerdings viel Zeit, Geld und Arbeit, um ihnen Beiträge jenseits des "Medizin-Mainstreams" anbieten zu können. Ich freue mich daher über jede Unterstützung! Helfen Sie bitte mit! Setzen Sie zum Beispiel einen Link zu diesem Beitrag oder unterstützen Sie diese Arbeit mit Geld. Für mehr Informationen klicken Sie bitte HIER.

Das könnte auch interessant sein...

4 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Avatar

    Hallo,
    ich möchte noch auf einen interessanten Bericht hinweisen: Fasten und Heilen.
    Auch die Rußland hat wichtige Studien mit grandiosen Erfolgen durchgeführt.
    Auch Dr. Michalsen vom Immanuel Krankenhaus Berlin betreibt erfolgreiche Studien.
    Er selbst erwähnt, das die Geldgeber hinsichtlich dieser Studien bei ihm nicht Schlange stehen.
    Gruß,
    Brigitte

  2. Avatar

    Hallo sehr geehrter Herr Gräber, freut mich Sie kennengelernt zu haben, mochte nur sagen, kann nicht genug lesen, von all Ihren wichtigen Artikel,
    Bin noch nicht bereit uber meine Krankheit zum schreiben, aber, Danke dass es SIE gibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.